Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 13. Februar 2018

13.02.2018

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Gold-Medaille für Marcel Hirscher bei den Olympischen Winterspielen

Der österreichische Schi-Rennläufer Marcel Hirscher hat bei den Olympischen Winterspielen eine Gold-Medaille gewonnen. Marcel Hirscher gewann die Alpine Kombination. Bei der Alpinen Kombination fahren die Rennläufer eine Abfahrt und einen Slalom. Die Ergebnisse aus beiden Rennen werden dann zusammen gezählt. Bei der Abfahrt wurde Hirscher nur Zwölfter. Aber er gewann den Slalom und war insgesamt der beste Rennläufer. Für Marcel Hirscher ist das die erste Gold-Medaille bei Olympischen Spielen.

Erklärung: Abfahrt

Bei der Abfahrt fahren die Schi-Rennläufer von einem Berg eine lange und schwierige Strecke mit Kurven und geraden Stücken hinunter. Auf den geraden Stücken werden sie sehr schnell und fahren oft über 100 Stunden-Kilometer. Sie fahren dann so schnell, wie Autos auf der Autobahn fahren dürfen.

Erklärung: Slalom

Beim Slalom fahren die Schi-Rennläufer um Stangen aus Plastik herum. Diese Stangen nennt man Tore.

Erklärung: Olympische Winterspiele

Die Olympischen Winterspiele sind die wichtigsten Wettkämpfe für Wintersportler aus der ganzen Welt. Nur die besten Sportler dürfen bei den Olympischen Winterspielen ihr Land vertreten. Die Olympischen Winterspiele finden alle 4 Jahre statt. Heuer finden die Olympischen Winterspiele von 9. bis 25. Februar im Land Südkorea in Asien statt.

Nordkorea und Südkorea reden weiter miteinander

Politiker von den Nachbarländern Nordkorea und Südkorea wollen wieder mehr miteinander reden. Die Länder sind seit vielen Jahren zerstritten. Aber jetzt finden die Olympischen Winterspiele in Südkorea statt, an denen auch Nordkorea teilnimmt. Der Machthaber Kim Jong-un von Nordkorea sagte jetzt, dass man mehr miteinander reden soll. Er sagte auch, dass es wichtig ist sich zu vertragen. Das finden auch die USA gut.

Erklärung: Nordkorea

Das Land Nordkorea ist mit vielen anderen Ländern wie den USA, Südkorea oder Japan verfeindet. Das liegt auch daran, dass Nordkorea Raketen baut und mit Atomwaffen droht. Der Machthaber Kim Jong-un von Nordkorea ärgert den Präsidenten Donald Trump mit Raketentests. Donald Trump drohte deshalb, das Land Nordkorea zu vernichten.

In Deutschland werden Öffentliche Verkehrsmittel vielleicht gratis

Öffentliche Verkehrsmittel sind zum Beispiel Busse, Straßen-Bahnen und U-Bahnen. Sie werden auch Öffis genannt. Die Regierung von Deutschland überlegt jetzt, alle Menschen kostenlos mit Öffis fahren zu lassen. Dadurch soll die Luft in den Städten von Deutschland sauberer werden. Denn wenn die Öffis gratis sind, fahren mehr Menschen damit und lassen ihre Autos stehen. Wenn weniger Autos fahren, dann gibt es auch weniger Abgase, die die Luft verschmutzen.

Eine Frau hatte 14 Würmer im Auge

Eine Frau in den USA hat in einem Auge gleich 14 Würmer gehabt. Die Frau hatte ein komisches Gefühl im linken Auge. Sie fand darin einen durchsichtigen Wurm und entfernte ihn selbst. Als sie zum Arzt ging, fand er noch mehr Würmer. Nach und nach wurden alle 14 Würmer aus dem Auge der Frau geholt. Erst nach 20 Tagen war der letzte Wurm entfernt. Die Frau in den USA war der erste Mensch, bei dem man solche Würmer fand. Sonst haben nur Kühe diese Würmer.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung