Bildung

Partnermeldung

Duales Studium Informatik: Infonachmittag am Technikum

07.11.2017

Der Duale Studiengang Informatik, gestartet im Studienjahr 2017/18, verbindet eine akademische Ausbildung mit beruflicher Praxis in einem von mehreren namhaften Partnerunternehmen. Am 14. November ab 16:00 gibt es die Gelegenheit, alles über dieses in Wien einzigartige Angebot zu erfahren. Neben StudieninteressentInnen sind auch potenzielle weitere Unternehmenspartner herzlich willkommen.

Aktuell kooperiert die FH Technikum Wien im Dualen Studiengang Informatik mit folgenden Unternehmen: • A1 • ace • bluesource - mobile solutions • Deloitte • foryouandyourcustomers • IBM Client Innovation Center • ONTEC • SIGNON Österreich • Tieto

Anmeldung zum Informationstermin: https://www.technikum-wien.at/bid-info-november Weitere Informationen zum Dualen Studium Informatik: https://www.technikum-wien.at/bid

Fachhochschule Technikum Wien

Die FH Technikum Wien wurde gegründet, um Menschen für ein technisches Studium zu begeistern und auf die Nachfrage nach technischen Spitzenkräften in der Industrie zu reagieren. In den 22 Jahren ihres Bestehens hat sie über 9.000 Absolventinnen und Absolventen hervorgebracht. Heute umfasst das Bildungsangebot 13 Bachelor- und 18 Master-Studiengänge, 5 Master-Lehrgänge und zahlreiche maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote. Mehr als 4.000 Menschen studieren an Österreichs einziger rein technischer Fachhochschule. Die FH ist ein Netzwerkpartner des FEEI - Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie.

Infonachmittag: Duales Studium Informatik

Datum: 14.11.2017, um 16:00 Uhr

Ort: FH Technikum Wien

Höchstädtplatz 6, 1200 Wien

Rückfragehinweis:
   Jürgen Leidinger, Marketing und Kommunikation
   T: +43 (1) 333 40 77-454
   E: juergen.leidinger@technikum-wien.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/457/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Bildung  | Fachhochschulen  | Ausbildung  | Hochschulwesen  | Technologie  | IT  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung