Kultur & Gesellschaft

Top Meldung

87 Prozent der Jugendlichen demokratisch gesinnt und tolerant © APA (dpa)
07.12.2018

Studie: Religiosität bei Zuwanderern kein Integrationshemmnis

Religiosität an sich ist weder mit Unwillen zur Integration noch mit Intoleranz gleichzusetzen. Das zeigt ein Team um Zoltan Peter von der Universität Wien in ...
APA

Weitere Meldungen

"Game of Thrones": Schnellster Filmtod schon nach elf Sekunden

Enthauptung, Gift, Feuertod: In der Kultserie "Game of Thrones" haben Männer von niedrigem Stand besonders schlechte Überlebenschancen. Zudem ...

Als die Glocken in den Krieg zogen - Neue Schau im vorarlberg museum

Im Gedenkjahr 2018 widmet sich das vorarlberg museum mit einem multimedialen Ausstellungsprojekt im Atrium des Hauses den ...
Rachinger blickt auf ein "sehr intensives, dichtes und erfreuliches Jahr"zurück © APA (Schlager)

Nationalbibliothek: Besucherplus und Digitalisierungsoffensive

Mit einem neuerlichen Besucherplus und dem Ausblick auf zahlreiche ...
87 Prozent der Jugendlichen demokratisch gesinnt und tolerant © APA (dpa)

Studie: Religiosität bei Zuwanderern kein Integrationshemmnis

Religiosität an sich ist weder mit Unwillen zur Integration noch mit Intoleranz ...

Heiße Erkenntnisse: Grazer Astronomin tritt in russischem Comic auf

Sonneneruptionen können Störungen im Erdmagnetfeld hervorrufen, die fähig sind, technische Systeme im Weltraum und der Erde massiv zu beeinträchtigen. ...
Der neue Teil des Museums ist ab 8. Dezember 2018 zugänglich © APA (Jäger)

Ephesos Museum um Preview auf "Heroon von Trysa"-Fries erweitert

Das Ephesos Museum öffnet ab 8. Dezember einen neuen Ausstellungsteil im ersten ...

Philosoph, Soziologe und Physiker: Rudolf Burger wird 80

Für einen Philosophen hat Rudolf Burger eine ungewöhnliche Grundausbildung: Der Physiker näherte sich über eine Beamtenstelle für sozial- und ...
Das Gipfelplateau des Hemmabergs in Kärnten © ÖAW/ÖAI/C. Kuntze

Archäologen rekonstruierten Leben der ersten "Heiligen" vom Hemmaberg

Der Hemmaberg in Südkärnten ist mit seiner jahrtausendelangen ...

Irokesischer Stamm kam später als gedacht in Kontakt mit Europäern

Als Europäer in die Gebiete der zur irokesischen Sprachfamilie gehörenden Huronen (Wyandot) im heutigen Kanada eindrangen, kämpften, tauschten und ...

Grazer Joanneum 2019: Zwei neue Häuser und 25 Ausstellungen

Das Universalmuseum Joanneum verfügt über zwei neue Ausstellungsstätten: Das Freilichtmuseum Stübing wurde eingegliedert, außerdem wurde das Center ...
17 "fragwürdige Schlagwörter bzw. Aussagen" werden untersucht © APA (AFP)

Neuer Band klopft Mythen zu Migration auf Wahrheitsgehalt ab

Österreich hat eine lange Geschichte der Zuwanderung, mit 14 Prozent hat es ...

Hommage an ein Universalgenie: Kunstausstellung im Haus Wittgenstein

Es wirkt wie ein geheimnisvoller, zauberischer Fremdkörper inmitten von Palais und Gründerzeitbauten und im Schatten eine riesigen ...

Einsteins "Gottes-Brief" bringt knapp 2,9 Millionen Dollar

Ein handgeschriebener Brief des deutsch-amerikanischen Physikers Albert Einstein (1879-1955) ist in New York für knapp 2,9 Millionen Dollar (etwa 2,6 Millionen ...

Steinzeit-Grab auf Baugebiet in Hanau entdeckt

Ein rund 5.000 Jahre altes Steinzeit-Grab ist auf der Baustelle für ein neues Wohngebiet in Hanau entdeckt worden. Insgesamt seien auf dem Gelände vor ...
Ohne Basisversorgung drohen Verarmung und Obdachlosigkeit © APA (dpa)

Forscher warnen vor Folgen von Nicht-Abschiebbarkeit

Menschen, deren Asylantrag abgelehnt wurde, die aber auch nicht in ihre ...

Neue Höhle im Kärntner Dobratschmassiv entdeckt

Eine bisher völlig unbekannte Höhle ist im Sommer am Dobratschmassiv in Kärnten entdeckt worden. Höhlenforscher Andreas Langer bestätigte auf ...

Tiroler Schützen arbeiteten Rolle während NS-Diktatur auf

Der Historiker Michael Forcher hat unter Auftrag des Bundes der Tiroler Schützenkompanie die Rolle der Tiroler Schützen während der NS-Diktatur, ...

1918/2018 - Hofmobiliendepot zeigt Schicksal des habsburgischen Erbes

Das Schicksal von einst kaiserlichen Besitztümern und Kunstobjekten unmittelbar nach dem Ende der ...
Neuerscheinung setzt sich mit der Rezeption des Räteregimes auseinander © Promedia

Band über eine ungeliebte Episode - "Die Ungarische Räterepublik"

Im Ausland ist sie kaum mehr bekannt, in Ungarn gilt sie heute als ungeliebte ...
Gemeinsame Erfolge eines Teams als wichtiger Faktor für den Sieg © APA (AFP/Filippo MONTEFORTE)

Forscher zeigen, warum es ein Ronaldo alleine nicht richten kann

Der Glaube an einen "Superstar-Effekt" hält sich in manchen Sportarten mitunter ...

Älteste Heilige Österreichs identifiziert

Forscher/innen des Österreichischen Archäologischen Instituts der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ...

Tag der Menschenrechte 2018: Tagung zu Menschenrechten in Österreich

Menschenrechtsverletzungen sind international in autoritären Systemen und vor allem in Kriegen augenscheinlich. ...

Neue Chronik europäischer Einflüsse auf indigene Bevölkerung Nordamerikas

In einer umfangreichen Studie hat ein internationales Team, dem auch die IsotopenphysikerInnen Eva ...

Zum Ableben von Edward Timms (1937 - 2018)

Edward Timms, der renommierte Germanist, Kulturwissenschaftler und langjährige Professor an der Universität Sussex ist ...

Abgelehnte AsylwerberInnen: Leben in der Schwebe

Man nehme die Anzahl der bestehenden Ausreisebescheide in einem gegebenen Jahr und subtrahiere davon die Anzahl der ...

Die Wissenschaft des Teamsports

Gemeinsame Erfolge in der Vergangenheit erhöhen die Gewinnchancen eines Teams. Das wurde nun mit Beteiligung der ...

International Conference on Creative\Media/Technologies an der FH St. Pölten

Von 26. bis 29. November fand an der FH St. Pölten die erste International Conference ...

Spurensicherung in den Resten der Feste

Der Mittelmeerraum der Antike war ein vorglobaler Megaraum mit regem Austausch. Welchen Einfluss Importe und Neuerungen ...

ÖAW schreibt Wettbewerb für Wissenschaftscomics aus

Das Alte Rom, die Weiten des Weltalls oder kleinzelliges Leben unter dem Mikroskop - der Fantasie sind beim Wettbewerb ...

Vertragsverlängerung und neue Professur für interuniversitäres Messerli-Forschungsinstitut

Für das wissenschaftlich erfolgreiche, interuniversitäre "Messerli Forschungsinstitut ...

"Der lange Schatten der Kinder- und Jugendhilfe". Sozialpädagogische Tagung

Wenn Kinder und Jugendliche in ihrem Elternhaus nicht die nötige Obhut und Versorgung erhalten, ...

University Meets Public: 20 Jahre Wissenschaft und Forschung für Alle

University Meets Public wurde vor 20 Jahren von den Wiener Volkshochschulen gemeinsam mit der Universität ...

UNDERSTANDING - ART & RESEARCH

Noch bis zum 30. November 2018 präsentiert die Universität für angewandte Kunst Wien unter dem Titel UNDERSTANDING – ...

Migration: Die nationale Brille ablegen

Eine internationale Konferenz nimmt Europa als Einwanderungskontinent in den Blick. Von 5. bis 7. Dezember ...

Verantwortung für den Donauraum wahrnehmen

Ungleiche Arbeitsbedingungen, wirtschaftliche Disparitäten und unterschiedliche Entwicklungsgeschwindigkeiten sind nach ...

Trusting Robots: Vortragsreihe an der TU Wien

Wie können Menschen und Roboter am besten zusammenarbeiten? Eine Vortragsreihe über technische, psychologische und ...

Dossier

Es ist ein Projekt, das etwa genauso alt ist wie die Republik selbst, und seine Geschichte ist beinahe ebenso wechselvoll: Am 10. November wurde das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) feierlich ...

Multimedia

Slideshow

Archäologen rekonstruierten Leben der ersten "Heiligen" vom Hemmaberg

Video

Haus der Geschichte Österreich feierlich eröffnet
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Archäologen rekonstruierten Leben der ersten "Heiligen" vom Hemmaberg

Der Hemmaberg in Südkärnten ist mit seiner jahrtausendelangen Siedlungsgeschichte einer der wichtigsten archäologischen Fundorte Österreichs. Wissenschafterinnen haben nun einen Reliquienfund mit einem Alter von rund 1.800 Jahren mit neuesten Methoden vermessen. In einem Buch zeigen sie nun, dass es sich um die namenlose Auslöserin der Heiligenverehrung an dem Wallfahrtsort handeln dürfte.

Tipp der Redaktion

Von Mathe-Monstern und Zahlenzauberinnen: Ian Stewarts "Größen der Mathematik"

Wie wird man ein guter Mathematiker? Diese Frage stellt sich der britische Schriftsteller Ian Stewart in seinem neuen Buch "Größen der Mathematik". 25 Kapitel und genauso viele bedeutende Mathematiker später weiß der Leser: Die Formel, die das mathematische Genie beschreibt, wurde noch nicht gefunden.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Kultur & Gesellschaft lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

1914/2014 - Buch über "schmutzigen Krieg" Wiens

Noch eine Neuerscheinung zum Gedenkjahr 2014. Brauchen wir das? Und ob, denn der einzige Makel des von einem jungen österreichischen ...
Mehr

Open-Innovation-Zentrum der Boltzmann-Gesellschaft eröffnet

Das neue "Open Innovation in Science Research and Competence Center" (OIS Center) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) wurde am ...
Mehr

1918/2018 - Hofmobiliendepot zeigt Schicksal des habsburgischen Erbes

Das Schicksal von einst kaiserlichen Besitztümern und Kunstobjekten unmittelbar nach dem Ende der ...
Mehr
Kooperationen