Politik & Wirtschaft

Partnermeldung

Bürgermeister Ludwig eröffnete modernstes Rechenzentrum Österreichs

05.12.2018

Die Stadt Wien misst der Digitalisierung große Bedeutung zu. Erst vor kurzem präsentierten Bürgermeister Michael Ludwig und Stadtrat Peter Hanke die neue Digitalisierungs-Strategie für Wien, die vor allem ein Ziel hat: Allen Wienerinnen und Wienern das Leben zu erleichtern und Wien zur „Digitalisierungs-Hauptstadt“ Europas zu machen.

Jetzt wurde ein weiterer Meilenstein in Richtung eines digitalen Wien gesetzt: Eineinhalb Jahre nach dem Spatenstich in Floridsdorf hat A1 heute, Mittwochvormittag, im Beisein von Bürgermeister Ludwig das „Next Generation Data Center“ eröffnet. Mit dem neuen Rechenzentrum investiert A1 rund 40 Millionen Euro in die Zukunft des heimischen Technologie-Standorts und in den Ausbau eines leistungsstarken Netzes. Bei der Eröffnung des Rechenzentrums sagte Ludwig: „Wien ist auf dem Weg zur Digitalisierungshauptstadt Europas. Dafür braucht es unter anderem eine state-of-the-art Infrastruktur, die höchsten Sicherheitsansprüchen gerecht werden muss. Das neue Datencenter von A1 ist ein wichtiger Baustein für Wiens Anstrengungen im Digitalbereich.“

Zu diesen Anstrengungen zählen unter anderem der Ausbau des 5G-Netzes in Wien und die Ausstattung aller Wiener Pflichtschulen mit WLAN. Mit dem Forschungsprojekt „WAALTer“ untersucht die Stadt, wie die zunehmende Digitalisierung zum Wohl der älteren Generationen eingesetzt werden kann. Außerdem baut die Stadt Wien die virtuellen Amtswege laufend aus, mit denen Behördengänge ganz einfach von zuhause aus erledigt werden können. Details zu den genannten Maßnahmen und zu weiteren Digitalisierungs-Bestrebungen der Stadt Wien lesen Sie hier:

www.wien.gv.at/politik-verwaltung/digitalisierungshauptstadt.html


Rückfragen & Kontakt:
PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
mailto:dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse
STICHWÖRTER
Politik  | IT  | Telekommunikationsservices  | Wien  | Wissenschaft  | Technologie  | Wirtschaft und Finanzen  | Branchen  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung