Bildung

Will gemeinsame Anliegen vertreten © APA (Neubauer)
Will gemeinsame Anliegen vertreten © APA (Neubauer)

APA

Neue Kindergartenträger-Plattform fordert einheitliche Standards

05.12.2017

Fünf Kindergartenträger-Organisationen - St. Nikolausstiftung, Hilfswerk, Kinderfreunde, Volkshilfe und Caritas - haben sich zu einer Plattform zusammengeschlossen. In einer Aussendung forderten sie die künftige Regierung dazu auf, einheitliche und verbindliche Qualitätsstandards einzuführen. Die Rahmenbedingungen dürften nicht von der Region abhängig sein, in der ein Kind lebt.

Der neue Zusammenschluss der fünf Träger nennt sich "Auftrag Bildung/Trägerinitiative Kinderbetreuung" und betreut insgesamt 65.000 Kinder. Ziel der Kooperation sei es, "gemeinsam Anliegen zu vertreten und als Experten im Bereich der Elementarpädagogik zur Verfügung zu stehen".

Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung