Politik & Wirtschaft

Top Meldung

"Die Crowd ist zum Teil unberechenbar" © APA/dpa/rj gr
01.08.2014

Crowdsourcing: Ohne gute Planung droht Scheitern

Crowdsourcing, also bestimmte Aufgaben an die Masse der Internetnutzer auszulagern, kann die Art und Weise, wie kreative Prozesse organisiert werden, ...
APA

Weitere Meldungen

"Die Crowd ist zum Teil unberechenbar" © APA/dpa/rj gr

Crowdsourcing: Ohne gute Planung droht Scheitern

Crowdsourcing, also bestimmte Aufgaben an die Masse der Internetnutzer ...

ACR-Chef im Vorstand von Forschungs-Dachverband EARTO

Der Geschäftsführer der Austrian Cooperative Research (ACR), Johann Jäger (61) wurde in den Vorstand der European Association of ...

BASF baut Forschungszentrum in Shanghai aus

Der deutsche Chemiekonzern BASF verstärkt seine Forschung im Wachstumsmarkt Asien. Das Unternehmen erweitert für ...
Kurz will die Angebote öffnen © APA (Hochmuth)

Integration: Kurz will mehr Maßnahmen für EU-Bürger

Der unabhängige Expertenrat für Integration empfiehlt mehr Maßnahmen und ...
Eco World Styria-Geschäftsführer Bernhard Puttinger © Fotostudio Ing. Helmut Jokesch

Steirischer Umwelttechnik-Cluster legte weiter zu

Die Cluster-Unternehmen der Eco World Styria sind im Vorjahr erneut gewachsen. ...

Letzte Chance fürs INiTS-Start-up-Camp

Wer eine innovative Idee in einem eigenen Unternehmen umsetzen will, sollte sich beeilen: Denn die Bewerbungsfrist für das neue Start-up-Camp des ...

Elektroleichtfahrzeug erleichtert das urbane Leben

An einem Elektroleichtfahrzeug, das sich perfekt an städtische Bedürfnisse anpasst, tüfteln Mario Eibl und Oskar von Hanstein ...
Österreich holte mehr Mittel ins Land als eingezahlt wurden © APA (Bedpa)

EU-Forschungsförderung: RH sieht Optimierungspotenzial bei Abwicklung

Der Rechnungshof (RH) sieht in seiner Überprüfung der "komplexen" nationalen ...
Bevölkerung muss ins Boot geholt werden © APA (Krist)

Projektideen zu E-Mobilität gesucht

Elektromobilität in den Alltag der Bevölkerung zu integrieren - das ist das ...
Warnung vor Zweckentfremdung von Drittmitteln © APA/dpa

Wissenschaftsrat für Reform des Gutachtersystems

Kritik an der "wachsenden Zunahme von überbordend besetzten und immer häufiger ...

NÖ setzt auf flächendeckende Versorgung mit Stromtankstellen bis 2016

Im Rahmen der niederösterreichischen Elektromobilitäts-Strategie 2014-2020 will das Land bis 2016 eine flächendeckende ...
Pro Jahr könnten 25 Mio. Liter Diesel aus Wind produziert werden © APA (dpa)

Windstrom in Diesel umwandeln: Burgenländer erforschen Verfahren

Im Burgenland wird künftig an der Entwicklung eines Verfahrens gearbeitet, mit ...

Wissenschafter aus Stuttgart und Yale bekommen Max-Planck-Preis

Die Wissenschafter Jörg Wrachtrup von der Universität Stuttgart und Robert Schoelkopf von der ...

Gesellschaftswissenschaften: Sozialministerium schreibt Preis aus

Erstmalig schreibt das Sozialministerium einen Wissenschaftspreis für Abschlussarbeiten von Jungakademikern aus. Man wolle damit den ...

Google und Volkswagen starten Wettbewerb für Unternehmensgründer

Google und Volkswagen suchen gemeinsam mit zehn Partnerorganisationen zum dritten Mal nach ...
Internationale Konferenz im November in Graz © Graz Tourismus

"Smart City" Graz schafft es in UN-Projekt

Als erste Stadt Österreichs ist Graz mit ihren Bemühungen um eine "Smart City" ...
Sonnenenergie und Speichertechnik © APA (dpa)

Forschungsprojekt: Solarstrom für die Hälfte der Stromrechnung

Strom aus Sonnenenergie könnte nach Erkenntnissen aus einem Karlsruher ...

Mexiko ist neues IIASA-Mitglied

Das Internationale Institut für angewandte Systemanalyse (IIASA) in Laxenburg bei Wien wächst weiter. Mit Mexiko einigte man sich bereits am 16. Juni bezüglich des ...
Gesamtinvestitionsvolumen liegt bei 200,5 Mio. Euro © APA (dpa)

Öffentliche Hand fördert zehn neue K1-Forschungszentren mit 92 Mio.

Im Rahmen des Kompetenzzentren-Programms COMET werden zehn neue K1-Zentren mit ...

Genetiker Penninger: Wien soll Welt-Wissenschaftsstandort werden

Das Magazin "Forschen und Entdecken" hat den Genetiker Josef Penninger interviewt. Er wurde kürzlich mit ...

Arbeit in der digitalen Welt

Digitale Hilfsmittel prägen immer stärker unsere Arbeit, Grenzen zum Privatleben verschwimmen zugleich immer öfter. Mit ...

Wenn AkademikerInnen UnternehmerInnen werden

Eine aktuelle Befragung der TeilnehmerInnen von u:start bzw. dem Vorgängerprogramm UNIUN zeigt: Die Universität ...

Forschungsprojekt versucht Beziehungen zwischen der EU und ihren Nachbarn zu stärken

Die Europäische Nachbarschaftspolitik hat an Bedeutung gewonnen. Grund dafür sind die ...

Mitterlehner: Österreich leistet wichtigen Beitrag zu EU-Energiezielen

Die Europäische Kommission veröffentlichte gestern die Überprüfung der Energieeffizienz-Richtlinie. Ihre ...

F.I.T. for Future - European Researchers' Night

Jährlich präsentieren wissenschaftliche Institutionen in Europa bei der European Researchers' Night eine Nacht lang ...

Universität für Bodenkultur (BOKU) gratuliert Univ.Prof. Dr. Hans Tuppy zu seinem 90. Geburtstag

Die Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) gratuliert ihrem ehemaligen Vorsitzenden des ...

WU-Professor Josef Zechner neuer Präsident der Western Finance Association

Josef Zechner, Professor für Finance and Investments am WU-Department of Finance, Accounting and Statistics hat die ...

Mitterlehner gratuliert Hans Tuppy zum 90. Geburtstag

"Hans Tuppy kennt die heimische Forschungslandschaft wie kaum ein anderer und er hat sein Leben wie kaum ein anderer ...

MA 22: Wissenschaftlicher Förderpreis 2014 - Einreichfrist bis 15. September

Die Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 vergibt jährlich einen Förderpreis für wissenschaftliche Arbeiten, ...

Mitterlehner: Österreich-Tourismus profitiert von der Festspiel-Saison

"Sommerzeit ist Festspielzeit, davon profitiert mehr denn je auch der heimische Tourismus", betont ...

"e-mobil in niederösterreich": Flächendeckende Versorgung mit Ladeinfrastruktur bis 2016 angepeilt

Elektromobilität ist eines der großen Themen unserer Zeit. Niederösterreich ...

Bures: Vom technischen Fortschritt müssen alle profitieren

Im steirischen Kapfenberg wurde heute die erste Wohnhausanlage, die erfolgreich zu einem Energie-Plus-Haus ...

Bures: Schienenausbau im Baltisch-Adriatischen Korridor mit großem europäischem Mehrwert

Infrastrukturministerin Doris Bures traf am Dienstag Kurt Bodewig, den EU-Koordinator für den ...

Christina Hochleitner ist FEMtech-Expertin des Monats Juli

Um die Leistungen von Frauen und die Wichtigkeit von weiblicher Kreativität und der weiblichen Perspektive ...

LGV-Frischgemüse und Wien Energie eröffnen zukünftig größtes Aufdach-Bürgersolarkraftwerk Wiens

LGV-Frischgemüse und Wien Energie nahmen auf dem Dach der LGV-Zentrale in Wien Simmering eine ...

Drei K1 Zentren in Niederösterreich beschlossen

Zur 3. Ausschreibung der COMET Programmlinie "K1 Zentren" wurden österreichweit 14 Anträge bei der FFG, der ...

Unternehmen und Entwicklungszusammenarbeit beschreiten gemeinsam neue Wege

"Business in Development", der Beitrag der Wirtschaft zur nachhaltigen Entwicklung im globalen Süden, ist ...

Dossier

Die Lange Nacht der Forschung, die heuer am 4. April stattfindet, gilt als Vorzeige-Event der Wissenschaftsvermittlung in Österreich. Was Formate wie diese leisten können und welche anderen ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Ausschreibung zum Klimawandel

Das Forschungsprogramm "Austrian Climate Research Programme" (ACRP) des Klima- und Energiefonds wird bereits zum siebten Mal ausgeschrieben. Es ist mit 4,5 Millionen Euro dotiert und soll eine Wissensbasis für Politik und Wirtschaft zur Klimaentwicklung schaffen. Die Ausschreibung ist bis zum 4. September 2014 geöffnet.

Porträt

Hans Tuppy wird 90

Der Biochemiker Hans Tuppy hat nicht nur eine bemerkenswerte hochschulpolitische Karriere absolviert, sondern auch als Forscher international reüssiert. Anlässlich seines 90. Geburtstags am 22. Juli sprach die APA mit ihm über die ihm zugeschriebene Bezeichnung "Fast-Nobelpreisträger", die Aufbaujahre in Österreichs "Universitätswüste" und aktuelle hochschulpolitische Fragen.

Elektroleichtfahrzeug erleichtert das urbane Leben

An einem Elektroleichtfahrzeug, das sich perfekt an städtische Bedürfnisse anpasst, tüfteln Mario Eibl und Oskar von Hanstein ...
Mehr

Social & Business Co-Creation: Collaboration for Impact

Es werden die innovativsten europäischen Co-Creation Projekte zwischen sozialen und privatwirtschaftlichen Akteuren ...
Mehr

Bildung 2050 - Die Schule der Zukunft

Dieser Artikel ist Teil einer Kooperation zwischen APA-Science und dem Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFT). Die Rechte liegen beim Verlag Holzhausen. - Wodurch sich ein „gebildeter“ Mensch ...
Mehr

Evaluierung zum zielgerichteten Einsatz öffentlicher Mittel

Kaum ein Thema ist dieser Tage so allgegenwärtig wie die Situation öffentlicher Haushalte. Während über die verschiedenen einnahmen- und ausgabenseitigen ...
Mehr

TÜV AUSTRIA Wissenschaftsstipendium

Das TÜV AUSTRIA Wissenschaftsstipendium richtet sich an Studierende an Technischen Hochschulen, die eine Forschungsarbeit, Diplomarbeit oder Dissertation im Bereich ...
Mehr

Staatspreis Innovation geht an MED-EL

Das Innsbrucker Medizintechnikunternehmen MED-EL ist von Wissenschaftsminister Reinhold Mitterlehner (ÖVP) für das weltweit erste aktive Knochenleitungs-Implantat ...
Mehr
Kooperationen