Bildung

Digitale Fabrik an der FH Technikum Wien © APA (OTS/Baumgartner/FHTW)
Digitale Fabrik an der FH Technikum Wien © APA (OTS/Baumgartner/FHTW)

Partnermeldung

Industrie 4.0 Know-how für Nicht-TechnikerInnen: Technikum Wien Academy startet Master-Lehrgang Engineering Management

18.12.2018

AI, Roboting, Internet of things oder Digital Twins sind schon lang nicht mehr nur Schlagworte. Sie sind gelebte Realität, auch in Österreich. Der Technik gehört die Zukunft und Österreich als Standort zahlreicher High-Tech-Unternehmen aus dem industriellen Bereich mit hoher Investition in Forschung, Innovation und Entwicklung spielt eine bedeutende Rolle. Innerhalb dieser Firmen und der damit verbundenen Branchen finden jedoch häufig miteinander verzahnte technische und nicht-technische Bereiche keine gemeinsame Sprache.

Genau an dieser Schnittstelle setzt der Master-Lehrgang Engineering Management an. Das neue berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der Technikum Wien Academy bietet Industrie 4.0 Know-how für MitarbeiterInnen in nicht-technischen Abteilungen, genauso wie für Selbstständige. Mit erfolgreichem Abschluss erhalten die AbsolventInnen neben dem Titel Master of Science vor allem auch die Kompetenz, die wichtigen Schnittstellenfunktionen innerhalb innovativer Unternehmen im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 zu besetzen.

Industrielle Basics und praktische Cases

Der Lehrgang ist maßgeschneidert für Profis aus Management, Recht und Kommunikation. Top-LektorInnen der Fakultät Industrial Engineering an der FH Technikum Wien sowie aus dem Berufsfeld zeigen die wichtigsten Grundlagen der industriellen Produktion. Innovative Methoden werden klassischen Fertigungsverfahren gegenübergestellt. Auf die Theorie folgt Praxis: nach einem ersten theoretischen Teil gibt es zwei Praxis-Cases. Dabei arbeiten die Studierenden im Master-Lehrgang Engineering Management vier Semester lang aktiv an einem realen Produkt, das sie von Beginn bis zum Schluss begleitet: von der Konzeptionierung über die mechatronische Fertigung bis hin zur Programmierung. Dadurch werden Produktions- und Planungsprozesse der elektronischen und mechanischen Industrie genau kennen gelernt.

In zwei Jahren zum Profi

"Mit dem Master-Lehrgang Engineering Management schließen wir den Kommunikations- und Verständnis-Gap zwischen Technik und Wirtschaft. Unsere LehrgangsteilnehmerInnen sind ExpertInnen aus Wirtschaft, Recht und Kommunikation und werden mit dem berufsbegleitenden und praxisorientierten Lehrkonzept in zwei Jahren zu Leading Professionals in der Digitalisierung", so Gerd Krizek (Lehrgangsleiter).

Vom Zertifikat bis zum MSc

Die Ausbildung Engineering Management ermöglicht verschiedene Zwischenabschlüsse:

* "Zertifizierte/r Engineering ManagerIn" nach zwei Semestern

* "Akademische/r Engineering ManagerIn" nach drei Semestern

* "Master of Science in Engineering"

Lehrgang Engineering Management - eine derartige Ausbildung gibt es bis dato kein zweites Mal in Österreich. Deadline zur Bewerbung ist der 28. Februar 2019, das Programm startet im März 2019.

Den detaillierten Lehrveranstaltungs-Plan, die Anmeldung und weitere Infos gibt es unter: https://academy.technikum-wien.at/master-akademische-abschluesse/engineering-management/

Über die Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy ist seit 2005 DER Anbieter, wenn es um lebenslanges Lernen und berufsorientierte Aus- und Weiterbildung in der Technik, Wirtschaft und Persönlichkeit geht. Neben Seminaren und Zertifizierungen bietet die Academy gemeinsam mit der FH Technikum Wien sechs postgraduale Master an. Die Technikum Wien Academy ist eine 100%-Tochter der Fachhochschule Technikum Wien. Weitere Informationen: https://academy.technikum-wien.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Caroline Ostertag, BA
   Marketing und Kommunikation
   Fachhochschule Technikum Wien
   T: +43 1 333 40 77-703
   E: caroline.ostertag@technikum-wien.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/457/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Bildung  | Fachhochschulen  | Weiterbildung  | Erwachsenenbildung  | Technologie  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung