Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

"Nachhaltige Innovationen" für Europas Zukunft: Einladung zu einer Umfrage des Projekts CASI

21.08.2015

Das Projekt CASI - A Common Framework for Assessment and Management of Sustainable Innovation - hat sich zum Ziel gesetzt, einen methodologischen Rahmens für die Bewertung und das Management von nachhaltigen Innovationen unter Einbindung der Öffentlichkeit zu entwickeln. Nach dem erfolgreichen Start von BürgerInnenkonferenzen in ganz Europa lädt CASI ExpertInnen im Bereich von Nachhaltigkeit und/oder Innovation zu einer etwa 20 minütigen Online-Fragebogenerhebung in englischer Sprache ein. Teilen Sie Ihre Expertise und helfen Sie bei der Entwicklung des CASI-Tools! Die Teilnahme bei der Online-Fragebogenerhebung ist bis 31. August 2015 möglich.

Über das Projekt

CASI vereint 19 Partner, darunter das ZSI- Zentrum für Soziale Innovation in Wien, aus zwölf EU-Mitgliedstaaten und deckt über ein Korrespondenten-Netzwerk die EU-28 ab. Das Projekt wird durch das 7. Forschungsrahmenprogramm (FP7) der Europäischen Union finanziert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die ZSI-Expertin Maria Schwarz-Wölzl: schwarz@zsi.at

Weiterführende Information und den Link zur Erhebung stehen online bereit: http://l.zsi.at/dM

Rückfragen:

Mag. Pamela Bartar MAS
Corporate Communications
ZSI-Zentrum für Soziale Innovation GmbH
Centre for Social Innovation
Linke Wienzeile 246 A-1150 Wien Austria
phone:(0043-1)4950442-53
fax:(0043-1)4950442-40
Mailto: bartar@zsi.at
STICHWÖRTER
Entdeckungen und Innovationen  | Wien  | Umfrage  | Wissenschaft  | Forschung  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung