Bildung

APA

Hochschule in Heiligenkreuz braucht neuen Rektor

05.12.2017

Die Philosophisch-Theologische Hochschule Benedikt XVI. in Heiligenkreuz braucht einen neuen Rektor. Laut Kathpress hat der Vatikan den Rücktritt von Pater Karl Wallner angenommen, der zum Nationaldirektor für die Päpstlichen Missionswerke/Missio ernannt wurde. Der 55-Jährige bleibe bis zur Bestellung eines Nachfolgers interimistischer Leiter.

Wallner war seit 1999 Rektor der Hochschule Heiligenkreuz. Sein Rücktritt wurde dem Zisterzienserstift zufolge vergangene Woche von der vatikanischen Kongregation für das katholische Bildungswesen angenommen. Das Kloster ist Träger der Hochschule, Abt Maximilian Heim der Großkanzler. 302 Studierende sind inskribiert.

"Ich bin im Herzen immer ein Missionar gewesen. Ich freue mich, dass ich mich jetzt in meiner neuen Aufgabe voll der Mission der Kirche und den Ärmsten der Armen widmen kann", betonte Wallner.

Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung