Bildung

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 10. Juli 2018

10.07.2018

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Alle in Höhle eingeschlossenen Buben wurden gerettet

17 Tage lang waren 12 Buben und ihr Fußball-Trainer in einer Höhle in Thailand vom Wasser eingeschlossen. Nun wurden die Kinder und der Mann gerettet. Seit Sonntag wurden Buben von Tauchern aus der Höhle gebracht. Der Weg aus der Höhle dauerte viele Stunden. Dabei mussten die Kinder auch tauchen. Das war sehr gefährlich, denn einige Kinder können nicht einmal schwimmen. Deshalb wurden sie von Profi-Tauchern begleitet, die sie durch das Wasser zogen. Den Geretteten geht es gut. Trotzdem wurden sie zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Zwei wichtige britische Politiker sind zurückgetreten

Großbritannien will aus der EU austreten. Das wird Brexit genannt und soll schon im Jahr 2019 passieren. Seit Monaten verhandeln Politiker, wie dieser Austritt geschehen soll. Denn Großbritannien muss der EU viel Geld zahlen. Außerdem muss ausgemacht werden, wie Großbritannien nach dem Austritt mit der EU Geschäfte macht. Jetzt gibt es Aufregung, weil 2 wichtige britische Politiker überraschend zurückgetreten sind. Brexit-Minister David Davis und Außen-Minister Boris Johnson. Sie waren mit den Brexit-Verhandlungen nicht zufrieden.

Erklärung: Europäische Union

Einige Staaten in Europa bilden freiwillig eine Gemeinschaft. Diese heißt Europäische Union oder auch EU. Seit 2013 hat die EU 28 Mitglieder. Jeder Staat in der EU muss sich auch an die EU-Regeln halten. Österreich ist 1995 der EU beigetreten. Großbritannien ist schon länger EU-Mitglied. Großbritannien besteht aus England, Schottland, Wales und Nordirland.

Österreicher mögen Kaffee sehr

In Österreich wird sehr viel Kaffee getrunken. Nur in den Ländern Finnland, Schweden und Norwegen wird mehr Kaffee getrunken. Das hat eine Umfrage ergeben. Jeder Österreicher trinkt im Durchschnitt jeden Tag 3 Tassen Kaffee. Das sind ungefähr 1.000 Tassen Kaffee im Jahr. Österreicher trinken Kaffee nicht nur um munter zu werden, sie genießen ihn auch.

Riesen-Krokodil wurde in Australien gefangen

Im Land Australien haben Wild-Hüter ein sehr großes Krokodil gefangen. Das Tier wiegt ungefähr 600 Kilogramm und ist fast 5 Meter lang. Das Krokodil ist ungefähr 60 Jahre alt und hat in einem Fluss gelebt. Es ist das größte Krokodil, das je in diesem Fluss gefangen worden ist. Die Wild-Hüter suchten das Tier seit dem Jahr 2010. Wild-Hüter kümmern sich um Tiere, die in der Natur leben. Sie haben es jetzt auf eine Krokodil-Farm gebracht. Dort wird es ab jetzt leben.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung