Bildung

Partnermeldung

Czernohorszky/Himmer begrüßen Bestellung Wiesingers zur Leiterin einer Ombudsstelle im Bildungsministerium

20.12.2018

Die vom Bildungsministerium heute angekündigte Einrichtung einer Ombudsstelle für Kulturfragen und deren Leitung durch die Lehrerin Susanne Wiesinger wird seitens des Wiener Bildungsstadtrats Jürgen Czernohorszky und Bildungsdirektor Heinrich Himmer begrüßt: „Alles, was einem besseren Miteinander in der Schule dient, ist positiv. Wir freuen uns auf eine konstruktive Zusammenarbeit und sind überzeugt, dass mit der erfahrenen Wiener Lehrerin Wiesinger als Leiterin eine gute Entscheidung getroffen wurde. Sie verfügt über konkrete Erfahrungen aus dem Schulalltag und kennt die Herausforderungen von Schule im urbanen Raum!“

Rückfragehinweis:
Michaela Zlamal
Mediensprecherin StR Jürgen Czernohorszky
+43 1 4000 81446
michaela.zlamal@wien.gv.at

Matias Meissner
Mediensprecher des Stadtschulrats für Wien
+43 1 52525-77014
matias.meissner@ssr-wien.gv.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Kommunales  | Bildung  | Wiesinger  | Himmer  | Czernohorszky  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung