Bildung

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 5. Jänner 2018

08.01.2018

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Neue Regierung beschloss bei erster Klausur 6 Maßnahmen

Die neue Regierung von Österreich hat am Freitag ihre erste Klausur beendet. Klausur bedeutet, dass sich die Mitglieder von der Regierung treffen und wichtige Themen besprechen. Die Regierungs-Klausur fand in einem Schloss im Bundesland Steiermark statt. Die Parteien ÖVP und FPÖ haben dabei 6 Maßnahmen beschlossen. Eine davon ist, dass Kinder im Ausland weniger Familienbeihilfe bekommen sollen.

Die USA leiden unter Schnee und Kälte

Im Großteil von Amerika ist es im Moment extrem kalt. Im Osten von den USA hat ein Wintersturm mit viel Schnee für große Probleme gesorgt. Es sind sogar einige Menschen gestorben. Die Kälte hat Straßen in eisige Pisten verwandelt. Sehr viele Flüge mussten abgesagt werden. Etwa 30.000 Menschen hatten keinen Strom in ihren Häusern und Wohnungen. Für das Wochenende sagte der Wetterdienst auch wieder eisige Temperaturen voraus.

Der Life Ball steht im Zeichen von dem Film "The Sound of Music"

Am 2. Juni findet heuer der Life Ball im Wiener Rathaus statt. Der Life Ball hat jedes Mal ein anderes Thema. Heuer ist das Thema "The Sound of Music". "The Sound of Music" ist ein Musical-Film. Er wurde vor über 50 Jahren in Salzburg gedreht. Viele Menschen in Österreich kennen "The Sound of Music" gar nicht. Aber in den USA und Asien ist der Film sehr beliebt. Sehr viele Touristen kommen wegen dem Film nach Österreich.

Erklärung: Life Ball

Der Life Ball ist eine sogenannte Benefiz-Veranstaltung. Das heißt, dass auf dem Ball Spenden für einen guten Zweck gesammelt werden. Der Life Ball spendet das gesammelte Geld für den Kampf gegen die Krankheit AIDS. Life Ball ist englisch und heißt auf Deutsch "Ball des Lebens". Mit Ball ist hier nicht der Ball zum Spielen gemeint, sondern der Ball zum Tanzen. Die Gäste vom Life Ball verkleiden sich gerne.

Der Christbaum vor dem Wiener Rathaus wurde gefällt

Am Freitag wurde der riesige Christbaum vor dem Rathaus von Wien gefällt. Der Christbaum kommt jedes Jahr aus einem anderen Bundesland aus Österreich. Heuer kam der Baum aus dem Bundesland Vorarlberg. Dort ist es Tradition, dass der Christbaum in einem sogenannten Funkenfeuer verbrannt wird. Die Menschen aus Vorarlberg wollen, dass das auch mit ihrem Baum passiert. Darum werden die Überreste von dem Christbaum am ersten Sonntag nach Aschermittwoch am Berg Cobenzl in Wien verbrannt.

Ein Thunfisch in Japan wurde sehr teuer versteigert

Das Land Japan ist bekannt für seine Speisen aus Fisch. Besonders berühmt ist Sushi. Sushi besteht aus gepresstem Reis und rohem oder geräuchertem Fisch. Weil Fisch in Japan so beliebt ist, findet auf dem Fischmarkt in der Hauptstadt Tokio jedes Jahr eine Neujahrs-Versteigerung statt. Heuer wurde dort ein sogenannter Blaufisch-Thunfisch versteigert. Der über 400 Kilogramm schwere Fisch wurde um rund 270.000 Euro versteigert. Dafür kann man sich in Österreich ein kleines Haus kaufen.

Dominic Thiem verpasst Halbfinale in Doha wegen Erkrankung

Der Tennis-Spieler Dominic Thiem ist mitten im Turnier von Doha krank geworden. Doha ist die Hauptstadt von dem Land Katar. Eigentlich hätte Thiem dort am Freitag im Halbfinale gegen Gael Monfils aus dem Land Frankreich spielen sollen. Weil er Fieber bekommen hat, muss er jetzt aber im Bett bleiben. Bis dahin hat Thiem in dem Turnier keinen einzigen Satz verloren.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung