Kultur & Gesellschaft

Top Meldung

Verdunkelung der Sonne durch die Erde © M. Benson, Kinetikon Pictures
31.05.2016

Als wäre man selbst dort: NHM zeigt das "sehr seltsame" Sonnensystem

Seit mehr als 50 Jahren erforschen Raumsonden das Sonnensystem und produzierten dabei Millionen Bilder von der Erde, den Planeten und ...
APA

Weitere Meldungen

Verdunkelung der Sonne durch die Erde © M. Benson, Kinetikon Pictures

Als wäre man selbst dort: NHM zeigt das "sehr seltsame" Sonnensystem

Seit mehr als 50 Jahren erforschen Raumsonden das Sonnensystem und produzierten ...
Statistik sieht erneut große Fußballnationen Hand an den Pokal legen © APA (Hochmuth)

Fußball-EM: Statistiker sehen Frankreich und Deutschland als Favoriten

Geht es nach Forschern rund um Achim Zeileis von der Uni Innsbruck, gelten bei ...
Professur der Japanerin ist vorerst auf fünf Jahre angelegt © CC BY-SA 2.0 fr

Stararchitektin wird Professorin an der Angewandten

Die berühmte Architektin Kazuyo Sejima übernimmt ab kommendem Semester eine ...
Kulturelle Prägung wirkt sich aus (im Bild "Das Paradies" von Lucas Cranach d. Ä., 1530) © Uni Wien/René Steyer

Österreicher und Japaner betrachten Gemälde anders

Die gesellschaftliche Prägung beim Kunstgenuss lässt sich auch an den Blicken ...
Genehmigungen für die Seilbahn stehen noch aus © Keplarium.at

Verein Keplerforum will Planetenseilbahn und Kepler-Dom für Linz

Der Verein Keplerforum will in Linz ein "Kepler-Innovations-Zentrum" (KIZ) im ...
Mehr als ein "Randkulturen-Forscher" © APA (Pfarrhofer)

"Eroberer fremder Welten": Roland Girtler wird 75

Wilderer, Schmuggler, Landstreicher, Prostituierte, Landärzte, Bauern und der ...
Wohl nicht die Arbeit baulich begabter Bären © Etienne Fabre/SSAC

Neandertaler hatten womöglich keine Angst im Dunkeln

Das Bild vom groben, tollpatschigen Neandertaler, der Angst im Dunkeln hatte, ...

Schlechtes Wetter hat Mongolen aus Ungarn vertrieben

Forschende spekulieren seit Langem, warum sich die Mongolen im 13. Jahrhundert plötzlich aus Ungarn zurückzogen. Wissenschafter der ...

Grab von Aristoteles möglicherweise gefunden

Ein griechischer Archäologe hat möglicherweise das Grab von Aristoteles entdeckt. Das Grab eines der wichtigsten Philosophen der Antike befinde sich in Stageira, dem ...
(v.l.n.r.): Salvatore Vanasco, Meinhard Lukas, Klaus Luger, Michael Rockenschaub, Kurt Rammerstorfer und Hans-Joachim Frey © JKU

Linzer Klangwolke zum Uni-Jubiläum: Donau wird "Fluss des Wissens"

Die Donau wird anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Linzer Johannes Kepler ...

Frauen vor 5.000 Jahren wanderten weit - zu ihren künftigen Männern

Frauen in Süddeutschland haben sich vor rund 5.000 Jahren vermutlich fern ihrer Heimat bei ihren Ehemännern niedergelassen. Zu diesem ...

15. Architekturbiennale: Fronten, an denen Architektur zu kämpfen hat

Mit "Reporting from the Front" widmet sich der chilenische Kurator Alejandro Aravena auf der 15. Architekturbiennale von ...

Britische Althistorikerin Beard erhält Prinzessin-von-Asturien-Preis

Die englische Althistorikerin Mary Beard erhält den Prinzessin-von-Asturien-Preis in der Sparte Sozialwissenschaften. ...
Jubiläumsschau verdeutlicht geänderte Rahmenbedingungen © APA/OTS (HGM)

Heeresgeschichtliches Museum feiert seinen Geburtstag mit Sonderschau

Seit 125 Jahren haben die Kriege ihr eigenes Museum in Wien. Am 25. Mai 1891 ...
Seitenansicht des Pergamonaltars © Staatliche Museen zu Berlin

Pergamonaltar als digitales 3D-Modell

Während der weltberühmte Pergamonaltar wegen Renovierungsarbeiten bis 2019 ...

Wozu Menschenrechte im 21. Jahrhundert?

Am Donnerstag, 2. Juni findet an der Universität Salzburg ein internationales Kolloquium zum Thema "Herausforderungen ...

Fußball: Frankreich und Deutschland sind auch statistisch EURO-Favoriten

Wenn ab 10. Juni Europas beste Fußball-Nationalmannschaften aufeinandertreffen, gehen Gastgeber Frankreich und ...

Neue Leitung am Studiengang Architektur der FH Kärnten

Seit März 2016 teilt sich Elisabeth Leitner die Leitung des Studiengangs Architektur an der Fachhochschule Kärnten mit ...

Kazuyo Sejima wird ordentliche Professorin für Architektur an der Angewandten

"Ich freue mich sehr, dass wir nach der erfolgreichen Gastprofessur im laufenden Studienjahr Kazuyo Sejima für die ...

Kunstgeschichte - Im Auge des Betrachters

Was Betrachterinnen und Betrachter eines Kunstwerks sehen und empfinden, ist mit ihrer sozio-kulturellen Prägung und ...

Linzer Klangwolke 2016 feiert 50 Jahre JKU

Die Sparkasse Oberösterreich übernimmt als Namenssponsor die Schirmherrschaft über die Linzer Klangwolken 2016 bis ...

Universität für angewandte Kunst Wien bei Architektur Biennale 2016 in Venedig

Auch dieses Jahr ist die Universität für angewandte Kunst Wien mit ihren Studierenden, Lehrenden und ...

Poetikdozentur: Thomas Hürlimanns "Club der Atheisten"

Die neue Veranstaltungsreihe "Poetikdozentur Literatur und Religion" hat das Ziel, Dichtung und Religion ...

#8 Mobilisierung der Träume - A History of Media Utopia

Wir telefonieren Tag für Tag, sehen Fernsehbilder aus aller Welt, machen Schnappschüsse mit Handy-Kameras, surfen in ...

Soziale Arbeit mit Geflüchteten

Gestern fand der 2. Social Work Science Day an der Fachhochschule St. Pölten statt. "Grenzen der Hilfsbereitschaft? ...

Wissensbrücke Kommen | Gehen | Bleiben

Bereits zum vierten Mal bietet die Universität Salzburg in Kooperation mit dem Stadtarchiv eine Ausstellung am ...

Show Angewandte 16: Diplom-Beurteilung durch internationale Fachjury

Die Modeklasse der Universität für angewandte Kunst Wien unter der Leitung von Hussein Chalayan präsentiert ...

Jüdisches Museum Wien eröffnet "Wiener Synagogen. Ein Memory"

In Anwesenheit zahlreicher Gäste aus Politik, Kunst und Kultur wurde gestern Abend die neue Ausstellung ...

Internationale Konferenz "Islam and Politics - Illusion of an Islamic State"

Am Freitag, 27. Mai, 17 Uhr, beginnt an der Universität Wien die Konferenz "Islam and Politics - Illusion of an Islamic ...

Dossier

Wissenschaft und Film gehören quasi zusammen, "seit die Bilder laufen lernten". So hat sich die Forschung des Films seit jeher bedient und umgekehrt. Die Grenzen zwischen ...

Multimedia

Slideshow

Das war die Lange Nacht der Forschung 2016

Video

Österreichisches Piano für Megastar Prince bleibt stumm
APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Wo Wien einen Strand wie Dubai hatte und die Mammuts gerne grasten

Am Maurer Hauptplatz glich vor zwölf Millionen Jahren die Landschaft einem Strand in Dubai. Im Prater geht man auf zehn Meter Schotter spazieren, der zu 64 Prozent aus dem Waldviertel kommt. Und die Innenstadt war in der letzten Kaltzeit eine beliebte Mammutweide. Im neuen Buch "Wo die Wiener Mammuts grasten" bekommt man einen "Gemischten Satz" naturwissenschaftlicher Fakten zu Wien serviert.

Tipp der Redaktion

"Ikonographie und Technik": Wie die Bilder auf die Objekte kommen

Das Technische Museum Wien (TMW) hat in seinen Beständen nicht nur historische technische Geräte, sondern auch zahlreiche kunstgewerbliche Objekte, die in den Kronländern bzw. in Österreich produziert wurden. Eine neue Publikation in der Reihe Edition TMW und eine kleine Schau widmen sich nun den Bildern auf diesen Objekten und den kunstgewerblichen Produktionstechniken dahinter.

Gender in der Wissenschaft und Forschung: 4jähriges Forschungsprojekt gestartet

Die Implementierung von Gender Equality Plans ist das Ziel des Projekts "PLOTINA: Promoting Gender Balance ...
Mehr

Haltungsnoten

Vor zehn Jahren titelte ein Fachjournal: "Almost human" - beinahe menschlich. Der Text bezog sich auf Experimente mit Hunden. Ungarische Forscher hatten in den Jahren davor entdeckt, dass das älteste ...
Mehr

1914/2014 - Buch über "schmutzigen Krieg" Wiens

Noch eine Neuerscheinung zum Gedenkjahr 2014. Brauchen wir das? Und ob, denn der einzige Makel des von einem jungen österreichischen ...
Mehr

Trend zu offener Wissenschaft "zwingt Forscher auf Laufsteg"

Nicht nur die Lange Nacht der Forschung hat es kürzlich gezeigt: Der viel zitierte Elfenbeinturm hat heute mehr Türen und Fenster denn je. Trotz aller ...
Mehr
Kooperationen