Kultur & Gesellschaft

Top Meldung

Donald Trump als personifizierte Lieblosigkeit © APA (AFP)
23.03.2017

Beschleunigung und Lieblosigkeit als quälende Zeitgeister

Die Beschleunigung aller Lebensäußerungen des Menschen und Lieblosigkeit ohne Denken an die Konsequenzen scheinen die Welt derzeit ...
APA

Weitere Meldungen

Donald Trump als personifizierte Lieblosigkeit © APA (AFP)

Beschleunigung und Lieblosigkeit als quälende Zeitgeister

Die Beschleunigung aller Lebensäußerungen des Menschen und Lieblosigkeit ohne ...

Funde aus NS-Zeit auf Tiroler Firmengrundstück zutage gefördert

Archäologische Grabungen am umstrittenen neuen Grundstück des Fleisch- und Wurstwarenhersteller "Handl ...

Israel: Hunderte Alkoholflaschen britischer Soldaten entdeckt

Archäologen haben in Israel Hunderte leerer Alkoholflaschen britischer Soldaten aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt. ...
Gestaltet wurde die Intervention vom Künstlerduo Bele Marx und Gilles Mussard © Bele Marx & Gilles Mussard

An der Uni Wien werden NS-Rektoren "ins licht gerückt"

An der Universität Wien wird die Würdigung zweier Magnifizenzen der NS-Zeit auf ...
Binäre Gender-Auszeichnungen ernten Kritik © APA (AFP)

"Science Talk": Wie sich Identitäten verändern

Ein pausenloser Gegencheck mit der Umwelt formt unsere Identität. Welche Rolle ...
"Verlobung von Physik und Metaphysik" © Nymphenburger

Lotte Ingrisch und Helmut Rauch erfinden Quantengott

Die Quantenphysik mit ihren eigentümlich anmutenden Phänomenen eignet sich ...

300 Jahre Maria Theresia - Sakrale Bezüge im Stift Klosterneuburg

"Kirche, Kloster, Kaiserin - Maria Theresia und das sakrale Österreich": Unter diesem Titel widmet sich das Stift Klosterneuburg in seiner ...

Hemma Schmutz wird neue Chefin der Linzer Museen

Hemma Schmutz (50) wird neue Chefin der Linzer Museen Nordico und Lentos. Das teilte die Stadt mit. Die ehemalige Direktorin des Salzburger Kunstvereins ...
Rund 100 Künstler und Wissenschafter beteiligt © Screenshot

Erste Antarktis-Biennale sucht nach Weg für bessere Zukunft

Unter der Schirmherrschaft der Unesco hat die erste Antarktis-Biennale (17. bis ...

Naturkundemuseum in New York zeigt Mumien im Scanner

Im New Yorker Naturkundemuseum können Besucher ab sofort Mumien aus dem antiken Ägypten und Peru sehen und mit Hilfe moderner Scanner und 3D-Technologie ...
Forscher analysierten Zusammenhang von Jobsicherheit und Kinderwunsch © APA (dpa)

Angst um Arbeitsplatz beeinflusst Familienplanung

Personen, die vermehrt um ihren Arbeitsplatz besorgt sind, schieben ...
Einfluss auf Reagan und Thatcher © APA (Holz-Schwartz)

Nobelpreisträger Hayek - Vordenker der Neoliberalen

Vor 25 Jahren, am 23. März 1992, ist der bisher einzige österreichische ...

Trendforscher Matthias Horx gab Mehrheit an Zukunftsinstitut ab

Der Trendforscher Matthias Horx hat die Mehrheit an seinem 1998 gegründeten Zukunftsinstitut mit Sitz in Wien und Frankfurt abgegeben. Wie der ...
Quarzit wurde hauptsächlich unter Pharao Amenophis III. verwendet © APA (AFP)

Ägyptologe Jan Assmann hält Statue in Kairo nicht für Ramses II.

Der Ägyptologe Jan Assmann bezweifelt, dass es sich bei der in Kairo gefundenen ...
Schloss Hof: Ein Teil des Gebäudes dient erstmals als Ausstellungsort © Hertha Hurnaus für SKB

300 Jahre Maria Theresia - Marchfeldschlösser im Zeichen der Politik

Mit der Präsentation zweier Ausstellungen in den Schlössern Hof und ...

400.000 Jahre alter Menschenschädel in Portugal entdeckt

Wissenschafter haben in Portugal einen etwa 400.000 Jahre alten menschlichen Schädel gefunden - eines der ältesten derartigen Fossilien, die je in Europa ...

"Abgelehnt"..."Nicht tragbar": Band zu TU-Wien-Angehörigen in NS-Zeit

Mit der nüchternen Auflistung aller Namen der Angehörigen der ehemaligen Technischen Hochschule Wien, die 1938 von den Nationalsozialisten ...
Forscher untersuchten Sprachbewegung in Südkärnten © Katharina Prochazka, Uni Wien

Mit Physik Ausbreitung und Rückgang von Sprachen verstehen

Weltweit ist laut UNESCO die Hälfte der rund 6.000 Sprachen vom Verschwinden ...

Deutsch-ägyptisches Team birgt Oberkörper von Riesenstatue in Kairo

Ein deutsch-ägyptisches Archäologenteam hat einen weiteren Teil einer riesigen Pharaonenstatue in einem Armenviertel Kairos geborgen. Helfer hievten ...
"Familie und Vermächtnis" im Hofmobiliendepot © APA (Fohringer)

300 Jahre Maria Theresia - Familie und Feierlaune bei Wiener Schauen

Insgesamt vier zusammenhängende Ausstellungen in Wien und Niederösterreich ...

Die Stadtarchäologie Wien sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer

Vor allem für das verstärkte Arbeitsaufkommen in der warmen Jahreszeit sucht die Stadtarchäologie Wien für ...

Licht auf die Schatten der Vergangenheit werfen

Die Rektorentafel, genannt Rektorenfasten, auf der alle Namen der ehemaligen Rektoren aufgelistet sind, befindet sich ...

Special Olympics und FH JOANNEUM - eine erfolgreiche Kooperation

Die Gesundheit der Athletinnen und Athleten checken, in den Sozialen Medien berichten oder die SportlerInnen während ...

Auf den Spuren mittelalterlicher Handwerkskunst

Der iranische Keramikhistoriker Abbas Akbari von der Universität Kashan vermittelt noch bis Ende März ...

Projekt der Fachhochschule St. Pölten sucht "Citizen Scientists", Bewerbung bis 31. März

Im Projekt "Inside Trading Cultures" (dt.: "Innensicht von Handelskulturen") der FH St. Pölten können ...

Neue Honorarprofessoren der TU Graz: Theodor Sams und Gisbert Wüstholz

Der Leiter der AVL-Forschung und Technologieentwicklung Theodor Sams und der emeritierte Mathematiker der ETH ...

Weltgrößte Medienkunst-Konferenz wird in Krems stattfinden

Alle zwei Jahre findet die Konferenz "On the Histories of MediaArt, Science and Technology", die als die bedeutendste ...

Vortrag: Die verlorenen Schätze der Menschheit im Krisenherd Nahost

Jeden Tag werden auf der Welt Kulturgüter gestohlen oder geplündert, um dann auf gut organisierten ...

Nachbericht: Verantwortung in Zeiten von "Produsage" und neuen Medien

Das zweite Symposium "Medienethik" widmete sich diesen Montag unter dem Titel "Produsage: Wo bleibt ...

Warum wechseln Menschen ihre Sprache?

Durch die zunehmende Globalisierung verändert sich auch die Sprachlandschaft unserer Welt: Viele Menschen geben ihre ...

BMB: Bundesministerin Hammerschmid überreichte hohe staatliche Auszeichnungen

Bildungsministerin Sonja Hammerschmid überreichte heute im Rahmen eines Festaktes im ...

Digitale Chancen

Social-Media-Sucht! Selfie-Wahn! Dem Internet und sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Co. werden ...

Die Opfer der Shoa an den Wiener Volkshochschulen

Am 12. März jährt sich der "Anschluss" Österreichs an Hitlerdeutschland 1938 zum 79. Mal. Die Wiener ...

Matthias Benz erhält Honorarprofessur an der Universität Wien

Im Rahmen seiner Honorarprofessur für Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der ...

Transkulturalität_mdw: 6. Termin der interdisziplinären Ringvorlesung

Der sechste Termin der interdisziplinären Ringvorlesung steht unter dem Titel "Gesellschaft in ...

Klar in der Mehrheit: Wienerinnen bei Bildung auf Überholspur, Gender Pay Gap verringert sich

Die MA 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik nimmt den internationalen Frauentag zum Anlass, um auf interessante ...

Kurt und Ursula Schubert-Archiv geht an Universitätsbibliothek

Am Montag, 20. März 2017, 18 Uhr, erfolgt die offizielle Übergabe des Kurt und Ursula Schubert-Archivs an ...

"More female students in Computer Science. Who cares?"

Am 14. März 2017 diskutieren renommierte Wissenschaftler_innen und Unternehmer_innen auf Einladung der Fakultät für ...

Emotionales Essen: Wie Stimmungslage und Essverhalten zusammenhängen

Während Angst und Aggression uns eher den Appetit verderben, scheinen Trauer und Frustration Gusto und Gier ...

Dossier

"Postfaktisch" und kein Ende ... Auch und gerade für die Wissenschaft stellt sich die Frage, was man gegen das Ignorieren, Leugnen und Verzerren von Fakten und die inzestuöse Verbreitung von ...

Multimedia

Slideshow

"Pioniersiedlung" bei Ephesos - Menschen der Jungsteinzeit waren hochspezialisiert und gut vernetzt

Video

Archäologische Führungen auf Wiens größter Innenstadt-Baustelle
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Die Geschichte der Wiener Philharmoniker aus der Nanoperspektive

"Warum noch ein Werk, wenn das Wesentliche bekannt ist?" Diese berechtigte Frage stellt der Musikwissenschafter Christian Merlin selbst im Vorwort seines 640 Seiten schweren Opus Magnum zur Geschichte der Wiener Philharmoniker. Und er beantwortet sie, hat doch noch niemand das Weltklasseorchester aus dieser Nanoperspektive beleuchtet - durch die Biografien aller bisheriger 851 Philharmoniker.

Tipp der Redaktion

Als das Wetter eine neue Welt erschuf: Blom über die Kleine Eiszeit

Was wir nicht alles gelernt haben über Bauern und Adel, über Aufklärung und Hexenverbrennung, über den Aufstieg des Marktes und das kolonialistische Prinzip der Ausbeutung. Aber über das, was dahinter stand, den einfachen Grund, der die Transformation unserer Welt schon bald ein weiteres Mal anstoßen wird, hat man bisher wenig nachgedacht: Das Wetter. Philipp Blom holt das jetzt nach.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Kultur & Gesellschaft lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Synthesebericht der Bioökonomie Dialogforen veröffentlicht

Wichtiger Schritt in Richtung einer österreichischen FTI-Bioökonomiestrategie wurde abgeschlossen!Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und ...
Mehr

Haltungsnoten

Vor zehn Jahren titelte ein Fachjournal: "Almost human" - beinahe menschlich. Der Text bezog sich auf Experimente mit Hunden. Ungarische Forscher hatten in den Jahren davor entdeckt, dass das älteste ...
Mehr

1914/2014 - Buch über "schmutzigen Krieg" Wiens

Noch eine Neuerscheinung zum Gedenkjahr 2014. Brauchen wir das? Und ob, denn der einzige Makel des von einem jungen österreichischen ...
Mehr

Open-Innovation-Zentrum der Boltzmann-Gesellschaft eröffnet

Das neue "Open Innovation in Science Research and Competence Center" (OIS Center) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) wurde am ...
Mehr
Kooperationen