Bildung

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 10. Jänner 2018

10.01.2018

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Regierung hat Familienbonus beschlossen

Die Parteien ÖVP und FPÖ bilden in Österreich die neue Regierung. Jetzt haben sie den sogenannten Familienbonus Plus umgesetzt. Familien dürfen jetzt pro Kind bis zu 1.500 Euro jährlich von den Steuern abziehen. Der Familienbonus Plus sieht vor, dass den Leuten mehr von ihrem verdienten Geld bleiben soll. Die Partei SPÖ findet den Familienbonus aber nicht so gut. Sie sagt, dass es dadurch gerade die Leute besser haben, die sowieso schon mehr Geld verdienen.

Gericht hebt Trumps Entscheidung zu Migranten auf

Der ehemalige Präsident von den USA war Barack Obama. Er hat dafür gesorgt, dass 700.000 Migranten, die als Kinder unerlaubt in die USA eingereist sind, bleiben konnten. Sie durften außerdem arbeiten. Der jetzige Präsident von den USA ist Donald Trump. Er hat diese Regelung von Obama abgeschafft. Aber ein Gericht in den USA hat jetzt entschieden, dass Trumps Entscheidung nicht mit den Gesetzen vereinbar ist.

Erklärung: Migranten

Migranten sind Menschen, die aus anderen Ländern einwandern.

Mindestens 13 Tote bei Erdrutsch in Kalifornien

In den USA gab es im Bundesstaat Kalifornien einen Erdrutsch. Dabei starben mindestens 13 Menschen. Es wird befürchtet, dass noch mehr Tote gefunden werden. Die Feuerwehr sucht mit Rettungshunden nach mehr als 20 vermissten Personen. Ein 14 Jahre altes Mädchen ist nach mehreren Stunden aus einem Haus gerettet worden. Der Erdrutsch wurde durch einen heftigen Sturm ausgelöst. Auch in der Nähe von der Großstadt Los Angeles gab es einen Erdrutsch. Dabei ist aber niemand gestorben.

Über 600.000 Menschen fanden 2017 einen neuen Job

Im Jahr 2017 haben über 600.000 Menschen in Österreich wieder eine Arbeit gefunden. Das sind fast 20.000 mehr als im Jahr 2016. Von den Menschen, die 2017 wieder einen Job gefunden haben, war der größte Teil bereits 45 Jahre oder älter. Die meisten der Job-Suchenden haben schon nach 3 Monaten wieder eine Arbeit gefunden. Nur bei wenigen hat die Job-Suche länger als ein Jahr gedauert.

Österreichischer Fußball-Spieler Bauer spielt bald bei Stoke City

Der österreichische Fußball-Spieler Moritz Bauer wechselt den Fußball-Klub. Er spielte seit dem Jahr 2016 bei dem russischen Fußball-Klub Rubin Kasan. Bauer war dort aber nicht mehr glücklich. Außerdem hat der russische Fußball-Klub wegen Geldproblemen seinen Spielern geraten, sich einen neuen Klub zu suchen. Deshalb wechselt er zu Stoke City in das Land England. England hat eine der besten Fußball-Ligen auf der Welt. Bauer hat die notwendigen Gesundheitstests für den Wechsel schon letzte Woche erledigt.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung