Natur & Technik

Top Meldung

Toby Walsh (rechts), hier mit Mitorganisator Stefan Szeider © TU Wien
21.09.2018

KI-Experte Toby Walsh: "Terminator ist noch 100 Jahre entfernt"

In nicht allzu ferner Zukunft werden uns voraussichtlich autonome Autos durch die Gegend kutschieren. Für den australischen Experten für Künstliche Intelligenz ...
APA

Termine

27.09.2018 (bis 28.9.) Wien
Security in Outer Space: Rising Stakes
12th ESPI Autumn Conference

Weitere Meldungen

Toby Walsh (rechts), hier mit Mitorganisator Stefan Szeider © TU Wien

KI-Experte Toby Walsh: "Terminator ist noch 100 Jahre entfernt"

In nicht allzu ferner Zukunft werden uns voraussichtlich autonome Autos durch ...
Interesse an Artgenossen nahm zu © APA (AFP)

Ecstasy macht Oktopusse sozialer

Die Substanz MDMA, besser bekannt als Ecstasy, erzeugt beim Menschen Gefühle ...

Suche nach Heißwasservorkommen im Wiener Boden

In Wien laufen seismische Messungen in der Hoffnung, hier auf tiefliegende Heißwasservorkommen zu stoßen. Vermessen werden die Gesteinsschichten im ...

Fahren ohne Fahrer gibt es seit 1968

Was ein E-Auto ist, glaubt heute jedermann zu wissen. Vor 50 Jahren sah das anders aus - und bedeutete auch etwas anderes. Bereits 1968 schickt Continental ein ...
Zwentendorf-Volksabstimmung war Signal für die "Umkehr in Österreich" © APA (Fohriger)

Betoniertes Nein zur Kernkraft in Österreich "erstaunliches Phänomen"

Als sich in Österreich am 5. November 1978 eine dünne Mehrheit gegen die ...
Hahn und Meitner entdecken vor 80 Jahren die Kernspaltung © APA (dpa)

80 Jahre Kernspaltung - Experte sieht "Mythos der Zufallsentdeckung"

80 Jahre nach Entdeckung der Kernspaltung herrscht vielerorts die Meinung, dass ...

Verräterisches Fett: Eines der ältesten Tiere überhaupt identifiziert

Sie hatten vor 558 Millionen Jahren ovale Körper, die von oben bis unten in rippenähnliche Segmente unterteilt waren. ...
Unscharfe Bilder aus der Sturmperiode helfen die Kamera zu kalibrieren © ESA/Roscosmos/CaSSIS

Berner Kamera lieferte Bilder nach gewaltigem Sturm auf dem Mars

Die an der Universität Bern entwickelte Mars-Kamera an Bord der ExoMars-Sonde ...

Russisches Raumschiff voll tauglich für Rückflug

Das russische Raumschiff ist nach Einschätzung der Raumfahrtbehörde Roskomos trotz Beschädigung voll tauglich für den Rückflug des deutschen ...
Ein Laserpuls trifft die Wolfram-Oberfäche, auf der Iod-Atome aufgebracht sind © TU Wien

Ein Quantensprung dauert 45 Attosekunden

Licht löst Elektronen aus der Oberfläche eines Metalls. Hinter diesem ...
Die Aufregung um HD 26965 würde Spock wohl kaltlassen © Wikimedia Commons

Potenzieller Heimatplanet von "Mr. Spock" entdeckt

"Faszinierend" - so hätte Mr. Spock aus der Kultserie "Raumschiff Enterprise" ...
Werkzeug soll in Echtzeit Entscheidungen nachvollziehbar machen © APA (dpa)

IBM will "Black Box" der Künstlichen Intelligenz lüften

IBM will mit einem neuen Software-Werkzeug mehr Transparenz in Anwendungen mit ...
Ein Prototyp für Detektoren hat erste Teilchenspuren aufgezeichnet © APA (AFP)

Vom CERN gebauter Neutrino-Detektor hat erste Teilchen gemessen

Der größte Flüssigargon-Neutrino-Detektor der Welt hat seine ersten ...
Forscher vermuten als Gründe Unwissenheit und mangelndes Naturinteresse © APA (Schlager)

Warum wir Bienen lieben und Wespen hassen

Wespen gehören wie Bienen zu den ökologisch und ökonomisch wichtigsten ...
Forscher gehen von Übertragbarkeit der Ergebnisse auf andere Insekten aus © APA (dpa)

Studie: Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

Mikroplastik kann Forschern zufolge über Mücken auch in Vögel, Fledermäuse und ...
Das Space Team der TU Wien und die Rakete "the Hound" © TU Wien

Wiener Studenten wollen mit Rakete Rand des Weltalls erreichen

Das "Space Team" der Technischen Universität (TU) Wien will mit seiner ...

Japanischer Milliardär Maezawa soll mit SpaceX zum Mond fliegen

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa (42) soll als erster Weltraumtourist des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX zum Mond fliegen. ...
Beim Tauen entweichen die Treibhausgase Kohlendioxid und Methan © APA (AFP)

Fenster für Erreichen der Paris-Klimaziele könnte noch früher zugehen

Das Kontingent an Treibhausgasen, das der Mensch noch in die Atmosphäre bringen ...

Unangepasste Mikroben sind gut fürs Klima

Wenn Böden wärmer werden, geht viel Kohlenstoff in die Atmosphäre. Der Grund dafür ist, dass Boden-Mikroorganismen bei höherer Temperatur schneller arbeiten und ...

Forscher erhöhen mit Formaldehyd Zuckerausbeute aus Holz

Schweizer Forscher haben ein Verfahren vorgestellt, mit dem sich die Ausbeute an Zucker aus Pflanzenmaterial mehr als verdoppeln lässt. ...

Müll aus dem Meer

In den Ozeanen treiben gigantische Mengen an Plastikabfällen, die die Meereslebensräume gefährden. Forscher von Siemens ...

Erstmals gemessen: Wie lange dauert ein Quantensprung?

Mit Hilfe ausgeklügelter Experimente und Berechnungen der TU Wien ist es erstmals gelungen, die Dauer ...

Die Welt der Gasblasen und Flüssigkeitstropfen

Kleine Blasen steigen in einem Getränk nach oben. Ein Vorgang, so schön wie alltäglich. Manchmal bemerken wir ihn, aber ...

Space Team der TU Wien auf Rekordjagd

In Nevada (USA) will das Space Team der TU Wien mit einer zweistufigen Rakete den Rand des Weltraums ...

"Unangepasste" Mikroorganismen sind gut für das Klima

Bodenmikroorganismen sind für den Abbau von organischem Material zu Kohlendioxid verantwortlich und kontrollieren damit ...

InnoTrans 2018: AIT präsentiert innovative Lösungen für den multimodalen Verkehr von morgen

Die „InnoTrans 2018“, mit rund 3000 Austellern und knapp 140.000 BesucherInnen die weltweit bedeutendste ...

Batteriebetriebene Forschungserfolge der TU Graz

Batterien sind ein breites Forschungsfeld. Zukünftige Energiespeichersysteme sollen ...

Leben mit künstlicher Intelligenz - Wie bleiben wir menschlich?

Stehen wir am Beginn eines Goldenen Zeitalters, in dem uns künstliche Intelligenzen alle unangenehmen ...

Wann Pflanzen und Mikroorganismen kooperieren oder konkurrieren, um an Nährstoffe zu kommen

Pflanzen und Mikroorganismen haben sehr unterschiedlichen Bedarf an Nährstoffen: Pflanzen brauchen ...

Faden-Kunst aus Roboterhand

Als "String Art" bezeichnet man Bilder aus kunstvoll gespannten Fäden. Was bisher Erfahrung und eine ruhige Hand ...

Die Domestizierung unserer Gewässer und das Ende der Natur

Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Klement Tockner Präsident des Österreichischen Wissenschaftsfonds und Professor ...

WINTEC-Preis: Sieg für TU-Projekt

Blindenschrift für die Westentasche: Mit einem völlig neuartigen Braille-Schrift-Display gewann ein Team der TU Wien ...

ACR-Serie Infrastruktur: Tribometer

Um effektiv und schnell das Verschleiß- oder Reibungsverhalten (Tribologie) von Werkstoffpaarungen identifizieren zu ...

EMV: Wenn zwei Geräte auf derselben Welle schwingen

Elektromagnetische Felder sind allgegenwärtig. Durch die Störaussendungen der Geräte können sich diese gegenseitig ...

Nachernten verringert landwirtschaftlichen Ertragsverlust und vermeidet Abfall

Nachernten ist in Österreich noch relativ unbekannt - ein vom BOKU-Institut für Abfallwirtschaft geleiteter ...

Superradianz: Team der TU Wien weist Quanten-Effekt nach

Unter bestimmten Bedingungen kann ein Atom andere Atome dazu bringen, einen kräftigen Lichtblitz auszusenden. An der TU ...

Spin - off Fellowship geht an die Montanuniversität

Die Montanuniversität Leoben erhielt den Zuschlag für ein neues FFG-Programm. Projekt-Verantwortliche sind Dipl.-Ing. ...

Dossier

Astronomie, chinesische Politik oder neue Medikamente: Computermodelle sind in der Forschung zum unverzichtbaren Werkzeug geworden, um das ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Natur und Technik lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Science-Industry Day heuer unter dem Motto „Micro. Macro. Global.”

Seit den frühen 2000er Jahren engagieren sich Universitäten in Europa und den USA zunehmend im Technologietransfer. ...
Mehr

Battery-driven research at TU Graz

Batteries are a broad field of research. Energy storage systems of the future should be more powerful, more environmentally friendly, smaller and even safer - work is being done ...
Mehr

Vom Transistor zur digitalen Fabrik: 60 Jahre Automatisierungssystem SIMATIC

Neue Anwendungsfelder für Transistoren in der Energieversorgung erschließen: So lautet der ...
Mehr
Kooperationen