Bildung

Partnermeldung

VHS im Dezember: Coole Kurse und Veranstaltungen

26.11.2018

Vor den Feiertagen fragen sich viele, was sie auftischen sollen. Damit es nicht immer das Gleiche und vielleicht auch mal fleischlos ist, bieten die Wiener Volkshochschulen ausgefallenere Kochkurse an. Die vegane orientalische Küche mit ihren exotischen Gewürzen und prächtigen Farben bringt die VHS Landstraße (3., Hainburger Straße 29) am 4.12. näher. Am selben Tag bietet die VHS polycollege (5., Diehlgasse 2) Vegetarisch-indisch an. Und das Jüdische Institut für Erwachsenenbildung veranstaltet eine große Chanukkah-Kochparty!

Weihnachtskuchen und Kekse aus verschiedenen Ländern gibt es am 5.12. an der VHS Brigittenau (20., Raffaelgasse 11). Gebacken werden Amaretini aus Italien, amerikanische Cookies, ein Neujahrskuchen aus Griechenland, Schweizer Weihnachtskekse – und mehr! Ebenfalls in der Volkshochschule Brigittenau gibt es am 12.12. mexikanische Partyküche mit Taquitos, Salsas und Guacamole. Parallel dazu findet in der VHS Liesing (23., Liesinger Platz 3) ein thailändischer Kochkurs statt, am 15.12. außerdem russische Küche – von Borschtsch bis Honigtorte! Im alten Rom feierte man zwischen 17. und 23. Dezember die Saturnalien, ein Fest zu Ehren des Gottes Saturn. In einem antiken Kochworkshop wird am 19.12. an der VHS Donaustadt (22., Eibengasse 58) ein römisches Festmahl nachgekocht und anschließend wie bei den alten Römern geschlemmt.

Sprachkurse und Reisevorträge gegen Fernweh

Aber natürlich gibt es auch das klassische Angebot wie Weihnachtsbäckerei, z.B. in der VHS Donaustadt, oder Kulinarische Weihnachtsgeschenke selbstgemacht am 4.12. an der VHS Liesing. In der VHS Hernals (17., Rötzergasse 15) wird am 12.12. ein Schweinsbraten inklusive Beilagen zubereitet.

Kinder lernen in der Donaustadt aus alten Büchern Weihnachtsengel zu basteln (1.12.) und können am 18.12. das Theaterstück „Das Weihnachtsgeschenk“ besuchen. Am 13.12. gibt es an der VHS Heiligenstadt (19., Heiligenstädter Straße 155) außerdem weihnachtliches Clowntheater zum Mitsingen. Und Kinder ab 12 Jahren können am 14.12. in der VHS Landstraße Geschenke und Christbaumschmuck aus Filz herstellen.

Wer über die Feiertage wegfährt, für den sind die Intensiv-Sprachkurse der VHS das Richtige; Französisch A1 intensiv für die Reise an der VHS Wiener Urania (1., Uraniastraße 1) ab 3.12., Spanisch A2 an der VHS Brigittenau, oder Arabisch A1 an der Volkshochschule Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15)! Aber auch die Englisch-Intensivkurse auf unterschiedlichen Sprachniveaus an der VHS polycollege machen im Dezember fit fürs Ausland.

Über 100 spannende Science-Vorträge und –Führungen

Wer sich seine Traumdestination nach Wien holen möchte, weil sich der Feiertagstrip nicht ausgehen will, sollte sich die VHS Fernwehkarte besorgen, mit der man beliebig viele Reisevorträge besuchen und sich so Inspirationen für den nächsten Urlaub holen kann: „Israel – zu Gast im Heiligen Land“ sowie Schottland-, Malta-, Indien- und Grönland-Vorträge machen Lust auf mehr.

Auch das Science-Programm der VHS kann sich im Dezember sehen lassen. Unter dem spannenden Mix aus den Bereichen Naturwissenschaft, Medizin und Psychologie und Gesellschaft und Kultur finden sich Vorträge wie „Die 10 größten ungelösten Rätsel des Universums“ oder „Do We Need Religion to be Moral?“. Bis Ende Jänner finden noch über 100 Vorträge statt; mit der VHS Science Card kann man sie alle flexibel und kostenfrei besuchen – so beispielsweise auch die Führung durch die Egon-Schiele-Ausstellung im Unteren Belvedere am 7.12.

Am 10.12. wird zum 70. Mal der internationale Tag der Menschenrechte begangen. Anlässlich dessen gibt es am 13.12. an der VHS Landstraße einen kostenlosen Vortrag zum Thema – welchen Stellenwert hat die UN-Deklaration für Menschenrechte heute auf der Welt? Vor der VHS Meidling kann man sich außerdem bis 10.12. jeden Tag ein Menschenrecht aus Papier und in verschiedenen Sprachen pflücken.

Bildung schenken: die VHS Gutscheine

In Kooperation mit equalizent bietet das VHS Kampfsportzentrum Neues Colosseum (15., Schwendergasse 41) am 13.12. einen Krav-Maga-Workshop mit österreichischer Gebärdensprachen-Dolmetschung an.

Was im Dezember sonst noch an den Wiener Volkshochschulen los ist: Am 7.12. holt Gitarrist Thiemo Kirberg einige der führenden JazzmusikerInnen des Landes für eine Jazz Jam Session mit auf die Bühne der VHS Hietzing (13., Hofwiesengasse 48).

(Gemeinsames) Musik Machen am Tablet für alle zwischen 13 und 26 bietet die VHS Ottakring (16., Ludo-Hartmann-Platz 7) am 3.12. an. Fotobearbeitung mit dem Smartphone gibt es am 14.12. an der Volkshochschule Donaustadt.

Bildung für alle lautet das Credo der VHS – damit sind natürlich auch die Liebsten gemeint: Wer (sich) Bildung schenken bzw. wünschen möchte, hat mit den VHS Gutscheinen eine besonders sinnvolle Option. Diese sind ganz einfach an jedem VHS Standort bzw. im Onlineshop unter www.vhs.at/shop erhältlich.

Weitere Infos zu allen Kursen und Veranstaltungen unter www.vhs.at

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragehinweis:
   Stephanie Lehner BA BA
   Mediensprecherin 
   Wiener Volkshochschulen
   Tel.: 01/89 174-100 107
   Mobil: 0699/189 17 771
   E-Mail: stephanie.lehner@vhs.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Kommunales  | Bildung  | Dezember  | Kurse  | VHS  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung