Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

1918/2018: Neuerscheinungen anlässlich des Gedenkjahrs - Übersicht

22.12.2017

Das Gedenkjahr 2018 hat zahlreiche Verlage und Autoren dazu veranlasst, das Ende der Habsburgermonarchie und die Gründung der Ersten Republik sowie seine Folgen in Form von Sachbüchern aufzuarbeiten. Im Folgenden eine Übersicht über bereits rezensierte Werke und eine Auswahl von für 2018 angekündigten Publikationen.

Neuerscheinungen 2017:

Meldungs-Nr.

Autor

Titel

Verlag

ISBN

APA0046 vom 27.10.

Hannes Androsch, Heinz Fischer, Bernhard Ecker

"1848-1918-2018. 8 Wendepunkte der Weltgeschichte"

Brandstätter Verlag

978-3-7106-0142-2

APA0128

Peter Eigner / Günter Müller (Hg.)

"Hungern - Hamstern - Heimkehren. Erinnerungen an die Jahre 1918 bis 1921"

Böhlau Verlag

978-3-205-20656-9

APA0045 vom 27.10.

Edgard Haider

"Wien 1918"

Böhlau Verlag

978-3-205-20486-2

APA0053 vom 6.11.

Wolfgang Häusler

"Ideen können nicht erschossen werden. Revolution und Demokratie in Österreich 1789 - 1848 - 1918"

Molden Verlag

978-3-222-15009-8

APA0056 vom 14.9.

Anton Holzer

"Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19"

Theiss Verlag

978-3-8062-3560-9

APA0127

Stefan Karner (Hg.)

"Die umkämpfte Republik. Österreich von 1918-1938"

Studienverlag

978-3-7065-5637-8

APA0046 vom 27.10.

Johannes Kunz

"100 Jahre Österreich. Die Politik 1918-2018 im Spiegel des Humors"

Amalthea Verlag

978-3-99050-102-3

APA0341 vom 15.11.

Hannes Leidinger

"Der Untergang der Habsburgermonarchie"

Haymon Verlag

978-3-7099-7066-9

APA0046 vom 27.10.

Georg Markus

"Fundstücke. Meine Entdeckungsreisen in die Geschichte"

Amalthea Verlag

978-3-99050-104-7

APA0128

Uwe Mauch

"Das alte Floridsdorf. Der 21. Wiener Gemeindebezirk - seine Geschichte in Bildern"

Edition Winkler-Hermaden

978-3-9504383-3-8

APA0046 vom 27.10.

Hubert Nowak

"Ein österreichisches Jahrhundert. 1918-2018"

Styria Verlag

978-3-222-15010-4

APA0149 vom 19.11.

Anton Pelinka

"Die gescheiterte Republik. Kultur und Politik in Österreich 1918-1938"

Böhlau Verlag

978-3-205-20236-3

APA0341 vom 15.11.

Alfred Pfoser und Andreas Weigl

"Die erste Stunde Null. Gründungsjahre der österreichischen Republik. 1918-1922"

Residenz Verlag

978-3-7017-3422-1

APA0341 vom 15.11.

Walter Rauscher

"Die verzweifelte Republik. Österreich 1918-1922"

Verlag Kremayr&Scheriau

978-3-218-01086-3

APA0126

Katrin Unterreiner

"Meinetwegen kann er gehen. Kaiser Karl und das Ende der Habsburgermonarchie"

Molden Verlag

978-3-222-15008-1

APA0271 vom 20.9.

Manfried Rauchensteiner

"Unter Beobachtung. Österreich seit 1918"

Böhlau Verlag

978-3-205-20500-5

Vorankündigungen für 2018:

Autor

Titel

Verlag

Geplantes Erscheinungsdatum

Alfred Weidinger / Mona Horncastle

"Gustav Klimt. Die Biografie"

Brandstätter Verlag

15. Jänner

Laura Spinney

"1918 - Die Welt im Fieber. Wie die Spanische Grippe die Gesellschaft veränderte"

Hanser Verlag

29. Jänner

Margret Greiner

"Margaret Stonborough-Wittgenstein"

Kremayr & Scheriau

Februar

Gregor Mayer

"Ich ewiges Kind. Das Leben des Egon Schiele"

Residenz Verlag

Februar

Andreas Platthaus

"18/19 - Der Krieg nach dem Krieg"

Rowohlt Berlin

20. Februar

Andreas Nierhaus, Eva-Maria Orosz (Hg.)

"Otto Wagner"

Residenz Verlag

März

Bettina Balaka

"Kaiser, Krieger, Heldinnen" (Essay)

Haymon Verlag

März

Bernhard Fetz (Hg.)

"Berg, Wittgenstein, Zuckerkandl"

Zsolnay Verlag

25. März

Maria Welzig

"Die Wiener Hofburg seit 1918. Von der Residenz zum Museumsquartier"

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Erstes Halbjahr 2018

Service: Dieser Artikel ist Teil eines umfangreichen Meldungspakets zum Gedenkjahr 2018. Sämtliche Hintergründe finden Sie unter http://science.apa.at/Gedenkjahr2018.

STICHWÖRTER
Sachbücher  | Geschichte  | Österreich  | Koop  | Österreichweit  | Kunst & Kultur  | Kunst  | Literatur  | Wissenschaft  | Sozialwissenschaften  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung