Natur & Technik

Top Meldung

Innovative Regelungsmethoden sollen auch den Abgasausstoß senken © APA (dpa)
28.06.2017

Neues Christian-Doppler-Labor für intelligent geregelte Fahrzeuge

Schon jetzt müssen Autos permanent ohne Einfluss des Fahrers Entscheidungen treffen, etwa bei Abgasnachbehandlung, Temperaturregelung ...
APA

Termine

29.06.2017 18 Uhr Wien
Gestalt und Form. Grundlagen der Entwicklung von Organismen
Hans Tuppy Lecture
30.06.2017 9:30 Uhr Wien
International Asteroid Day

Weitere Meldungen

Tag der Asteroiden - "Sind auf unsere Verteidigung nicht vorbereitet"

Erstmals wird in diesem Jahr mit dem Rückhalt der UNO am 30. Juni der Internationale Tag der Asteroiden begangen. "Wir sind auf ...
Innovative Regelungsmethoden sollen auch den Abgasausstoß senken © APA (dpa)

Neues Christian-Doppler-Labor für intelligent geregelte Fahrzeuge

Schon jetzt müssen Autos permanent ohne Einfluss des Fahrers Entscheidungen ...
Künstlerische Rekonstruktion der "Langhalsigen Lamas" © APA (AFP)

Forscher lösen Rätsel um "merkwürdigstes jemals entdecktes Tier"

Wissenschafter der Universität Potsdam haben das Rätsel um einen Fossilienfund ...

"Neue Ära der Mars-Forschung": Vor 20 Jahren landete "Pathfinder"

Eigentlich sollte die Mission nur beweisen, dass die Technik funktioniert. An Bord einer Delta-II-Rakete war ...
Je vielfältiger der Boden durchwurzelt ist, desto stabiler © APA (dpa)

Vielfältige Wälder stabilisieren Hänge besser

Erdrutsche verursachen große Schäden und können Menschenleben kosten. Die ...
Neue Methode der Selbsttransformation (von Guseinov, Miguel und Bickel) © IST Austria, 2017

IST Austria-Forscher arbeiten als "Transformers"

Im Film verwandeln eigenständig agierende Maschinen bereits ihre Körperform. An ...

"Tag der Asteroiden" warnt vor Gefahr aus dem All

Am 30. Juni 1908 explodierte ein Asteroid über Sibirien mit der Macht mehrerer hundert Hiroshimabomben - das sogenannte Tunguska-Ereignis. Seit ...
Wölfe können lang anhaltende Beziehungen zu Menschen aufbauen © APA (dpa)

Wölfe empfangen bekannte Menschen enthusiastischer als Fremde

Von Hand aufgezogene Wölfe begrüßen Menschen teils wie Hunde: Sie kommen ...

Spuren eines neuen fleischfressenden Sauriers in der Schweiz entdeckt

Vor rund 152 Millionen Jahren streifte ein bisher unbekannter Raubsaurier durch das Gebiet des heutigen ...
Erbgutsequenzen von verschiedenen Nagetierarten verglichen © APA (dpa)

Geheimnis der Evolution gelüftet: Warum Mäuse Mikroben riechen

Mäuse können bestimmte Mikroben erschnuppern: Dank bestimmter Geruchsrezeptoren ...
Wie ein Blitz entsteht © APA (Hirsch)

Blitze - Physikalische Ursachen noch nicht vollständig geklärt

In der Blitzphysik gibt es immer noch zahlreiche offene Fragen, berichteten die ...

Blitze - Zahl der Entladungen derzeit überdurchschnittlich hoch

Gewitter und Unwetter und damit viele Blitze sind das Resultat der derzeitigen Wetterlage. Über 4.500 Entladungen wurden allein ...

NASA dämpfte Erwartungen bei Suche nach außerirdischem Leben

Die Suche nach außerirdischem Leben steht nach Darstellung der US-Raumfahrtbehörde NASA nicht vor einem Durchbruch. "Entgegen einiger Berichte ...

Neue Papageienart auf mexikanischer Halbinsel Yucatan entdeckt

Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan haben Wissenschafter eine bisher unbekannte Papageienart entdeckt. Die Blauflügelamazone (Amazona ...
Simple und robuste Handprothesen für Kinder aus dem 3D-Drucker © ZHAW

Forscher stellten Handprothesen für Kinder aus dem 3D-Drucker vor

Züricher Forscher haben 3D-gedruckte Handprothesen für Kinder entwickelt, die ...
Plasmonenfelder an Nanopartikeln (3D Darstellung) © Haberfehlner/TU Graz

Plasmonenfelder im Visier: Forscher vermessen Plasmonenwolke in 3D

Bei der Entwicklung superschneller Computer und hochsensibler Sensoren eröffnen ...
Wo nicht bewässert wird, drohen Ernteausfälle © APA (dpa

Hitze - Getreide und Wälder leiden unter Hitzewelle und Trockenheit

Nicht nur der Bevölkerung, sondern auch den Feldern und Wäldern Österreichs ...
Künstlerische Darstellung der beiden zähflüssigen Wasserformen © Mattias Karlen

Neue Hinweise: Wasser könnte aus zwei Flüssigkeiten bestehen

Das Verhalten von Wasser stellt die Wissenschaft immer noch vor Rätsel. ...
Auch für Megalodon bedeuteten die Veränderungen das Aus © APA/GRILNBERGER/OOE LANDESMUSEEN

Forscher entdeckten bisher unbekanntes Aussterben der Meerestiere

Zürcher Forschende zeigen mit Berliner Kollegen, dass es vor über zwei ...
Know-how aus OÖ steckt in vielen Smartphones © APA (AFP)

Oberösterreich will Kompetenzregion für künstliche Intelligenz werden

Oberösterreich hat sich die künstliche Intelligenz auf seine Fahnen geheftet. ...

Das Auto lernt vorauszudenken

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch ...

Der Krümmung einen Schritt voraus

Obwohl es 3D-Drucker schon seit den 1980er Jahren gibt, sind wir noch weit davon entfernt, ihr gesamtes Potenzial ...

Der Satellitenblick auf die Dürre in Kenia

Die Lage in Kenia ist ernst: Seit über einem Jahr hat es dort zu wenig geregnet. Die TU Wien misst mit Hilfe ...

Kaltes Wasser: Und es bewegt sich doch!

Bei minus 150 Grad Celsius flüssiges Wasser beobachten, das beherrschen Chemiker der Universität Innsbruck. Nun haben ...

"Sexiest job": JKU mit neuartiger Ausbildung in Data Science

"The sexiest job of the 21st century" (Copyright Harvard Business Review): Data Scientist ist einer der ...

Österreichischer Satellit „Pegasus“ erfolgreich gestartet

Der österreichische Nanosatellit "Pegasus" ist heute erfolgreich vom indischen Weltraumbahnhof Satish Dhawan gestartet. ...

Der Form eine Funktion verleihen

Gängige Spielzeuge wie lenkbare Autos oder Aufziehfiguren sind als 3D-druckfähige Modelle verfügbar, die sämtliche ...

Atomen beim Wettstreit um Bindungen zugeschaut

Auf atomarer Ebene beobachten Innsbrucker Physiker und Chemiker um Roland Wester im Labor komplexe ...

Ausbau des Josef Ressel Zentrums der FH St. Pölten

Das Josef Ressel Zentrum für konsolidierte Erkennung gezielter Angriffe im IT-Bereich auf Unternehmen (TARGET) wird im ...

ESA bewilligt neue Weltraummission zur Entdeckung erdähnlicher Planeten

Die Europäische Weltraumagentur ESA hat am 20. Juni beschlossen, mit dem Bau eines neuen Satelliten zur Entdeckung von ...

Regionaler "Hot Spot" der Bornaschen Krankheit in Oberösterreich entdeckt

Bornaviren verursachen bei Pferden und Schafen eine tödliche Hirnentzündung, die Bornasche Krankheit. In Österreich gab ...

Auf der Suche nach einer zweiten Erde: Grünes Licht für neue Exoplaneten-Mission der ESA

In der Sitzung ihres wissenschaftlichen Programmkomitees am 20. Juni hat die Europäische Weltraumorganisation ...

CO2-neutraler Wasserstoff aus Biomasse

Ohne Koks gibt es zwar keinen Hochofenprozess - aber Wasserstoff könnte in Zukunft eine wichtigere Rolle spielen. ...

Neues Christian Doppler Labor an der Universität Wien

Unter der Leitung von hoch qualifizierten WissenschafterInnen arbeiten Forschungsgruppen in Christian Doppler Labors an ...

Naturschauspiel am Mond- und Attersee

Nicht nur im Norden Alaskas gibt es Fischzüge, auch bei uns in Österreich ist dieses Natur­schauspiel zu beobachten. ...

Asteroiden - eine Gefahr für die Erde? Weltweiter Aktionstag am 30. Juni

Kleinkörper des Sonnensystems können große Wirkung auf die Planeten und damit auch auf unsere Erde ...

Wie sich Indigo für Elektronik nutzen lässt

Im Rahmen eines vom Wissenschaftsfonds FWF finanzierten Projekts untersuchte der Physiker Serdar Sarıçiftçi, wie sich ...

Winzig kleine Gefahr?

Wenn die Temperaturen steigen, locken Österreichs Alpenseen zahlreiche Badegäste. Wie neue Technologien ihre ...

Nanotechnologie im Spinnennetz

Die meisten Spinnfäden fangen Beute mit Klebstofftröpfchen ein. In heißen, regenarmen Gebieten würden diese aber rasch ...

Dossier

Bereits seit Hunderten von Jahren siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Aktivitäten des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern neuen Lebensraum. Die Hauptverschleppung aber ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Faszinierende Fungi-Fakten: Reise in geheimnisvolle Welt der Pilze

Bücher über Pilze gibt es zuhauf. Das Gros davon beschränkt sich auf das, was man landläufig als Schwammerl kennt. Das ist aber nicht einmal die halbe Wahrheit über diese komplexen Lebewesen. "Die wahren Pilze, das sind die versteckt lebenden Fadenwesen im Boden oder Holz", so der Biologe Robert Hofrichter in seinem neuen Buch, in dem er zeigt, welche Wunder diese verborgene Welt so zu bieten hat.

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Natur und Technik lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Historiker identifiziert Kriege und Seuchen als Motor für Gleichheit

Mehr Bildung und Sozialpolitik - beides gilt heute gemeinhin als wirkungsvolles Mittel gegen ein Auseinanderdriften von Arm ...
Mehr

Ahead of the Curve

3D printers have been around since the 1980s, but we are still far from maximizing their potential. One active area of research and development is "self-actuating" objects: flat materials ...
Mehr

Kinder sollten über Datensicherheit im Netz lernen

Ob Soziale Medien, Bankgeschäfte am PC, Einkaufen über Smartphone oder die Messung der Fitness per Smartwatch: Die Digitalisierung des ...
Mehr

Forscher digitalisieren Stadt Gleisdorf aus der Luft und analysieren Energiesparpotentiale

Statt wie bisher Energie- und Wärmeverluste einzelner Gebäude isoliert zu betrachten, wurde in Gleisdorf erstmals ein ...
Mehr
Kooperationen