Kultur & Gesellschaft

Partnermeldung

Einladung zum Dialogforum: Raus aus dem Elfenbeinturm!

06.09.2018

Wissenschaft und Forschung sind oft kompliziert, vielschichtig und schwer verständlich. Ergebnisse und visionäre Ideen lassen sich kaum in knappe, fernsehtaugliche Sätze zusammenfassen. Das Netzwerk uni.pr lädt deshalb gemeinsam mit dem FWF und dem ORF zu einem öffentlichen Dialogforum in Wien.

Angesichts der Informationsflut im digitalen Zeitalter entstehen entscheidende Fragen, denen sich auch die Wissenschaft stellt: Wie können Wissenschaftler/innen die Kluft zwischen komplexer Expertise und allgemeiner Verständlichkeit schließen? Wie können sie den Weg zum Publikum finden? Welche Rolle spielen öffentlich-rechtliche Medien dabei?

Ein hochkarätiges Podium wird diese Fragen am Montag, 10. September, unter der Moderation von Klaus Unterberger (ORF Public Value) diskutieren:

Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und Autor

Klement Tockner, Präsident des Wissenschaftsfonds FWF

Katja Mayer, Soziologin/TU München, OANA, Open-Science-Expertin am Zentrum für Soziale Innovation Wien

Tom Matzek, Redakteur für Bildung, Wissenschaft und Zeitgeschehen, ORF

Elisabeth Hoffmann, deutsche Forschungssprecherin des Jahres, Universität Braunschweig

Wann: Montag, 10. September 2018, 19:30 Uhr
Wo: FWF-Dialogarena, Science & Society Festival, Maria-Theresien-Platz, 1010 Wien
Eintritt frei!

Anmeldungen per E-Mail an praesentation@orf.atWir würden uns freuen, wenn Sie unsere Einladung annehmen.

Rückfragehinweis:
Mag. Uwe Steger
Verein uni.pr
Universität Innsbruck
Telefon: +43 512 507 32000
Mobil: +43 676 8725 32000
E-Mail: uwe.steger@uibk.ac.at
STICHWÖRTER
Tirol  | Medien  | Medienpolitik  | Wissenschaft  | Forschung  | Bez. Innsbruck  | Innsbruck  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung