Kultur & Gesellschaft

Partnermeldung

VHS im Oktober: Coole neue Kurse und Veranstaltungen

03.10.2018

Der VHS Kursstart ist in vollem Gange, die Auswahl an Angeboten riesig. Besonders Personen, die sich für Kochen und Ernährung im Allgemeinen interessieren, werden an den Wiener Volkshochschulen fündig. Beim Ernährungsschwerpunkt an der VHS Leberberg (11., Rosa-Jochmann-Ring 5/2) geht es ab 10.10. um die Singleküche und am 24.10. um Ernährung in den Wechseljahren. Die VHS Wiener Urania (1., Uraniastraße 1) setzt sich am 2.10. bei „Mit Kafka auf ein vegetarisches Schnitzel“ damit auseinander, wie vegetarisch Wien um 1900 war; am 9.10. gibt es dann einen Vortrag zu den 1930er-Jahren und am 16.10. zum Verhältnis der vegetarischen Bewegung zum NS-Regime.

Am 17.10. veranstaltet die VHS Liesing (23., Liesinger Platz 3) ein Chili-Seminar, am 13.10. einen Koch-Workshop zum Thema Obst und Gemüse für Kinder zwischen sechs und acht Jahren, bei dem unter Einsatz von Rätseln und Spielen kleine Speisen zubereitet werden. Die VHS Mariahilf (6., Damböckgasse 4) wartet mit dem Kinderkochkurs „Leckere Halloweenrezepte“ am 19.10. auf und hat außerdem den Eltern-Brunch in petto. Wer dahinter Kulinarisches vermutet, wird stattdessen mit einer Vortragsreihe belohnt, die von der Trotzphase bis zum Kinderstreit alles behandelt, was Erziehende so beschäftigt (ab 10.10.).

Textiles Design und Handwerk an der VHS Meidling

Papier marmorieren, färben, schöpfen, Stoffhanddruck und mehr hat die VHS Meidling (12., Längenfeldgasse 13-15) neu in ihr Programm aufgenommen.

Wenn im Herbst und Winter Wörter fallen, lernt man am besten bei den Literatur- und Schreibkursen der Wiener Volkshochschulen, wie man von der Idee zum Werk kommt: Bei Kreatives Schreiben in der VHS Liesing beispielsweise gibt es eine Anleitung, wie man literarische Texte schreibt, oder aber den nötigen Feinschliff verpasst – egal ob Roman, Theaterstück, Drehbuch oder Kurzgeschichte.

Um den persönlichen Ausdruck geht es auch bei den VHS Tanz- und Theaterworkshops: „Tanz dich ganz!“ am 19.10. in der VHS Hernals (17., Rötzergasse 15) bietet Ausdruckstanz für Erwachsene, die mal aus dem verkopften Alltag ausbrechen und vielleicht vergessene Bewegungen wieder hervorholen möchten. Beim Theaterclub für Kids werden 6- bis 10-Jährigen in der VHS Liesing Sprechtechnik, Stimmbildung und Körperarbeit vermittelt (ab 10.10.). „Ihr Auftritt, bitte!“ am 20.10. richtet sich an Frauen, die sich spielerisch der Wirkung ihrer Stimme und ihres Körpers bewusst werden wollen. Außerdem an der VHS Liesing: Theater 50+. Und an der VHS Simmering (11., Gottschalkgasse 10) kann man am 5.10. in lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Bachata und Cumbia eintauchen.

Lehrgang "Wirtschaft verstehen - Wirtschaft gestalten"

Von 10.10. bis 06.02. findet in der VHS polycollege Margareten (5., Stöbergasse 11-15) in Kooperation mit ATTAC der Lehrgang “Wirtschaft verstehen – Wirtschaft gestalten” statt. Dieser Grundlagen-Lehrgang richtet sich an alle, die volkswirtschaftliche Zusammenhänge besser verstehen und alternative Gestaltungs- und Handlungsmöglichkeiten kennenlernen möchten. Anhand von aktuellen Themen wie z.B. der EU-Ratspräsidentschaft, der Ausweitung von Klagsrechten für Konzerne durch Freihandelsverträge und dem geplanten Bau einer dritten Piste am Flughafen Schwechat erwerben die TeilnehmerInnen fundiertes Grundlagenwissen über Wirtschaft, Politik und alternative Ansätze, wie Wirtschaft anders organisiert werden kann. In aufeinander aufbauenden Modulen bringen erfahrene ExpertInnen aus unterschiedlichen Fachrichtungen aktuelle Einblicke in das globale Wirtschaftsgeschehen.

Neuer Deutschkurs für Menschen im Gesundheitsbereich

Dieser Kurs der VHS Meidling richtet sich an ÄrztInnen, TherapeutInnen, oder PharmazeutInnen, die im Gesundheitsbereich arbeiten (wollen). Geübt wird ab 12.10. die Kommunikation in typischen Situationen im Spital oder dem Heim, z.B. Anamnese, Übergabe, Beratung oder Umgang mit Konflikten, aber auch Dialekt verstehen und passende Ausdrucksmöglichkeiten im Gespräch mit KollegInnen, PatientInnen und Angehörigen beherrschen.

„Deutsch B1/B2 für die Kinderbetreuung“, ebenfalls ab 12.10., ist für Menschen mit nichtdeutscher Muttersprache, die als PädagogInnen arbeiten möchten. Neben Grammatik und Wortschatz gehören z.B. auch kindliche Entwicklung, Lernformen, Soziales, Natur, Kultur sowie nach Bedarf Schreiben (Planung, Reflexion, Elternarbeit), Bewerbung und das Vorstellungsgespräch zu den Kursinhalten.

Weitere Informationen zu allen Kursen und Veranstaltungen auf www.vhs.at

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragehinweis:
   Stephanie Lehner BA BA
   Mediensprecherin 
   Wiener Volkshochschulen
   Tel.: 01/89 174-100 107
   Mobil: 0699/189 17 771
   E-Mail: mailto:stephanie.lehner@vhs.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Erwachsenenbildung  | Wien  | Kommunales  | Bildung  | Kurse  | Oktober  | VHS  | Schule  | Weiterbildung  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung