Bildung

APA

CEU: Juncker empfängt George Soros

21.04.2017

Vor dem Hintergrund der möglichen Schließung der US-geführten Central European University (CEU) in Ungarn will EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den Gründer der CEU, den ungarischstämmigen US-Milliardär George Soros, empfangen. Das Treffen sei für kommenden Donnerstag um 11.30 vorgesehen, sagte ein Kommissionssprecherin am Freitag.

Juncker wolle mit Soros alle aktuellen politischen und rechtlichen Entwicklungen in Ungarn diskutieren, sagte die Sprecherin. Durch eine aktuelle Gesetzesnovelle müssen ausländische Hochschulen künftig neben einem Standort in Ungarn auch eine Niederlassung in ihrem Heimatland vorweisen. Die Änderung zielt offenbar auf ein Ende der Soros-Uni ab.

Auch die Vizepräsidenten der EU-Kommission, Frans Timmermans und Jyrki Katainen, sowie EU-Justizkommissarin Vera Jourova würden mit Soros zusammentreffen, sagte die Sprecherin weiters. Timmermans werde die EU-Kommission kommende Woche in einer Diskussion mit dem EU-Parlament zur Lage in Ungarn vertreten.

STICHWÖRTER
EU  | CEE  | Universität  | Europäische Union  | Ungarn  | Brüssel  | Bildung  | Schule  | Hochschulwesen  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung