Bildung

APA

Hellsberg Vorsitzender des Uni-Rats an Musik-Privatuni der Stadt Wien

02.10.2019

Der ehemalige Vorstand der Wiener Philharmoniker, Clemens Hellsberg, ist neuer Vorsitzender des Universitätsrats der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK). Außerdem tritt die Theaterwissenschafterin und Germanistin Rosemarie Brucher ihr Amt als Prorektorin der von Rektor Andreas Mailath-Pokorny geleiteten Hochschule an, hieß es in einer Aussendung.

Die MUK ist die Nachfolgerin des Konservatoriums der Stadt Wien. Trotz ihres Status als Privatuniversität steht sie über eine Gesellschaft im Alleineigentum der Stadt. Der nun von Hellsberg geleitete Universitätsrat hat im Vergleich zu den gleichnamigen Gremien an öffentlichen Unis eine wesentlich schwächere Stellung und weniger Kompetenzen - unter anderem kann er etwa nicht den jeweiligen Rektor bestellen.

STICHWÖRTER
Universität  | Personalia  | Musik  | Wien  | Bildung  | Schule  | Hochschulwesen  | Wirtschaft und Finanzen  | Unternehmen  | Human Ressources  | Kunst & Kultur  | Kunst  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung