Bildung

Partnermeldung

Wissenschafter erklären die Welt: "Next Generation JKU" am 23.2. im AEC

17.02.2017

Hochaktuelle gesellschaftsrelevante Forschungsergebnisse der interessierten Öffentlichkeit präsentieren - das ist das erklärte Ziel der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität. An fünf Abenden werden im Deep Space des AEC WissenschafterInnen der TNF-Fachbereiche und ihre spannende Expertise vor den Vorhang geholt, den Anfang macht die Informatik.

Daten sehen - Krebs verstehen

Start ist kommenden Donnerstag um 19 Uhr: Nach Grußworten von Rektor Meinhard Lukas, Dekan Alois Ferscha und dem künstlerischen AEC-Geschäftsführer Gerfried Stocker widmet sich Univ.-Prof. Marc Streit vom Institut für Computergrafik dem Thema "Daten sehen - Krebs verstehen. Mit Big Data-Analyse und Visualisierung dem Krebs auf der Spur". Im Anschluss wird zu Brot, Wein und Wasser geladen.

Anmeldung unter: reglist24.com/next_generation

Die weiteren Termine:

- 30. März: Chemie und Kunststofftechnik

- 20. April: Physik

- 11. Mai: Mechatronik

- 1. Juni: Mathematik

Quelle: JKU

STICHWÖRTER
Forschung  | Universität  | Bildung  | Oberösterreich  | Bez. Linz  | Linz  | Wissenschaft  | Schule  | Hochschulwesen  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung