Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

Die Gewinner der EU "Social Innovation Competition"

22.11.2018

Diese Meldung ist Teil einer Medienkooperation mit dem ZSI

Aus mehr als 700 Einreichungen hat eine unabhängige Fachjury zusammen mit der Europäischen Kommission die drei Gewinner der EU "Social Innovation Competition" 2018 ausgewählt. Klaus Schuch, wissenschaftlicher Direktor des ZSI, war Mitglied der Jury für die Auswahl.

Jedes der drei Projekte erhält exakt 50,000€. Der heurige Wettbewerb stand unter dem Thema RE:THINK LOCAL und suchte Einreichungen, die aus lokalen Herausforderungen Möglichkeiten - besonders für junge Menschen - entstehen lassen. Mit der Gewinnsumme können nun drei dieser Ideen weiter entwickelt oder ganz realisiert werden.

Weitere Informationen unter: https://www.zsi.at/de/object/news/5091

STICHWÖRTER
Wien  | Innovationen  | Auszeichnung  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung