Politik & Wirtschaft

Top Meldung

"Stiller Arbeiter" übernimmt Mega-Ressort © APA (Pfarrhofer)
01.09.2014

Stöger als neuer Technologieminister angelobt

Unter großem Medieninteresse hat Bundespräsident Heinz Fischer am 1. September die neuen Mitglieder der Bundesregierung angelobt. Wissenschafts- ...
APA

Termine

11.09.2014 (bis 12.9.) Wien
The Government of Space
ESPI Konferenz

Weitere Meldungen

Europatag: Infos zu neuen EU-Förderungen bis 2020

Im Rahmen der Veranstaltung "Europatag" am 15. September wird über die neuen Schwerpunkte in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020 informiert, teilt ...
"Stiller Arbeiter" übernimmt Mega-Ressort © APA (Pfarrhofer)

Stöger als neuer Technologieminister angelobt

Unter großem Medieninteresse hat Bundespräsident Heinz Fischer am 1. September ...
Heuer wurden 4.000 Besucher angelockt © APA/EXPA/Johann Groder

Forum Alpbach 2015 macht "Un-Gleichheit" zum Thema

Das nächste Europäische Forum Alpbach findet vom 19. August bis 4. September ...
Handlungsanleitung für den Katastrophenfall © APA (einsatzdoku.at)

"HORST" soll Steirer künftig besser vor Hochwasser schützen

Die Technische Universität Graz hat im Auftrag des Landes im vergangenen Jahr ...
Sieger dürfen noch einen Monat in den USA weitertüfteln © AustriaTech

E-Leichtfahrzeug gewinnt Urban Innovators Challenge

Im Rahmen der Finalrunde des Wettbewerbs "Urban Innovators Challenge" ...
"Stiller Arbeiter" übernimmt Mega-Ressort © APA (Fohringer)

Stöger wird Technologieminister

Der SP-Vorstand hat Verkehrsministerin Doris Bures als neue ...

Nobelpreisträger verteidigen Ökonomie gegen Vorwürfe

Mehrere Ökonomie-Nobelpreisträger haben ihre Zunft gegen den Vorwurf von Fehleinschätzungen im Zusammenhang mit der ...

ÖAW richtet Fest zum 90er von Hans Tuppy aus

Anlässlich des 90. Geburtstag von Hans Tuppy am 22. Juli richtet die Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ein Fest zu Ehren des ehemaligen Wissenschaftsministers, ...
Mangel an IT-Fachkräften wird weiter zunehmen © APA/dpa/ped cul

Auf der Spur der IT-Jobs von morgen

Bildungssystem und Arbeitsmarkt stehen durch die rasante Entwicklung in der ...
Teilen bringt die Forschung voran © APA (Schlager)

Expertin: Frei verfügbare Forschungsergebnisse sind Innovationsmotor

Als Gemeingut (Commons) frei zur Verfügung gestellte Forschungsergebnisse sind ...
Europäische Unis stehen finanziell weitaus schlechter da © APA (dpa)

Forum Alpbach - Stanford-Professor: "Es geht ums Geld"

Der an der Stanford University lehrende österreichische Physiker Friedrich ...
Die erste Pilotfabrik startet 2015 © APA (epa)

Forum Alpbach: Politik entdeckt Industrie 4.0

Die Forschungspolitik entdeckt immer stärker die Industrie 4.0 als künftiges ...

Swiss Space Systems will neues Geld auftreiben

Die Swiss Space Systems (S3) will sich neues Kapital beschaffen. Das Raumfahrtunternehmen kündigt laufenden und kommende Verhandlungen mit strategischen ...
Androsch sieht Österreich seit 2009 in "Stagnationsphase" © APA (Hochmuth)

"Global Innovation Monitor": Unzureichende Aufholdynamik

Österreich droht bei der wissenschaftlichen und technologischen ...

Thirring-Ableben: Trauer um "Physiker von internationalem Format"

Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) hat den verstorbenen Wiener Physiker Walter Thirring in einer Aussendung als ...
Projekt soll untersuchen, wie "Smart City" funktioniert © APA (Lukas Lang)

Seestadt Aspern wird zum Forschungsprojekt

Das Wiener Stadtentwicklungsgebiet am ehemaligen Flugfeld Aspern - inzwischen ...
Bessere Infrastruktur bei Öffis, Carsharing und Räder notwendig © APA (Hochmuth)

VCÖ für mehr Mobilität bei weniger Verkehr

Die Infrastruktur des Verkehrs in Österreich hinkt laut einer Untersuchung des ...
Industrie 4.0 ist ein Förderschwerpunkt © APA (Gindl)

Pilotfabriken sollen Weg zur "Industrie 4.0" weisen

Österreich gehört zu den technologieintensivsten Volkswirtschaften der Welt und ...
Aiginger rät zu einer Orientierung an den Stärken © APA (Neubauer)

Wifo: Forschung im Europa-Mittelfeld, Warnung vor Stillstand

Österreich ist in der Forschung in Europa laut Wifo derzeit im Mittelfeld. ...

Veterinärbericht 2013 - Sicherung des Wirtschaftsstandortes

Der Veterinärjahresbericht wird durch die AGES in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit erstellt ...

Siemens stellt erste gasisolierte 320kV-Schaltanlage für Gleichstromübertragung vor

Siemens hat auf dem Cigré-Kongress in Paris die erste gasisolierte (GIS) Kompakt-Schaltanlage ...

ÖH an ÖVP: Chance für Stärkung der Wissenschaft

Die Österreichische Hochschüler_innenschaft (ÖH) wünscht nach dem Rücktritt des ÖVP-Chefs Michael Spindelegger ...

Wissenschaft und Freies Wissen - Fortschrittsmotor und Gemeingut der Informationsgesellschaft

Über Offenheit in der Wissenschaft wird bisher nur sehr vereinzelt und zurückhaltend von den ...

Urban LifeCycle Project gewinnt Urban Innovators Challenge

Am Abend des 22. August 2014 fand in Alpbach die finale Präsentation der Urban Innovators Challenge statt. Die drei ...

Alpbacher Technologiegespräche 2014: Bioenergie - Ausweg oder Irrtum?

Niederösterreich stellt bei den Alpbacher Technologiegesprächen die Frage: "Bioenergie - Ausweg oder ...

Industrie zeigt Defizite bei Funktionaler Sicherheit

Die Funktionale Sicherheit ist für die Industrie ein ganz zentrales Thema. Doch so manches Unternehmen hinkt aus Sicht ...

Tirol und Oberösterreich beschließen engere Kooperation bei Mechatronik und IT

Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und ihr oberösterreichischer Amtskollege LR Michael ...

Technologiebrunch Alpbach: Des Sportes neue Kleider

Die Länder Tirol und Vorarlberg fördern in den kommenden drei Jahren das Verbundforschungsprojekt "Textiles" zur ...

Mitterlehner: Neue Erkenntnisse rascher in die Gesellschaft bringen

"Wir haben in Österreich eine gute Forschungsleistung und generieren an unseren Hochschulen viel Wissen. Dieses Wissen ...

Vergleich mit den weltweit führenden Innovationsnationen zeigt: Österreich hat beträchtlichen Aufholbedarf!

"Das in der FTI-Strategie der Bundesregierung im Jahr 2011 formulierte Ziel, ...

Alpbach: Bures stellt Förderprogramm für Industrie 4.0 vor

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Wissenschafts-, Forschungs- und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner und ...

Die Materialien der Zukunft

Das AIT Innovation Systems Department, die Austrian Society for Metallurgy and Materials (ASMET) und ...

Bures lädt morgen zum Industriegipfel

Morgen, Donnerstag, versammeln sich auf Einladung von Technologieministerin Doris Bures bereits zum vierten Mal die ...

Mitterlehner: Österreich verliert mit Walter Thirring Wissenschaftler von internationalem Format

"Walter Thirring war ein Physiker von internationalem Format, der mit den bedeutendsten Wissenschaftlern seiner ...

Alpbach: Bures lädt morgen als Auftakt zum "Talente Cocktail"

Den Auftakt für die diesjährigen Technologiegespräche in Alpbach widmet Technologieministerin Doris Bures den jungen ...

Seestadt Aspern wird zum Echtzeitlabor

In den kommenden fünf Jahren wird die in Mehrheitsbesitz von Siemens und Wien Energie stehende Gesellschaft "Aspern ...

Technologieministerin Bures gründet mit TU Wien erste Pilotfabrik Österreichs

Die Gründung der ersten österreichischen "Pilotfabrik" kündigte Technologieministerin Doris Bures gemeinsam mit ...

Steigendes Wachstums- und Beschäftigungspotenzial Öko-innovativer Unternehmen

"Öko-innovative Unternehmen zeichnen sich durch ein schnelles Wachstum, starke Beschäftigungseffekte und ...

Dossier

Der Begriff "Smart City" ist ebenso "in" wie nebulos. Mancherorts mal mehr, oft auch weniger klar definiert, bleibt vieles schwer fassbar. Im Vordergrund steht jedenfalls eine auf die ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

TÜV AUSTRIA Wissenschaftsstipendium

TÜV Austria möchte Studenten und Studentinnen Technischer Hochschulen fördern, die an einer Diplomarbeit, Dissertation oder Forschungsarbeit im Bereich der technischen Wissenschaften arbeiten.
Das Stipendium wird für sechs bis 36 Monate vergeben und beinhaltet eine Förderung von 500 Euro pro Monat. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort bis 1. Feburar 2015.

Porträt

Hans Tuppy wird 90

Der Biochemiker Hans Tuppy hat nicht nur eine bemerkenswerte hochschulpolitische Karriere absolviert, sondern auch als Forscher international reüssiert. Anlässlich seines 90. Geburtstags am 22. Juli sprach die APA mit ihm über die ihm zugeschriebene Bezeichnung "Fast-Nobelpreisträger", die Aufbaujahre in Österreichs "Universitätswüste" und aktuelle hochschulpolitische Fragen.

E-Leichtfahrzeug gewinnt Urban Innovators Challenge

Im Rahmen der Finalrunde des Wettbewerbs "Urban Innovators Challenge" präsentierten drei heimische Start-Ups bei den Alpbacher ...
Mehr

Social & Business Co-Creation: Collaboration for Impact

Es werden die innovativsten europäischen Co-Creation Projekte zwischen sozialen und privatwirtschaftlichen Akteuren ...
Mehr

Bildung 2050 - Die Schule der Zukunft

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation zwischen APA-Science und dem Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFT). Die Rechte liegen beim Verlag Holzhausen. - Wodurch sich ein „gebildeter“ Mensch ...
Mehr

Unternehmensbezogene Forschung und Entwicklung in Österreich

Österreichweit wurden gemäß der letzten F&E-Erhebung der Statistik Austria zum Jahr 2011 knapp 43,9 % der F&E-Ausgaben - in ...
Mehr

Wissen ist Zukunft

Die Einreichfrist für den Wissenschaftspreis 2014 ist vorbei, nun hat die Jury die Qual der Wahl bei der Kür der Sieger. TÜV AUSTRIA unterstützt Bildung im Bereich der Technik vom Volksschüler bis zum ...
Mehr

Staatspreis Innovation geht an MED-EL

Das Innsbrucker Medizintechnikunternehmen MED-EL ist von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) für das weltweit erste aktive Knochenleitungs-Implantat ...
Mehr
Kooperationen