Bildung

Partnermeldung

Favoriten: Gleichenfeier für neue Mittelschule in der Quellenstraße

12.06.2017

In der Quellenstraße 144 in Wien-Favoriten wir derzeit intensiv an einer neuen Mittelschule gebaut: Nun konnte die Dachgleiche für das Gebäude, das insgesamt zehn Klassen umfassen soll, gefeiert werden. Die Schule soll – nach einer Rekordbauzeit von knapp 9 Monaten - bereits im Herbst 2017 in Betrieb gehen.

„Damit schaffen wir wichtigen Schulraum in einem wachsenden Bezirk“, betont Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky. „Insgesamt investieren wir an diesem Standort 16 Mio Euro. Durch die gleich benachbarte Volksschule ergeben sich hier auch völlig neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit – Stichwort Bildungsgrätzl.“

Der Neubau umfasst zehn Klassen, Raum für naturwissenschaftlichen Unterricht, eine Lehrküche, einen teilbaren Turnsaal, eine Bibliothek, einen EDV-Raum, einen Mehrzweckraum und Werkräume. Die Klassen, sowie der EDV-Raum und der NAWI-Raum werden mit interaktiven Tafeln ausgestattet. Realisiert wird die Schule nach den Entwürfen der Architekten Maurer & Partner.

„Auch heuer gibt der 10. Bezirk fast 15 Millionen Euro für die Erhaltung und den Betrieb der städtischen Pflichtschulen aus. Die Bildung unserer Kinder ist unser wichtigstes Anliegen“, ergänzt Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner.

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragehinweis:
Michaela Zlamal
Mediensprecherin StR Jürgen Czernohorszky
+43 1 4000 81446
michaela.zlamal@wien.gv.at

Patrick Timmelmayer
Öffentlichkeitsarbeiter MA 56 – Wiener Schulen
+43 1 59916 96057
patrick.timmelmayer@wien.gv.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Kommunales  | Bildung  | Schule  | Gleichenfeier  | Czernohorszky  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung