Politik & Wirtschaft

Kooperationsmeldung

Einladung zur Presse-Präsentation Jahrbuch Alpbacher Technologiegespräche "Artificial Intelligence" mit Hannes Androsch

02.08.2018

Diese Meldung ist Teil einer Medienkooperation mit dem Austrian Institute of Technology (AIT)

Donnerstag, 16. August 2018 um 10.00 Uhr im Presseclub Concordia

Das Jahrbuch DISCUSSING TECHNOLOGY erscheint aus Anlass der Alpbacher Technologiegespräche und widmet sich in diesem Jahr dem Schwerpunkt "Künstliche Intelligenz". Beiträge von Allan Hanbury ("Data Intelligence" Professor an der TU Wien), Georg Langs (Leiter des Computational Imaging Research Labs an der MedUni Wien), Computer-Pionier Hermann Hauser, den AIT Experten Helmut Leopold (Digital Safety & Secruity) und Manfred Tscheligi (Technology Experience) und weiteren stimmen auf die diesjährigen Alpbacher Technologiegespräche ein. Heuer werden mehr als 1.500 TeilnehmerInnen erwartet.

Im Namen der Herausgeber des Jahrbuches, Dr. Hannes Androsch, Prof. Dr. Wolfgang Knoll und DI Anton Plimon, dürfen wir Sie herzlich zur Buchpräsentation für MedienvertreterInnen einladen. Programminhalte und Höhepunkte der diesjährigen Alpbacher Technologiegespräche, die vom AIT Austrian Institute of Technology und ORF Radio Österreich 1 in enger Zusammenarbeit mit dem Europäischen Forum Alpbach veranstaltet werden, stellen wir Ihnen vor Ort vor.

Datum: Donnerstag, 16. August 2018, 10.00 Uhr
Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien

Am Podium:

• Dr. Hannes Androsch, Präsident des Aufsichtsrates, AIT Austrian Institute of Technology
• Prof. Dr. Wolfgang Knoll, Managing Director, AIT Austrian Institute of Technology
• DI Martin Kugler, Chefredakteur Universum Magazin, Buchautor
• Dr. DI Matthias Weber, MA, Head of Center for Innovation Systems & Policy, AIT Austrian Institute of Technology
• Dr.in Petra Schaper-Rinkel, Senior Scientist, Center for Innovation Systems & Policy, AIT Austrian Institute of Technology

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen. Um die organisatorische Abwicklung zu erleichtern, bitten wir Sie um kurze Bestätigung Ihrer Teilnahme an presse@ait.ac.at.

APA-OTS-Fotoservice fotografiert und stellt die Fotos im Anschluss an die Pressekonferenz zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. VertreterInnen der elektronischen Medien haben die Möglichkeit, die Tonspur direkt am Mischpult abzunehmen.

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.apa-fotoservice.at und www.picturedesk.com.

Rückfragehinweis:
MICHAEL H. HLAVA
Head of Corporate and Marketing Communications
AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Giefinggasse 4 | 1210 Vienna   
T +43(0) 50550-4014 |  F +43(0) 50550-4000
michael.h.hlava@ait.ac.at
www.ait.ac.at
STICHWÖRTER
Wien  | Alpbach  | Forum  | Technologie  | Medizin  | Forschung  | Technik  | Digitalisierung  | Koop  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung