Kooperation

Technologiegespräche 2018

Diversität und Resilienz sind wichtige Faktoren für Innovation und Fortschritt. Doch wie sieht das in unserer zunehmend digitalisierten Welt aus, in der Big Data, Artificial Intelligence und virtuelle Welten teils völlig neue Voraussetzungen schaffen? Fragen, die bei den diesjährigen Technologiegesprächen im Rahmen des Europäischen Forum Alpbach im Mittelpunkt stehen. Die Technologiegespräche machen sich auf die Spurensuche, um das Zusammenspiel von Innovation, Diversität und Resilienz zu ergründen.

APA-Science bündelt an dieser Stelle alle APA-Meldungen und Aussendungen rund um die wissenschaftlichen Highlights im Tiroler Bergdorf.

ENTGELTLICHE VERÖFFENTLICHUNG

Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem Austrian Institute of Technology (AIT). Die redaktionelle Verantwortung liegt bei APA-Science.

Kurzbeschreibung

fACTBox

Schwerpunkt

Das Generalthema ist "Diversität & Resilienz". 

Meldungen 2017

Challenge der TU Austria für Studierende und Unternehmen beendet © TU Austria - haraldtauderer.com
25.08.2017

24 Stunden statt 42 Kilometer: Schlussgong für Innovations-Marathon in Alpbach

24 Stunden nonstop an realen Fragen von Unternehmen arbeiten und bei den ...
Kooperation
25.08.2017

Industrie zu Technologiegesprächen: Innovationsstandort weiter stärken

"Österreichs Unternehmen - und hier vor allem die sogenannten Leitbetriebe - sind wesentlicher Treiber für Innovationen im Land. ...
Kooperation
Innovationsexperte Burton Lee sieht massiven Nachholbedarf © APA-Fotoservice/Roßboth
25.08.2017

Forum Alpbach: "Österreich muss Informatik reformieren"

Um im internationalen Wettbewerb nicht den Anschluss zu verlieren, müsste Österreich deutlich mehr in Computer- und Datenwissenschaften, ...
Kooperation
Gezielte Nahrungsauswahl ist wichtig © APA (Gindl)
25.08.2017

Forum Alpbach - Expertin: Veganer müssen auf Nährstoffe achten

Sich ausschließlich von pflanzlichen Lebensmitteln zu ernährten ist nachhaltiger, umweltschonender ...
Kooperation
Miesenböck will Optogenetik für menschliches Sehvermögen nutzbar machen © APA (dpa)
25.08.2017

Forum Alpbach - Miesenböck: "Umfassende Theorie des Gehirns fehlt"

Er erfand eine der wichtigsten Technologien der Neurowissenschaft - und vermisst eine "umfassende Theorie des Gehirns". Der ...
Kooperation
Retorten-Fleisch soll gesünder werden als konventionelles Fleisch © APA (dpa)
25.08.2017

Forum Alpbach - Mark Post: Retortensteak für Hardcore-Fleischesser

Der niederländische Forscher Mark Post stellte vor vier Jahren als erster Burger-Fleisch im Labor her. Damit soll Tierleid vermieden und der ...
Kooperation
Trend zu veganen Fleischersatzprodukten ist nicht aufzuhalten © APA (dpa)
25.08.2017

Forum Alpbach - Veganes Schnitzel kaum von Fleisch zu unterscheiden

Sieht aus wie Fleisch, schmeckt wie Fleisch, fühlt sich zwischen den Zähnen an wie Fleisch, ist aber keines - aktuell werden vegane ...
Kooperation
25.08.2017

Forum Alpbach - Evaluierung empfiehlt mehr Autonomie für FFG und aws

Mehr Autonomie für die Austria Wirtschafts Service (aws) und die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) empfiehlt eine ...
Kooperation
Beim Innovationsmarathon rauchten zum dritten Mal die Köpfe © Andrei Pungovschi
25.08.2017

Forum Alpbach - Zielflagge für den "Innovationsmarathon"

Autonome Fahrzeuge, die Passanten per LED-Streifen warnen oder Kühlschränke, die sich schon öffnen, wenn die Hand sich nähert: Solche und ähnliche ...
Kooperation
Klement Tockner: "Ein Großteil des Wissens wird nicht verfügbar gemacht" © APA
25.08.2017

Forum Alpbach: Wissenschaft im Umbruch - "Dark Knowledge" wächst

Einen "massiven Umbruch im gesamten Wissenschaftsbereich" ortet FWF-Präsident Klement Tockner. Ein Indiz dafür sei die zunehmende private ...
Kooperation