Bildung

APA

TU Graz und FH Salzburg starten Kooperation

12.02.2018

Die Technische Universität (TU) Graz und die Fachhochschule (FH) Salzburg starten eine Kooperation. Wie in einer Aussendung bekanntgegeben wurde, soll damit der Zugang von Mitarbeitern der FH Salzburg mit einem abgeschlossenen Masterstudium zu den Doktoratsstudien an der TU Graz geregelt werden.

Die Verantwortlichen erhoffen sich dadurch einen reibungslosen Ablauf, auch die Zusammenarbeit in Forschungsprojekten soll ermöglicht und klar geregelt werden. Unterzeichnet wurde die Kooperationsvereinbarung vom Rektor der TU Graz, Harald Kainz sowie für die FH Salzburg von Geschäftsführer Raimund Ribitsch und FH-Rektor Gerhard Blechinger. Sie gelte ab sofort und entspreche auch der vom Wissenschaftsministerium im Plan 'Zukunft Hochschule' geforderten engeren Zusammenarbeit von Fachhochschulen und Universitäten, hieß es in der Aussendung.

STICHWÖRTER
Universität  | Salzburg  | Steiermark  | Bez. Salzburg  | Bez. Graz  | Graz  | Bildung  | Schule  | Hochschulwesen  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung