Medizin & Biotech

Top Meldung

Biomaterialien haben Vorteile © Diakonissen/Surgebright
16.11.2018

Schrauben aus Knochen helfen in Orthopädie

Biomaterialien in der Orthopädie boomen: Nach Zucker- und Magnesium-Schrauben findet nun die Schraube aus Knochenmaterial breiteren Einzug in die ...
APA

Weitere Meldungen

Ex-Raucher legen im Durchschnitt vier bis fünf Kilo zu © APA (Neubauer)

Gewichtszunahme durch Rauchstopp weniger gefährlich als Tabakkonsum

Wer darüber nachdenkt, mit dem Rauchen aufzuhören, sollte sich von einer ...
Biomaterialien haben Vorteile © Diakonissen/Surgebright

Schrauben aus Knochen helfen in Orthopädie

Biomaterialien in der Orthopädie boomen: Nach Zucker- und Magnesium-Schrauben ...
Entwicklung neuer Therapiestrategien erwartet © APA (Hochmuth)

"Schalter" für RAS-Krebssignalweg identifiziert

Der sogenannte RAS-Signalweg von der Zelloberfläche mit dort befindlichen ...
Wirkmechanismus öffnet neue Perspektiven für Antibiotika-Entwicklung © APA (Schlager)

Antibiotikum aus Baumwanzen bekämpft Bakterien auf neue Weise

Immer mehr Bakterien werden immun gegen die bekannten Antibiotika. Neue Mittel ...
Industrie: Ärzte könnten sich für Studien zu wenig freispielen © APA (dpa)

Klinische Studien notwendig für Arzneimittel-Innovationen

Klinische Studien zur Erforschung und Entwicklung neuer Arzneimittel ...
Studienergebnisse relevant für neue Oberflächeneigenschaften von Implantaten © APA (dpa)

Räumliche Enge dämpft die Aktivität von Immunzellen

Makrophagen sind weiße Blutzellen, die ihren Dienst als Teil des Immunsystems ...
Folgeschäden durch Früherkennung und rechtzeitige Therapie verhindern © APA

Welt-Diabetes-Tag: Hartinger-Klein rät zu Information und Vorbeugung

Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) hat die Bevölkerung zum ...
Bakterien im Darm spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit © APA

Darmflora beeinflusst das Altern

Die Bakteriengemeinschaft im menschlichen Darm spielt eine wichtige Rolle für ...
Auslöser für Chromothripsis bisher kaum verstanden © APA (Hochmuth)

Reparaturdefekt erzeugt Chaos im Erbgut bei Gehirntumoren von Kindern

Wissenschafter im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ/Heidelberg) haben ...
Ursache bisher weitgehend unbekannt © APA (Fohringer)

Forschungsprojekt ergründet Muskelschwund im Alter

Im Alter schwinden die Muskeln. Die molekularen Prozesse dahinter bergen noch ...

Bis 2030 drohen knapp elf Millionen Kinder an Pneumonien zu sterben

Bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts drohen laut einer Studie weltweit knapp elf Millionen Kinder unter fünf Jahren an einer viralen oder bakteriellen ...
Physikalische Medizin (fast) ohne Risiken und Nebenwirkungen © APA

Experte: 500 Mio. Euro Einsparpotenzial durch Physikalische Medizin

Auf rund 2,1 Milliarden Euro beliefen sich die Krankenstandkosten 2013 in ...

Feinere Diagnose beim Prostatakarzinom

Rund 4.900 Männer in Österreich erhalten jährlich die Diagnose eines Prostatakarzinoms. Etwa 1.150 Betroffene sterben daran. Genauere Diagnoseverfahren sollen ...
Geklärt werden soll, ob es spezielle genetische Anpassungen gibt © APA (AFP/INSERM/Axel Pittet)/Hypoxia Physiopathology (HP2) laboratory/Expedition 5300

Ständige Sauerstoffarmut - wie leben Menschen auf 5.300 Meter Höhe?

Ein europäisches Wissenschaftsteam will in der weltweit höchsten Stadt in Peru ...
T-Zellen werden durch das Molekül Tetrahydrobiopterin aktiviert © Tibor Kulcszar

Glückshormon-Baustein regelt Aktivität von Immunzellen

Ein Schlüsselspieler aus der Gefühlswelt spielt auch im Kampf gegen Krebs sowie ...

Preis für Forschung zum Einfluss mütterlicher Darmflora aufs Baby

Die Medizinerin Stephanie Ganal-Vonarburg von der Universität und dem Inselspital Bern hatte mit Kollegen zeigen können, dass Botenstoffe der ...

Deutliche Fortschritte in Behandlung von Nierenzellkarzinomen

Auf dem Gebiet der Therapie des Nierenzellkarzinoms hat sich in den vergangenen Jahren viel verändert. Ein Großteil der Verbesserungen ist auf wirksamere ...
Verbesserte Hygiene könnte viele Menschenleben retten © APA (dpa)

OECD warnt vor vielen Todesopfern durch Antibiotika-Resistenzen

Das Arsenal ist ausgereizt: Ohne gezielte Maßnahmen gegen ...
Forscher: Antibiotika-resistente Keime betreffen alle Altersgruppen © APA (dpa/Frank May)

Antibiotika-Resistenzen Ursache für 33.000 Tote in Europa jährlich

Antibiotika-resistente Bakterien verursachen europaweit jährlich etwa 33.000 ...
Experten gehen von rund 700.000 Zuckerkranken in Österreich aus © APA (dpa-Zentralbild/Hiekel)

Nicht ansteckend, oft vermeidbar: Diabetes breitet sich trotzdem aus

Diabetes ist zwar nicht ansteckend und breitet sich trotzdem aus. In Europa ist ...

Forschungsschwerpunkt Sensorik - Science in Motion an der FH JOANNEUM

Die Forscherinnen und Forscher des Health Perception Lab der FH JOANNEUM geben Einblick in ihre Arbeit. Eine Bilanz ...

Ehrensenatorin: Auszeichnung für Ilse Wachter

Sponsorin, Freundin & Förderin: Die Medizinische Universität Innsbruck ernennt die Innsbrucker Ärztin Ilse Wachter zur ...

Fachtagung zu Arthrose, Knorpel und Regenerativer Medizin

Ungefähr zwei Drittel der 60-70 Jährigen sind von Gelenksbeschwerden betroffen. Aufklärung über Präventionsmaßnahmen ...

„Fest für Frühgeborene“ am 16. November an der MedUni Wien/AKH Wien

Am 17. November findet alljährlich der Welttag der Frühgeborenen statt – einen Tag zuvor, am kommenden Freitag, feiern ...

Seltene Erkrankungen verstehen und behandeln lernen

Bei einem hochkarätig besetzten Symposium zum Thema „From Rare to Care: Discovery, Modeling and Translation of ...

Ein Powerpärchen macht Krebszellen mobil

Das Protein ILEI verwandelt sesshafte in mobile Zellen und gilt daher als wichtiger Signalgeber für die Metastasierung ...

Sounds and Science: Diabetes von Bach bis Puccini – am 15. Dezember

Diabetes von Bach bis Puccini – das ist das spannende Thema, mit dem am 15. Dezember 2018 in den ...

Science in Motion #1 an der FH JOANNEUM: Health Perception Lab

Am Donnerstag, den 15. November 2018, findet ab 17:30 Uhr im Audimax der FH JOANNEUM die erste Veranstaltung der Reihe ...

Neue Rollenverteilung in der Primärversorgung

Diese Woche Mittwoch fand an der FH St. Pölten das 6. Symposium der Österreichischen Gesellschaft für Ethik und Recht ...

Prostatakrebs: Neue Erkenntnisse aus der Forschung kommen beim Patienten an

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung des Mannes: Ca. 5.000 Männer in Österreich erkranken jährlich ...

Allergie-Chip: Multiallergentest auch mit getrocknetem Blut möglich

Mit Hilfe des an der MedUni Wien mitentwickelten Allergie-Chips lassen sich frühzeitig ...

Antimikrobielle Peptide für Extrakorporale Verfahren

Das Kooperationsprojekt der Donau-Universität Krems und der Universität Graz entwickelt neue Verfahren, ...

Baustein des „Glückshormons“ aktiviert Immunzellen

Bereits seit Jahrzehnten versuchen ForscherInnen, die vielfältigen Mechanismen unseres Immunsystems ...

Präzisionsmedizin: Statistisches Modell kann Therapie-Erfolg neuer Medikamente berechnen

Ziel der „Präzisionsmedizin“ ist es, individuelle Behandlungsstrategien und Therapien zu ...

Mikrobiom und Umwelt: Wie sich unser "Super-Organ" verändert

Am Dienstag, 13. November, 19 Uhr veranstaltet der Forschungsverbund Umwelt der Universität Wien in Kooperation mit dem ...

Laterale Hemmung hält ähnliche Erinnerungen auseinander

Wenn Sie morgens Ihr Auto auf dem Büroparkplatz parken, haben Sie in der Regel kein Problem damit, es am Ende des Tages ...

Männer leben ungesünder und gehen später zum Arzt - mit Folgen für Gesundheit und Potenz

Am 3. November gilt die volle öffentliche Aufmerksamkeit der Gesundheit der Männer. Denn: Es ist Weltmännertag, der das ...

Wie aus dem Baukasten: Grüne Synthese wichtiger Moleküle entdeckt

Die Entwicklung neuartiger Methoden für die Synthese organischer Moleküle gehört zum Hauptforschungsgebiet von Nuno ...

Kindergehirne reorganisieren nach Läsionen ihre Sprachzentren

Kinder mit Gehirnverletzungen sind in der Lage, ihre sprachrelevanten Areale in andere, gesunde ...

Dossier

Fast neun Millionen Menschen sterben weltweit jährlich an Krebs, mindestens 14 Millionen erkranken im selben Zeitraum neu daran. Damit ist die Krankheit nach ...

Multimedia

Slideshow

Medizin-Nobelpreis für Krebs-Immuntherapie

Video

Rollstuhlfahrer trainierten in Wien mit einem Exoskelett
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Eric Kandel sucht mit Störungen des Gehirns nach menschlicher Natur

Für Eric Kandel liefert die Erforschung von Erkrankungen des Gehirns heute wie nie zuvor neue Einblicke in die normalen Funktionen des Denkorgans. In seinem neuen, nun auf Deutsch erschienenem Buch "Was ist der Mensch?" gibt der 88-jährige Neurowissenschafter und Nobelpreisträger Einblick in die "Störungen des Gehirns und was sie über die menschliche Natur verraten".

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Medizin und Biotech lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!