Politik & Wirtschaft

Top Meldung

v.li.: Harald Loos, Thomas Hahn und Stefanie Lindstaedt © Philipp Lipiarski
15.11.2018

Big Data Value Forum - Künstliche Intelligenz braucht Plattformen

Große Datenmengen ("Big Data") mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) zu interpretieren und zur Effizienzsteigerung einzusetzen, gilt als eine ...
APA

Weitere Meldungen

Neue Festnahmen von Wissenschaftern und Kulturschaffenden in Türkei

Mehr als ein Jahr nach der Festnahme des türkischen Kulturmäzens Osman Kavala hat die Polizei zahlreiche Kulturschaffende ...

Kardinal-Innitzer-Preis 2018 geht an Chemiker Peter Schuster

Der Kardinal-Innitzer-Preis 2018 geht an den Wiener Chemiker Peter Schuster (77). Kardinal Christoph Schönborn wird die Auszeichnung für das ...
Potenzial noch nicht ausgeschöpft © Walter Skokanitsch

Nachhaltige Universitäten: Die Transformation der Wissenschaft hat begonnen

Hochschulen und Universitäten spielen eine wichtige Rolle im Hinblick ...

Slowakischer Parlamentspräsident steht unter Plagiatsverdacht

Der slowakische Parlamentspräsident Andrej Danko ist wegen Plagiatsverdachts unter Druck geraten. Der ...
v.li.: Harald Loos, Thomas Hahn und Stefanie Lindstaedt © Philipp Lipiarski

Big Data Value Forum - Künstliche Intelligenz braucht Plattformen

Große Datenmengen ("Big Data") mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) zu ...

Forschungsrat empfiehlt eine Mrd. Euro für Forschungsinfrastruktur

Die Bedeutung einer wettbewerbsfähigen Forschungsinfrastruktur unterstrich der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFT) kürzlich. Diese ...

Deutschland will Milliarden in Künstliche Intelligenz investieren

Die deutsche Regierung will bis zum Jahr 2025 zusätzlich drei Mrd. Euro in die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz ...
Saubere Energie- und Mobilitätstechnologien gesucht © APA (dpa)

Kick-off für drei heimische Energie-Vorzeigeregionen in einer Woche

Kommende Woche erfolgt in Wien die Auftaktveranstaltung der drei heimischen ...
KI steht erst ganz am Anfang © APA/AFP

Künstliche Intelligenz trägt enorm zu Wachstum bei

Künstliche Intelligenz (KI) hat laut einer aktuellen Studie größeres Potenzial ...
Komplex wird rund 145 Mio. Euro kosten © APA (AFP)

Daimler baut noch ein Forschungszentrum in Peking

Mit einem zweiten Forschungs- und Entwicklungszentrum in Peking baut der ...
Förderagentur-Landschaft steht am Prüfstand © APA (dpa)

Faßmann: Exzellenzinitiative und Finanzierungsgesetz kommen Mai 2019

Die Konzepte für zwei zentrale Vorhaben der Regierung im Wissenschaftsbereich, ...
Der Gründer-Campus wird am 20. November eröffnet © APA

"Strada del Start-up" in der Linzer Tabakfabrik legt los

Die "Strada del Start-up" in der Linzer Tabakfabrik wird am 20. November ...
Ariane 5 ist im September zum hundertsten Mal ins All gestartet © APA (AFP/jody amiet)

Raketenbauer Arianegroup streicht bis 2022 rund 2.300 Stellen

Das europäische Raumfahrtunternehmen Arianegroup streicht bis zum Jahr 2022 ...

Studie: Deutsche Wirtschaft gab 2017 mehr für Forschung aus

Die deutsche Wirtschaft hat ihre Forschungsausgaben im vergangenen Jahr erhöht. Die Investitionen in eigene Forschung und Entwicklung (FuE) lagen 2017 mit 68,6 ...
Japan, Korea und China deutlich abgeschlagen © APA (dpa)

Europa und USA beim autonomen Fahren weit vorne

Beim autonomen Fahren sind Europa und die USA laut Europäischem Patentamt klar ...
So soll der Infineon-Standort nach der Erweiterung aussehen © Infineon Austria

Startschuss für Milliardeninvestition von Infineon in Villach

In Villach fiel am 10. November der Startschuss für eine Milliardeninvestition ...

Danubius Awards 2018 an ungarischen Politikwissenschafter Greskovits

Der ungarische Politikwissenschafter Bela Greskovits von der Central European University (CEU) in Budapest wurde mit ...

"Zeit zur Reflexion": Wissenschaft und Politik im Gespräch

Mit Gesprächen zu den Themen Quantenphysik, Life-Sciences, Weltraumforschung und demografischer Wandel/Migration fand am 9. November die erste Ausgabe ...
Ressourcenvergabe per Glücksrad steht nicht vor der Tür © APA (AFP)

Wissenschaftliche Begutachtung: Überlast könnte Losentscheid bringen

Nachdem das Wissenschaftssystem in den vergangenen Jahrzehnten stark gewachsen ...
Preisträger, Bundesminister Hofer, Patentamtspräsidentin Karepova und Jury © Christian Husar

Lichtpionier Bartenbach erhielt Staatspreis Patent für Lebenswerk

Der Tiroler Lichtpionier Christian Bartenbach wurde in Wien mit dem Staatspreis ...
Preisverleihung des Falling Walls Lab 2018 in Berlin © APA (Wasserfaller)

Ägypter Ahmed Ghazi gewann Falling Walls Lab 2018

Das Falling Walls Lab 2018 ist entschieden. Gewonnen hat in Berlin der Ägypter ...

Stephen Hawkings Rollstuhl und Dissertation versteigert

Der erste Rollstuhl des Physikers Stephen Hawking ist in London für umgerechnet 320.000 Euro versteigert worden. Das ...

ING-Innovationsindex sieht Österreich auf Rang fünf in Eurozone

Ein von der niederländischen Bank ING kürzlich veröffentlichter Innovationsindex sieht Österreich auf Rang fünf in der Eurozone. Bei dem anhand von neun ...
Laut Experten ist eine neue Strategie nötig © Mario Wasserfaller

Experten: "Der Krieg um IT-Sicherheit ist verloren"

Absolute IT-Sicherheit gibt es nicht mehr. Sichere IT-Systeme zu schaffen, um ...
Förderungshöhe beträgt bis zu 500.000 Euro je Projekt © APA (AFP)

Wirtschaftsministerium fördert Digitalisierungsprojekte mit 4 Mio.

Das Wirtschaftsministerium stellt vier Millionen Euro zur Verfügung, um ...

Hochwertige Forschungsinfrastruktur als Basis für exzellente Forschung

„Investitionen in Wissenschaft, Forschung und Innovation sind essentiell für die zukunftsorientierte ...

Global Research Council: Regional Meeting in Wien

Der FWF hat gemeinsam mit der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO) und der Netherlands Organisation ...

BMVIT präsentiert neues Aktionspaket automatisierte Mobilität

Automatisierte Mobilität birgt große Potenziale: mehr Verkehrssicherheit, höhere Verkehrseffizienz und damit ...

Sieg für "Sophie" beim 120 Sekunden Ideencasting in Tirol

Seit Start des 120 Sekunden Ideencastings 2018 am 17. Oktober haben rund 30 Tirolerinnen und Tiroler die Chance ...

SET Plan 2018: Europaweite Energiewende im Fokus

Die Ziele der EU für Erneuerbare Energie und Energieeffizienz bis 2030 sind beschlossen, die Diskussion über ...

Sozialversicherung: Soll die Mitverantwortung gestärkt werden?

Lässt sich das soziale Netz, das für Kranke und Schwache geschaffen ist, leicht für ein "gemütliches Leben" ausnützen? ...

Viktoria Weber ins Präsidium der ÖGMBT gewählt

Die Vizerektorin für Forschung an der Donau-Universität Krems setzt sich für die Unterstützung und Förderungen des ...

Batterieforschung: Katja Fröhlich ist FEMtech-Expertin des Monats

Die Chemikerin Katja Fröhlich ist unsere FEMtech-Expertin des Monats November. Die promovierte Burgenländerin forscht ...

ÖAW vergibt 12 Preise an wissenschaftlichen Nachwuchs

Herausragende Forscher/innen am Anfang ihrer Karriere werden am 15. November von der Österreichischen Akademie der ...

Auszeichnung beim Open Minds Award 2018

Mobiltelefone und Tablets können durch sogenanntes Audiotracking mittels Ultraschall unbemerkt das Verhalten ihrer ...

AIT am Smart City Expo World Congress in Barcelona (13.-15.11.2018)

Das AIT ist auch heuer auf dem Smart City Expo World Congress vertreten, dem weltweit größten und wichtigsten Kongress ...

Talking about... Smarte Quartiersentwicklung in kleinen Städten

Aglaée Degros, Leiterin des Instituts für Städtebau an der TU Graz, beschreibt, wie kleine und mittelgroße Städte ...

Auftakt zu Wissenschaft und Politik im Gespräch

Wissenschaftliche Erkenntnisse und politische Entscheidungen standen heute im Parlament im Mittelpunkt des ...

"Wer wartet, verpasst den Anschluss"

Mirko Meboldt, Professor für Produktentwicklung und Konstruktion an der ETH Zürich, ist ein international ausgewiesener ...

Projekt Gebäudesoftskills - ein transdisziplinäres Lehrstück

Forschungsprojekte mit Beteiligung vieler unterschiedlicher Disziplinen stehen immer vor einer Hürde: ...

Universität Wien und European Law Institute (ELI) erneuern Kooperationsvertrag

Die Universität Wien und das European Law Institute (ELI) haben ihre Kooperation bis Ende 2023 verlängert ...

Faßmann überreicht hohe staatliche Auszeichnungen an verdienstvolle Persönlichkeiten

Bundesminister Heinz Faßmann überreichte heute im Rahmen einer Feierstunde im Wissenschaftsministerium ...

BM Hofer: Bioökonomie ist Schwerpunkt der Forschungs- und Innovationspolitik

„Für die Forschungs- und Innovationspolitik ist das Thema Bioökonomie ein wichtiger Schwerpunkt“, so ...

Sicherheit in einer digitalisierten Welt

Nächste Woche findet an der Fachhochschule St. Pölten die IT-Sicherheitskonferenz IT-Security Community Exchange ...

Ausbau der Forschungskooperation Österreich-Israel

Wissenschafts- und Forschungsminister Heinz Faßmann eröffnete gestern im Beisein von Klement Tockner, ...

Symposium 10 Jahre Fire Safety Management an der Donau-Universität Krems

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang "Fire Safety Management, MSc" feiert am 22. November 2018 sein 10-jähriges ...

Anlagensicherheit 4.0: Digitize it!: TÜV AUSTRIA Symposium für Anlagensicherheit 15.-16.11.2018

Das TÜV AUSTRIA Symposium für Anlagensicherheit findet bereits zum 8. Mal ...

„Horizon 2020“ – BM Faßmann: Nächster Schritt in Richtung 1,5 Milliarden Euro

Im EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, „Horizon 2020“, setzt Österreich den nächsten Schritt in ...

Ein ZSI-Projekt als einer von 50 Finalisten für den Innovation Radar Preis der Europäischen Kommission 2018

Die Finalisten sind in folgende fünf Kategorien unterteilt, wobei in jeder Kategorie ...

Dossier

Mit Grundlagenforschung in Österreich werden meist zwei Dinge verbunden: der Wissenschaftsfonds FWF und dessen "hoffnungslose Unterdotierung". Wie es um die "zweckfreie" Forschung tatsächlich ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Sammelband "Re:thinking Europe"

Der Sammelband "Re:thinking Europe" stellt Konzepte für die positive wissenschaftliche und technologische Entwicklung der EU zusammen. Das Buch beinhaltet 22 Beiträge von 30 Autoren aus zehn EU-Mitgliedsstaaten, zu denen unter anderem der Schriftsteller Robert Menasse und der EU-Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, Carlos Moedas, gehören. "Dies ist der Beitrag des Rates zur Neuausrichtung Europas", erklärt der Projektleiter und stellvertretende RFT-Geschäftsführer Johannes Gadner.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Politik und Wirtschaft lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Arbeitswelt 4.0 braucht Persönlichkeits-Entwicklung

Schön langsam spricht es sich herum: Wir leben in einer Wendezeit. Industrie 4.0, neue Arbeitswelt, Digitalisierung, Technologiewandel, disruptive Geschäftsmodelle ...
Mehr

Leading Innovation Impulse: Entscheiden im Zeitalter von Fake-News und digitaler Reizüberflutung

Auch Führungskräfte selbst sind in ihrer ureigensten Funktion - dem Treffen von Entscheidungen - ...
Mehr

Staatspreis Innovation an Dentalwerk Bürmoos für präziseren Bohrer

Die Salzburger W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH ist von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) mit dem Staatspreis Innovation ...
Mehr

Ausschreibung des MINT-Gütesiegels 2019-2022 gestartet

"Mit dem MINT-Gütesiegel versuchen wir Bildungseinrichtungen – vom Kindergarten bis zu Höheren Schulen – zu ermutigen, junge Menschen mit innovativen ...
Mehr

Globale Energieregeln für Klimaziele nötig

Um die Klimaziele des Paris-Abkommens zu erreichen, braucht es weltweite Regeln für den Energiemarkt, erklärten Experten gegenüber der APA am Rande des Forums ...
Mehr

Digitale Innovation braucht Sicherheit

Nicht "vom Elfenbeinturm aus", sondern "nah am Kunden", so will man beim Think-Tank "Next Horizon" des Prüf- und Zertifizierungsdienstleisters TÜV ...
Mehr

WasserCluster Lunz führt seit zehn Jahren eine über hundertjährige Tradition fort

Seit zehn Jahren führt der WasserCluster Lunz eine über hundertjährige Tradition der Gewässerforschung in Lunz ...
Mehr
Kooperationen