Medizin & Biotech

Top Meldung

Doppelblindstudie zu Neurofeedback-Training wurde durchgeführt © APA (dpa)
22.02.2017

Studie: Neurofeedback wirkt bei Schlafstörung nur als Placebo

Eine Pseudo-Behandlung wirkt bei Schlafstörungen genauso gut oder schlecht wie Neurofeedback, haben Salzburger Schlafforscher herausgefunden. Die bisher ...
APA

Termine

24.02.2017 (bis 25.2.) Wien
Tage der Personalisierten Medizin
01.03.2017 (bis 5.3.) Wien
ECR 2017
Kongress der Europäischen Radiologen
08.03.2017 18:30 Uhr Wien
Physik trifft Medizin
HEPHY-Vortrag

Weitere Meldungen

Bereits Resistenzen gegen das Reserveantibiotikum Colistin © APA (dpa)

Antibiotikaresistenzen bleiben in der EU ein Problem

Die Häufigkeit von Antibiotikaresistenzen bleibt bei Mensch und Tier ein ...

EU: 400.000 Menschen in Österreich von Seltenen Krankheiten betroffen

Rund 400.000 Menschen sind in Österreich von Seltenen Krankheiten betroffen. Das ergibt sich aus Schätzungen der EU, nach denen rund sechs bis acht ...
Doppelblindstudie zu Neurofeedback-Training wurde durchgeführt © APA (dpa)

Studie: Neurofeedback wirkt bei Schlafstörung nur als Placebo

Eine Pseudo-Behandlung wirkt bei Schlafstörungen genauso gut oder schlecht wie ...
Lungenkrebs nimmt bei Frauen zu © APA (dpa)

Krebs in EU: Sterberate sinkt bei Frauen langsamer als bei Männern

Die Sterberate für Krebs sinkt in der Europäischen Union (EU) insgesamt - ...
Lebenserwartung im Ländervergleich © APA

Lebenserwartung in Industrienationen steigt - auch in Österreich

Die Lebenserwartung in 35 Industriestaaten dürfte bis 2030 generell weiter ...
Ausschüttung von Immunbotenstoffen unmittelbar nach Geburt nachgewiesen © APA (Techt)

Immunsystem erwacht mit erstem Atemzug

Der erste Atemzug dürfte bei Säugetieren das Immunsystem des Neugeborenen zum ...
Zellreserven mobilisieren und unreife Neuronen zu geschädigten Bereichen lenken © APA (dpa)

Konzept zur Mobilisierung von Reparatur-Neuronen im Gehirn

Die "Restaurativen Neurowissenschaften" befassen sich mit dem Ersatz ...
Richard Moriggl: Neuer Therapieansatz für Leukämie-Patienten möglich © Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Zellstoffwechsel begünstigt aggressives Tumorwachstum

Versuche mit dem bei Leukämie als krebsfördernd bekannten Signalmolekül STAT5 ...
Derzeit werden rund 300 Zecken analysiert © APA (dpa)

Wissenschafter forschen an Zecken-"Zement" als Bioklebstoff

Zecken verankern sich mit einer zementartigen Substanz in der Haut anderer ...
Co-Stimulations-Inhibitoren als mögliche Strategie © APA (dpa)

Wissenschafter suchen Weg zu Immuntoleranz bei Organtransplantationen

Immunologen befinden sich auf dem Weg zu einem System, bei dem ...
Prozess auch bei Wundheilung wichtig © APA (AFP)

Embryonalgewebe dehnt sich durch verringerte Oberflächenspannung aus

Die Zellen eines jungen Embryos breiten sich rund um seine Dotterzelle aus, ...
Analyse von Forschern ergab gestiegene Überlebensrate © APA (Webpic)

86 Prozent der Kinder und Jugendlichen mit Krebs überleben

Erstmals haben Wissenschafter die Daten aller Patienten analysiert, die in ...
Wirkung zweier Substanzen auf Tumorzellen prognostizierbar © APA (AFP)

Neue Biomarker sagen Therapiewirksamkeit bei Darmkrebs voraus

Darmkrebs ist nicht gleich Darmkrebs: Kolorektale Karzinome treten in ...
Kritiker äußern ethische Bedenken und Furcht vor genetisch manipulierbarer Menschheit © APA (AFP)

US-Wissenschaftlergruppe für Eingriffe in menschliche DNA

Eine Expertenkommission der US-Akademie der Wissenschaften befürwortet zur ...
Große Wirksamkeitsstudien geplant © APA (dpa)

Impfung mit ganzen Malaria-Erregern könnte möglich sein

Eine wirksame Impfung gegen die Malaria durch das Injizieren von ganzen ...
Günstiger Energiegehalt durch kleinere Studien nachgewiesen © APA (dpa)

Steinzeitessen und Low Carb könnten für Diabetiker gut sein

Das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes und Krebs wird durch ...

Schleimhaut-Verpflanzung erleichtert Krebspatient das Leben

Berliner Ärzte haben einem Patienten nach einer Speiseröhrenkrebs-Erkrankung ein Stück Schleimhaut verpflanzt und ihm damit mehr Lebensqualität ...
Oft kommt es durch Behandlung zu Sarkopenie © APA

Verlust von Muskelmasse bei Chemotherapie verkürzt Lebenserwartung

Eine aktuelle Studie des Comprehensive Cancer Center (CCC) der MedUni Wien und ...
Influenza-Erkrankungen in Kindheit stärken späteres Abwehrsystem © APA (Fohringer)

Influenza: Auf der Spur von "Allzweck"-Antikörpern

Mit der Frage, wie gut das Immunsystem mit allen 18 Influenzasubtypen zurecht ...
Therapien sollen durch Analysen treffsicherer werden © APA (Hochmuth)

Maßgeschneiderte Medizin: Biomarker-Experten tagen in Graz

Etliche Medikamente und Therapien wirken bei einigen Patienten sehr gut, bei ...

Richtig essen von Anfang an! Kurzvideos helfen durch den Ernährungsdschungel

Während der Schwangerschaft und der ersten Lebensmonaten eines Kindes macht sich bei vielen Eltern Ratlosigkeit über ...

Eine von zwanzig Personen ist betroffen: dringender Forschungsbedarf für seltene Erkrankungen

Der Alltag vieler PatientInnen mit seltenen Erkrankungen ist geprägt von einer Odyssee an Untersuchungen ...

Bei Schlafstörungen hilft ein Placebo-Training gleich gut wie Neurofeedback-Training

Schlafgestörte Menschen profitieren von einem Pseudo-Neurofeedback-Training in gleichem Maße wie von ...

Neues Konzept über die Mobilisierung von Neuronen zur Selbstheilung des Gehirns

Restaurative Neurowissenschaften befassen sich mit dem Ersatz schadhafter Neuronen ...

Dual wirkender Entzündungshemmer entdeckt

Mithilfe virtueller Screening-Methoden gelang es Daniela Schuster und ihrem Team am Institut für Pharmazie der ...

Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum

Viele der sonst strikt organisierten Signalketten und Abläufe sind in Krebszellen zu Gunsten einer ...

Zecken-„Zement“ als möglicher biologischer Klebstoff für menschliches Gewebe

Zecken sind dafür bekannt, sich fest in der Haut zu verankern, um so für mehrere Tage Blut saugen zu ...

Genschalter moduliert Angstgedächtnis

Bei der Therapie von posttraumatischen Belastungsstörungen wird unter anderem versucht, erlernte Furchtreaktionen ...

Speiseröhrenkrebs: Verlust von Muskelmasse bedeutet hohes Risiko für Überlebensdauer

Speiseröhrenkrebs-PatientInnen, die während der neoadjuvanten Therapie (Chemotherapie vor der Operation) ...

Neurowissenschaften: Frauen und Männer im Stresstest

Frauen und Männer reagieren unterschiedlich auf Stress, wobei aktuelle neurowissenschaftliche Untersuchungen ...

Wirkstoff Salicylsäure fördert Besiedlung der Nase durch Staphylococcus aureus

Das Pflanzenhormon Salicylsäure ist ein weit verbreiteter Wirkstoff in Schmerz-, sowie Akne- und Hautmedikamenten. ...

Funktion der Proteinkinase-B-Regulierung entschlüsselt

Veränderungen, die zur Hyperaktivierung der Proteinkinase B, auch bekannt als Akt, führen, werden bei etwa 50 Prozent ...

Krebstherapie: Innovative Substanzen verbessern Prognose und Lebensqualität

Die medizinische Forschung hat in der Krebstherapie in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte erzielt. Fast ...

Von Schwefel zu Kohlenstoff

Nuno Maulide erforscht chirale chemische Elemente. Unter Chiralität versteht man die Eigenschaft von Objekten, in zwei ...

Ursache für Tumor-Resistenzen gegen Angionese-Hemmer entdeckt

Eine neue Studie der MedUni Wien in Kooperation mit WissenschafterInnen aus Ungarn und Schweden konnte nun erstmals ...

Dossier

Das gemeinsame Mittag- oder Abendessen mit der gleichen Mahlzeit für alle funktioniert kaum mehr in Kleinfamilien, geschweige denn bei mittleren ...

Multimedia

Slideshow

Cinematic Rendering: Ein Projekt von Siemens Healthcare im Deep Space 8K

Video

Gendermedizinerin Kautzky-Willer ist "Wissenschafterin des Jahres"
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Hermann Knaus - Wie die Menschheit zu effektiver Verhütung kam

Die "Knaus-Ogino"-Methode ist heute mit "Pille & Co." schon fast vergessen. Eine im Verlagshaus der Ärzte jetzt herausgekommene erste Biografie des österreichischen Gynäkologen Hermann Knaus (1892 bis 1970) der Wiener Medienexpertin Susanne Krejsa MacManus und des Gynäkologen Christian Fiala zeigt, wie um 1928 bahnbrechende wissenschaftliche Arbeiten den Weg zur effektiven Kontrazeption ebneten.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Medizin und Biotech lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!