Medizin & Biotech

"Gesundes Altern braucht bedarfsorientierte Angebote" © APA (Hochmuth)
"Gesundes Altern braucht bedarfsorientierte Angebote" © APA (Hochmuth)

APA

Zentrum für Gerontologie und Gesundheitsforschung in Krems eröffnet

05.12.2018

In Krems ist das österreichweit erste Kompetenzzentrum für Gerontologie und Gesundheitsforschung eröffnet worden. Die Einrichtung forsche, "wie wir unsere moderne Gesundheitsversorgung optimal für die Bedürfnisse der Generation ab 60 weiterentwickeln können", erläuterte Landesrat Martin Eichtinger (ÖVP).

Für den Rektor der Karl Landsteiner Privatuniversität, Rudolf Mallinger, stellt das Kompetenzzentrum eine wichtige Erweiterung dar. Die Hochschule habe sich zur Aufgabe gemacht, neben der Medizin das gesamte Feld der Gesundheitswissenschaften interdisziplinär zu bearbeiten. "Wir fühlen uns dabei besonders aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen und Bedürfnissen verpflichtet."

Gesundes Altern brauche bedarfsorientierte Angebote in der Gesundheitsförderung, Rehabilitation und Kuration, erläuterte Franz Kolland, Leiter des Kompetenzzentrums für Gerontologie und Gesundheitsforschung. "Mit dem 'NÖ Gesundheitsbarometer Alter' schaffen wir erstmalig eine umfassende aktuelle Datenbasis über die Gesundheit der niederösterreichischen Bevölkerung ab 60 Jahren."

STICHWÖRTER
Gesundheit  | Wissenschaft  | Geriatrie  | Niederösterreich  | Bez. Krems an der Donau  | Krems  | Ärzte  | Fachärzte  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung