Kultur & Gesellschaft

Top Meldung

Rund 30.000 Juden flohen aus Österreich in die USA © APA (dpa-Zentralbild)
23.10.2017

Austrian Heritage Archive: Lebensgeschichten jüdischer Emigranten

Von den rund 210.000 Juden, die 1938 in Österreich lebten, flohen rund 30.000 in die USA und 15.000 in das spätere Israel. ...
APA

Termine

25.10.2017 10 Uhr Wien
Angewandte: Open House 2017
26.10.2017 10 Uhr Wien
Wissenschaft – Bildung – Forschung.
Tag der offenen Tür 2017 bmwfw und bmb

Weitere Meldungen

Rund 30.000 Juden flohen aus Österreich in die USA © APA (dpa-Zentralbild)

Austrian Heritage Archive: Lebensgeschichten jüdischer Emigranten

Von den rund 210.000 Juden, die 1938 in Österreich lebten, flohen rund 30.000 ...

"Na, Oida!" - Wiener reagieren sich mit Schimpfen vor allem ab

Nicht gerade selten entfährt dem echten und gelernten Wiener ein mehr oder weniger deftiger Ausspruch. Einer Studie der Germanistin Oksana Havryliv zufolge, wollen ...
Muchitsch war bisher Alleingeschäftsführer des Universalmuseums Joanneum. © APA (Kanizaj)

Wolfgang Muchitsch wird wissenschaftlicher Direktor im Joanneum

Wolfgang Muchitsch wird neuer wissenschaftlicher Direktor des Joanneum. Als ...
Einstein gab einem Dienstboten die beiden Zettel im Jahr 1922 © APA (afp)

Handschriftliche Sinnsprüche von Albert Einstein werden versteigert

Vor fast 100 Jahren hat Physik-Genie Albert Einstein einem Dienstboten in Japan ...
Angst mit "evolutionärem Ursprung" © APA (dpa)

Menschliche Angst vor Spinnen und Schlangen anscheinend angeboren

Die Angst vor Spinnen und Schlangen scheint nach Erkenntnissen deutscher ...

Katholische Uni Linz gründet Jägerstätter-Forschungsinstitut

Die Katholische Privatuniversität Linz errichtet ein Franz und Franziska Jägerstätter Forschungsinstitut. Vor zehn Jahren, am 26. Oktober ...

Archäologen rätseln über Millionen Jahre alte Zähne aus dem Ur-Rhein

Archäologen haben im Ur-Rhein im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz rätselhafte Zähne von Menschenaffen gefunden. Die ...

Sammlung antisemitische Hetzbilder wird in Berlin erforscht

Der belgische Holocaust-Überlebende Arthur Langerman hat in mehr als 50 Jahren eine einzigartige Sammlung judenfeindlicher ...

Mirjam Zadoff leitet künftig NS-Dokumentationszentrum in München

Die aus Innsbruck stammende Historikerin Mirjam Zadoff wird neue Direktorin ...

Wissenschaftsverlag Springer Nature plant Börsengang

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature nimmt Insidern zufolge Kurs auf einen milliardenschweren Börsengang. ...

Von Schattenfüßlern und Kong-Bergen: Der "Atlas der erfundenen Orte"

Die Berge von Kong haben Händlern und Reisenden in Afrika bis 1889 den Weg nach Süden versperrt - zumindest theoretisch: Fast ein Jahrhundert lang ...
Nil-Hochwasser blieb aus - mit weitreichenden Folgen © APA (AFP)

Weltweite Vulkanausbrüche prägten das antike Ägypten

Große Vulkanausbrüche irgendwo auf der Welt haben ihre Spuren im antiken ...
Fühlt man sich in Öffis wohl, lässt man Auto eher stehen © APA (dpa)

Salzburger Verkehrstage: Evolution im Öffentlichen Verkehr

Bei der Entscheidung, vom eigenen Pkw auf öffentliche Verkehrsmittel ...

Sechs österreichische Museen neu mit Gütesiegel ausgezeichnet

Sechs österreichische Museen sind neu mit dem Museumsgütesiegel bis 2022 ausgezeichnet worden. Darunter finden sich u.a. ...

Informelles Wohnen in Wien: "Bretteldörfer" und "wildes Siedeln"

"Bretteldörfer" wurden jene Armutssiedlungen genannt, die in der Frühphase der 1. Republik rund um Wien aus Wohnraumnot entstanden. Die ungeplante ...
Hoher Anteil von nichtehelichen Erstgeburten © APA (dpa)

Uneheliche Kinder trotz hoher Religiosität: Österreich als Ausnahme

In Österreich kommen trotz vergleichsweise hoher Religiosität der Bevölkerung ...

Wahlprogramme laut Experten für Laien oft unverständlich

Den Wahlprogrammen der Parteien für die Nationalratswahl mangelt es offenbar an Verständlichkeit für Otto Normalverbraucher. Zu diesem Ergebnis kommt eine ...

Nicht auf allen Banknoten ist Kokain

Dank der Diplomarbeit eines Schweizer Grenzwächters ist eine moderne Sage widerlegt. Entgegen der weitverbreiteten Annahme hat es nicht auf allen Banknoten ...

Science Busters erhalten "Salzburger Stier 2018"

Die Science Busters sind mit ihrem Wissenschaftskabarett die österreichischen Preisträger des "Salzburger Stier 2018". Für Deutschland wird das Musik-Duo Pigor ...

In Deutschland kaum Akademiker ohne Job

Akademiker müssen sich in Deutschland derzeit kaum vor Arbeitslosigkeit fürchten. Unter Menschen mit einem Hochschulabschluss lag die Arbeitslosenquote ...

Wiener Schimpfkultur: Seavas, Wappler!

Die Germanistin Oksana Havryliv untersucht mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF das Phänomen des Schimpfens bei ...

"Tobiaden & Co KG": Antike Familie als multinationaler Konzern

Die Tobiaden gehörten zu den einflussreichsten Familien in der Geschichte des Judentums und waren weit über ...

Käthe Leichter-Preis für JKU-Forscherin

Elisabeth Greif (Institut für Legal Gender Studies) wurde in Wien mit dem Käthe Leichter-Preis für Frauen- ...

Kollektive Intelligenz: Komplexe Probleme gemeinsam effizienter lösen

Wie gut Gruppen Probleme lösen, hängt nicht von der Intelligenz ihrer Mitglieder ab, sondern - so Vorgängerstudien - ...

Fachtagung Gemeinwohlorientierte Medien

Nächste Woche findet an der Fachhochschule St. Pölten die diesjährige Jahrestagung der Fachgruppe Medienökonomie in der ...

Oktoberrevolution - Wendepunkt Europäischer Geschichte und Kultur

2017 jährt sich der Ausbruch der Russischen Revolution zum 100. Mal. Aus diesem Anlass organisiert das Russlandzentrum ...

Internationale Konferenz: Sehnsucht nach dem "Kommunismus"?

Am Montag, 23. Oktober, findet an der Universität Wien die internationale Konferenz "Sehnsucht nach dem 'Kommunismus' - ...

Absichtslose Ästhetik

Konrad Frey war ein Pionier. Er hat datenbasiert und wissenschaftsgetrieben Solarhäuser geplant und gebaut. Bekannt ...

Ehrung verdienter Persönlichkeiten an der Uni Innsbruck

Beim Dies Academicus wurden heute acht Persönlichkeiten ausgezeichnet. Die Geehrten haben sich wertvolle Verdienste um ...

Republiksjubiläum 2018 Wien: 600.000 Euro für „Sollbruchstelle 1918“

Anlässlich des 100. Gründungsjahres der Republik Österreich im Jahr 2018, sowie des Jubiläums 100 ...

Donau-Universität Krems organisierte in Äthiopien Konferenz zu informellem Wohnen

Im Rahmen eines von der EU-Kommission geförderten Projektes fand in der äthiopischen Stadt Gondar die von der ...

"Satan und Madonna" - Michael Köhlmeier hält Poetikvorlesung

Mit Michael Köhlmeier hält am 24. Oktober einer der wohl wichtigsten Gegenwartsautoren Österreichs eine Vorlesung über ...

Plakatwerbepreis "adTRACKtive" der FH St. Pölten vergeben

Einmal jährlich führt der Studiengang Media- und Kommunikationsberatung der Fachhochschule St. Pölten ...

Eurovision: Neues "subject" der Uni Innsbruck

Am Anfang war Zeus, der als Stier die Europa raubte. Später kamen die Römer, das Christentum, Kriege, Frieden, noch ...

Transkulturalität_mdw: Grenzüberschreitende Erkundungen in Kunst und Wissenschaft

Demnächst findet der zweiteTermin der Transkulturalitäts-Ringvorlesungsreihe an der Universität für Musik und ...

NÖ Senioren-Universität geht in die Verlängerung

Das Projekt der NÖ Senioren-Universität wird fortgesetzt und es startet ein neuer mehrsemestriger Lehrgang im März 2018 ...

In der Wissenschaft teilen vor allem Männer ihr Wissen untereinander

Auch wenn sich internationale Forschung immer mehr zu einem stark kompetitiven Feld entwickelt, ...

Fachhochschule St. Pölten setzt auf Open Access

Die FH St. Pölten unterzeichnete als eine der ersten Fachhochschulen in Österreich vor Kurzem die "Berliner Erklärung ...

Dossier

"Postfaktisch" und kein Ende ... Auch und gerade für die Wissenschaft stellt sich die Frage, was man gegen das Ignorieren, Leugnen und Verzerren von Fakten und die inzestuöse Verbreitung von ...

Multimedia

Slideshow

Vienna Biennale: Von Superintelligenz und digitaler Transformation

Video

NHM zeigt 12.000 Jahre alte Hunde- und Löwenbabys aus dem Eis
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

"Butter essen abgewöhnen": Zeitzeugnisse aus den Jahren 1917-1923

Private Briefwechsel, Tagebücher, literarische und politische Betrachtungen sowie fotografische Zeugnisse verknüpft Anton Holzer in seinem neuen Buch "Krieg nach dem Krieg. Revolution und Umbruch 1918/19" mit den Ereignissen zwischen 1917 und 1923. Der Fotohistoriker lässt individuelle Stimmen zu Wort kommen und rückt somit alltägliche und emotionale Aspekte dieser Epoche in den Fokus.

Tipp der Redaktion

Fachpraxis formt die Wissenschaftsforschung immer stärker

Etliche Jahrzehnte sind ins Land gezogen, seit der berühmte Paul Feyerabend die Wissenschaftstheorie in einem Aufsatz als "bisher unbekannte Form des Irrsinns" diagnostiziert hat. Und viele Jahrzehnte lang stand diese vielfach im Ruf, sich gewissermaßen "neben" dem realen Forschungsbetrieb zu einer eigenen, fast schon esoterischen Disziplin eingeschworener Experten zu entwickeln. Neuere Ansätze und Zugangsweisen arbeiten dem aber immer mehr diametral entgegen. Dies belegt eindrucksvoll eine kürzlich erschienene Publikation.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Kultur & Gesellschaft lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Josef-Hochgerner-Stipendium für Soziale Innovation

Der Call für das Josef-Hochgerner-Stipendium 2018 ist wieder geöffnet.Im Rahmen der bevorstehenden EU-Ratspräsidentschaft in Österreich im 2.HJ ...
Mehr

1914/2014 - Buch über "schmutzigen Krieg" Wiens

Noch eine Neuerscheinung zum Gedenkjahr 2014. Brauchen wir das? Und ob, denn der einzige Makel des von einem jungen österreichischen ...
Mehr

Open-Innovation-Zentrum der Boltzmann-Gesellschaft eröffnet

Das neue "Open Innovation in Science Research and Competence Center" (OIS Center) der Ludwig Boltzmann Gesellschaft (LBG) wurde am ...
Mehr
Kooperationen