Kooperation

Staatspreis Innovation

Der diesjährige "Staatspreis Innovation" wurde am 22. März in Wien an W&H Dentalwerk Bürmoos verliehen. Nominiert für den Staatspreis waren sechs Unternehmen aus Kärnten, Salzburg und Oberösterreich. APA-Science stellte die Projekte jeweils wöchentlich als "Countdown" zur Staatspreisverleihung vor.

ENTGELTLICHE VERÖFFENTLICHUNG: Die hier aufgelisteten Beiträge sind eine ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG in Form einer Medienkooperation mit dem BMDW. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei APA-Science.

Kurzbeschreibung

fACTBox

Die nominierten Unternehmen 2018

  • Lindner-Recyclingtech GmbH, Spittal an der Drau (K)
  • Schwing GmbH, St. Stefan im Lavanttal (K)
  • g.tec medical engineering GmbH, Schiedlberg (OÖ)
  • INOCON Technologie GmbH, Attnang-Puchheim (OÖ)
  • SKF Österreich AG, Steyr (OÖ)
  • W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH, Bürmoos (S)

Weitere Infos

Meldungen 2017

20 Jahre Entwicklungsarbeit haben bei EVG zu neuem Technologie-Zugang geführt © EV Group (EVG)
09.05.2017

Gentests und 3D-TV - Neues Verfahren aus OÖ öffnet Technologie-Wege

Die Beschaffenheit von Oberflächen im Nanometer-Bereich ist für so manche moderne technische ...
Kooperation
Die Preisträger der EV Group mit Wissenschaftsminister (r.) © APA-Fotoservice/Schedl
09.05.2017

Staatspreis Innovation an EV Group für neues Prägeverfahren

Das oberösterreichische Unternehmen EV Group wurde am 28. März von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) mit dem Staatspreis ...
Kooperation

Meldungen 2016

(v.l.n.r.): Reinhold Mitterlehner, Mario Manninger, Alexander Everke, Josef Kriebernegg, Martha Mühlburger, Christoph Leitl und Christian Buchmann © APA/BMWFW (Preiss)
30.03.2016

Staatspreis Innovation an steirische ams AG für optische Sensoren

Der steirische Mikroelektronikhersteller ams AG ist am 29. März von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) mit dem Staatspreis ...
Kooperation
Rüstzeiten werden deutlich beschleunigt © Palfinger
22.03.2016

Auf Fingerdruck: Software hilft Krane falten

Kranbedienern das Leben erleichtern, zusätzlich Zeit sparen und Schäden vermeiden: Das verspricht ein neues ...
Kooperation
Die "Elektronik-4D-Ultraschalltechnologie" wurde in Oberösterreich entwickelt © GE Healthcare
14.03.2016

Ultraschall-Innovation erlaubt exakteren Blick in den Körper

Aus einst zweidimensionalen, für Laien kaum interpretierbaren Ultraschallbildern lassen sich mittlerweile anschauliche ...
Kooperation
In Stuttgart wurden die Platten in einem Gebäudekomplex bereits verbaut © Lackner_Architekt RKWArchitektur
07.03.2016

Neuer Fassaden-Werkstoff erweitert Gestaltungsoptionen bei Gebäuden

Im Rahmen eines mehrjährigen Forschungsprojektes ist es dem österreichischen Spanplattenhersteller ...
Kooperation
Staatspreis-Nominierung für "printed electronics" © Bilton
29.02.2016

Neue Drucktechnik bringt "intelligentere" Elektronik-Produkte

Autorückleuchten mit nur 400 statt 2.400 Gramm oder neue "Touch"-Bedienelemente für Waschmaschinen: Ein innovatives Produktionsverfahren des ...
Kooperation
Säuren und Metalloxide werden im Reaktor wiedergewonnen © Andritz
22.02.2016

Stahlerzeugung ohne Nitrat-Belastung für die Umwelt

Die Herstellung von Edelstahl ist mit dem Einsatz von hoch giftigen Säuren verbunden. Deren Abfallprodukte wie Fluoride werden üblicherweise ...
Kooperation
Neue Sensoren erkennen 13 Gesten in acht Richtungen © ams AG
15.02.2016

Neuartige Gestensensoren sollen Handys noch smarter machen

Für seine winzigen, aber hochflexiblen und leistungsfähigen Gestensensoren wurde der Mikroelektronik- und Halbleiterhersteller ...
Kooperation

Meldungen 2015

Verleihung Staatspreis Innovation 2015 © APA (OTS/: BMWFW/Preiss)
26.03.2015

Staatspreis für Innovation an voestalpine für neuen Karosserie-Stahl

Der Stahlkonzern voestalpine ist am 25. März am Abend von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) mit dem Staatspreis für ...
Kooperation