Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

Präsentation der "ReSTI.academy": Excellence in Research, Social and Technological Innovation (ReSTI) Pilot Curriculum & Training Kick-off

29.08.2018

Diese Meldung ist Teil einer Medienkooperation mit dem ZSI

Das internationale Projektkonsortium von Excellence-in-ReSTI lädt Sie herzlich ein zum Pilot Curriculum & Training Kick-off Event am 2. Oktober in Eisenstadt. Wir präsentieren Ihnen den Pilotkurs "ReSTI.academy" - DIE innovative Weiterbildung für internationale ProjektmanagerInnen von morgen. Weitere Informationen und ein Detailprogramm erhalten Sie in der zweiten Septemberhälfte 2018. Die Vorstellung des Pilotkurses an die breite Öffentlichkeit ist das Finale eines zweitägigen, englischsprachigen Events an der Fachhochschule Burgenland (ReSTI Partnerinstitution).

Das Projekt Excellence-in-ReSTI soll die Expertise und Exzellenz für ReSTI Projektakquise, Projektplanung und Implementierung in der Donauregion fördern. 11 Partner aus 9 Ländern entwickeln die ReSTI.academy - ein nachhaltiges Curriculum aus fünf Trainingsmodulen. 25 BewerberInnen aus der Donauregion nehmen dank Projektförderung im Studienjahr 2018/2019 am Pilotkurs teil. Im Ergebnis wird ein moderne Blended Learning Plattform eingerichtet, die zu hochqualitativen ReSTI Projekten in den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Business und Soziale Innovation führt.

Das Projekt richtet sich vorrangig an junge ReSTI ProjektmanagerInnen und Projekt-NovizInnen, wie auch an Stakeholder öffentlicher und privater Organisationen, die in ReSTI Projekten der Donau Region engagiert sind.

Präsentation der "ReSTI.academy":

Excellence in Research, Social and Technological Innovation (ReSTI) Pilot Curriculum & Training Kick-off

Wann: Dienstag, 2. Oktober 2018, 13:00 - 17:00

Wo: Fachhochschule Burgenland, Campus 1, 7000 Eisenstadt

Lesen Sie mehr über das Projekt Excellence-in-ReSTI oder abonnieren Sie unseren Newsletter www.interreg-danube.eu/approved-projects/excellence-in-resti

Folgen Sie uns in den sozialen Medien!

@ExcellenceinReSTI/ @ReSTI_project LinkedIn (member group)

Das Projekt ist ko-finanziert mit Mitteln der Europäischen Union (ERDF, IPA).

Rückfragehinweis:
Prof. Dr. Sc. Dr. h.c. Irena Zavrl, Ph.D. (Projektmanagerin FHB)
Email: resti@fh-burgenland.at
Rückfragehinweis
Mag. Pamela Bartar MAS (ZSI - Zentrum für Soziale Innovation)
Email: bartar@zsi.at
STICHWÖRTER
Wien  | Bildung  | Weiterbildung  | Soziales  | Innovationen  | Technologie  | Wirtschaft  | Koop  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung