Kultur & Gesellschaft

Top Meldung

Erste Ernennung in Österreich © Archiv ÖAW, Radiumforschung
26.05.2015

Wiener Institut für Radiumforschung wird "Historic Site" der Physik

Die European Physical Society (EPS) hat das ehemalige Institut für Radiumforschung der Akademie der Wissenschaften (ÖAW) zur historischen ...
APA

Termine

30.05.2015 20 Uhr Wien
Science Slam Österreich-Finale
08.06.2015 (bis 10.6.) Wien
Musik, Medien & Architektur im Dienste der Dynastie
Konferenz
12.06.2015 (bis 14.6.) Wien
Campus Festival 2015
650-Jahr-Jubiläum Uni Wien: Forschung erleben & feiern!

Weitere Meldungen

90 Minuten Schlaf gegen Rassismus © APA (Fohringer)

Vorurteile können im Schlaf abgebaut werden

Rassistische und sexistische Vorurteile können im Schlaf abgebaut werden. Das ...
Prunkstück ist eine Holzstiege aus der mittleren Bronzezeit © APA (Gindl)

Größte archäologische Fundzone in OÖ zur Gänze unter Denkmalschutz

Die größte archäologische Fundzone Oberösterreichs oberhalb von Hallstatt ist ...

Ältestes bekannte Mordopfer der Menschheitsgeschichte entdeckt

In einer Höhle in Nordspanien wollen Wissenschafter das älteste bekannte Mordopfer der Menschheitsgeschichte entdeckt haben. Eine ...
Stop-Motion-Kurzfilm "Inside & Between" gewann U19-Bewerb © Ars Electronica

Prix Ars Electronica 2015 an riesiges Glasklavier und poetische Filme

Die diesjährigen Preisträger der Ars Electronica stehen fest: In der Kategorie ...

Lateinamerika-Institut in Österreich feiert 50-jähriges Bestehen

Das Österreichische Lateinamerika-Institut (LAI) feiert in Wien sein 50-jähriges Bestehen. Der 29. Mai steht ganz im Zeichen des ...
Erste Ernennung in Österreich © Archiv ÖAW, Radiumforschung

Wiener Institut für Radiumforschung wird "Historic Site" der Physik

Die European Physical Society (EPS) hat das ehemalige Institut für ...

Urgeschichtemuseum MAMUZ Mistelbach wird zum Tagungs-Schauplatz

Forschung und Wissenschaft spielen im NÖ Urgeschichtemuseum MAMUZ Mistelbach eine große Rolle. Hier wird das Wissen um zahlreiche ...
Funde geben Aufschluss über Bräuche © APA

Wiener Ägyptologe erforscht mit EU-Förderung die Hyksos

Seit 1966 erforschen österreichische Archäologen im östlichen Nildelta die ...

Altsteinzeitliche Geräte in Haidershofen der Enns entdeckt

Im Rahmen des Projekts "Steinzeit an der Enns" hat Alexander Binsteiner (Internationales Büro für Geoarchäologie) in Haidershofen (Bezirk ...

Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman erhält Adorno-Preis

Der französische Kunsthistoriker Georges Didi-Huberman erhält den Theodor-W.-Adorno-Preis 2015. Der 61-Jährige habe ...

Archäologen: Älteste Steinwerkzeuge entdeckt

Die Vorfahren des Menschen haben vermutlich schon viel früher einfachste Steinwerkzeuge angefertigt als bisher angenommen. So fanden Archäologen der ...

Niederländische Archäologen entdeckten Gräberfeld aus Steinzeit

Niederländische Archäologen haben ein riesiges Gräberfeld aus der Steinzeit entdeckt. Es sei das größte Feld aus dieser ...
Matteottihof, Innenhof mit Zentralwäscherei, Baujahr: 1926/27, Architekten: Heinrich Schmid und Hermann Aichinger © WStLA

Wiener Ausstellung widmet sich der "Ringstraße des Proletariats"

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Wiener Ringstraße eröffnet am 20. Mai ...
Übersicht von einem erhöhten Standort im Palais Epstein mit Blickrichtung Rathaus-Votivkirche, um 1882. © APA/ÖSTERR. NATIONALBIBLIOTHEK

Nationalbibliothek lädt zum Ringstraßencorso in den Prunksaal

Die Wiener Ringstraße feiert heuer ihren 150. Geburtstag. Aus diesem Anlass ...

Show Angewandte 15: Erste Leistungsschau unter neuer Leitung

Am 6. Juni zeigt die Modeklasse der Wiener Universität für angewandte Kunst erstmals, wohin es unter der Leitung von Hussein Chalayan geht. Der als mindestens ...

Neue Schriftenreihe des Technischen Museum Wien

Das Technische Museum Wien (TMW) hat eine neue Schriftenreihe. Die ersten drei Bände der "Edition TMW" wurden nun präsentiert. Sie widmen sich so ...
Herbert Feigl (li.) und Moritz Schlick © Institut Wiener Kreis

Uni Wien zeigt erstmals Schau zum "Wiener Kreis"

Die laut Kurator Friedrich Stadler erste Ausstellung zum "Wiener Kreis" zeigt ...

Globalisierungsforum diskutiert Herausforderungen für die Demokratie in Europa

Othmar Karas, Vedran Dzihic, Cengiz Günay, Peter Parycek, Ulrike Guérot sowie Gudrun Biffl - ...

Tücken des Wohnrechts

Darf einem der Vermieter den Goldfisch verbieten? Wer bezahlt die kaputte Gastherme? Diese und ähnliche Fragen ...

CeDEM15-Konferenz an der Donau-Universität Krems mit großer Beteiligung

Vom 20. bis 22.5.2015 fand an der Donau-Universität Krems die internationale Konferenz CeDEM15 -International ...

Österreich führt - bei Benachteiligung von Migrantenkindern

Für Nachkommen von türkischen Migrantinnen und Migranten aus niedrigen Bildungsschichten ist es in Österreich besonders ...

Bundesminister Alois Stöger tief betroffen vom Tod von Harald Posch

"Mit Harald Posch verliert Österreich nicht nur einen führenden Experten im Bereich der Weltraumforschung, ...

Ö1 HÖRSAAL an der Universität Salzburg

Mit dem Thema "Pflanzenwelt & Urbanes Gärtnern" startet die Universität Salzburg ihren ersten Ö1-Hörsaal und setzt ...

Transmediales Storytelling für Kinder

Geschichten werden in Medien zunehmend transmedial entwickelt und erzählt: Zur Fernsehserie gibt es Facebook-Seiten der ...

Ausstellung der Universität Wien: "Der Wiener Kreis - Exaktes Denken am Rand des Untergangs"

Im Rahmen des 650-Jahr-Jubiläums der Universität Wien wird im Hauptgebäude von 20. Mai ...

Arbeitsmobilität steigt: Fernpendeln in Russland

Ein Arbeitsleben auf Schicht, weit weg von Zuhause, wird meist als problematisch empfunden und auch so dargestellt. Ein ...

Moderne Suche in alten Zeitungen

Alte Zeitungen gehören zu den wichtigsten Quellen für Wissenschaft und Journalismus und sind ein faszinierender Fundus ...

Altern im Sozialraum Stadt

Franz Kolland vom Institut für Soziologie Universität Wien, Experte für Gerontologie und Alternsforschung, sowie Rosa ...

Justizminister Wolfgang Brandstetter eröffnete Sonderausstellung im Museum in Neupölla

Passend zum Gedenken an das Kriegsende vor 70 Jahren wurde am 9. Mai im "Ersten österreichischen Museum ...

SHIFT: Insgesamt 539 Einreichungen für Wiens neue Förderschiene

"Wien erfreut sich auch abseits der etablierten Kunstinstitutionen einer lebendigen, überaus aktiven Kunstszene. ...

Von Revitalisierung bis Lebenszykluskosten

Rund 300 ExpertInnen aus Architektur, der Immobilienwirtschaft, dem Kulturerbeschutz, der Grünraumgestaltung und der ...

Ein blaues Wunder

Die Methode des Blaudruckes gewann Ende des 17. Jahrhunderts große Bedeutung in Europas Textilverarbeitung. Beatrix ...

Dossier

Sie werten Daten aus, führen Messungen durch oder melden Beobachtungen: Dass Amateure bei wissenschaftlichen Projekten mitarbeiten, ist an sich nichts Neues. Nicht zuletzt aufgrund der ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Forscher und Erfinder zwischen Triumph und Tragik

Es gibt berühmte österreichische Wissenschafter und Erfinder wie Viktor Kaplan, Christian Doppler oder Erwin Schrödinger. Dagegen weiß man über herausragende Leistungen vieler heimischer Forscher und Pioniere kaum Bescheid, teilweise wohl auch, weil sie letztlich keinen Erfolg hatten. Porträts von 18 solcher "Grenzgänger" zwischen Erfolg und Scheitern versammelt nun ein gleichnamiges Buch, herausgegeben von Alwin Schönberger.

Tipp der Redaktion

Nur böse Forscher kommen weiter

Reden über das Unternehmen Wissenschaft hat Konjunktur. Das beweisen nicht nur die vielen bunten Heftchen, die in erstaunlicher Zahl manchen Kiosk schmücken, sondern auch immer mehr einschlägige Buchpublikationen. Sie werben damit, endlich was wirklich Neues und noch nie Gesagtes über Forscher und Entdecker entdeckt zu haben und lassen dann am hinteren Buchdeckel noch kurz die "Times" schwärmen. Jedoch: Eine kritische Sicht ist angebracht.

So macht uns der britische Wissenschaftsautor Michael Brooks nun - durchaus plakativ - nachdrücklich und wortgewandt mit seiner Einsicht bekannt, dass die meisten Wissenschaftserfolge, und zwar auch die der jüngeren Geschichte, nur auf höchst krummen Wegen erzielt worden seien.

"Success breeds Success. Experiences from Singapore" am 18. Juni 2015

Die Veranstaltung widmet sich dem Forschungssystem Singapurs, das seit seiner Unabhängigkeit 1965 einen ...
Mehr

Haltungsnoten

Vor zehn Jahren titelte ein Fachjournal: "Almost human" - beinahe menschlich. Der Text bezog sich auf Experimente mit Hunden. Ungarische Forscher hatten in den Jahren davor entdeckt, dass das älteste ...
Mehr

1914/2014 - Buch über "schmutzigen Krieg" Wiens

Noch eine Neuerscheinung zum Gedenkjahr 2014. Brauchen wir das? Und ob, denn der einzige Makel des von einem jungen österreichischen ...
Mehr
Kooperationen