Medizin & Biotech

APA

Sechs neue EMBO-Mitglieder in Österreich tätig

16.06.2017

65 Wissenschafter sind zu neuen Mitgliedern der "European Molecular Biology Organization" (EMBO) ernannt worden. Das gab die Organisation kürzlich bekannt. Sechs der Neuaufgenommenen sind in Österreich tätig.

Frederic Berger (Gruppenleiter und Senior Scientist am Gregor Mendel Institut für Molekulare Pflanzenbiologie), Daniel Gerlich (Gruppenleiter und Senior Scientist am Institut für Molekulare Biotechnologie) sowie Elly Tanaka (Gruppenleiterin und Senior Scientist am Institut für Molekulare Pathologie) arbeiten am Vienna Biocenter. Hinzu kommen noch Eva Benkova (Institute of Science and Technology/Klosterneuburg), Thomas Klausberger (MedUni Wien) und Michael Wagner (Universität Wien/Mikrobielle Ökologie). Sie sind nunmehr Teil eines großen Netzwerks mit mehr als 1.700 Mitgliedern im Bereich der Molekularbiologie.

STICHWÖRTER
Biotechnologie  | Forschung  | Wien  | Wissenschaft  | Biowissenschaften  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung