Bildung

Nachrichten leicht verständlich vom 13. Oktober 2020

13.10.2020

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Trump trat wieder bei Wahlkampf-Veranstaltung auf

US-Präsident Donald Trump ist nach seiner Corona-Erkrankung wieder im Wahlkampf. Er trat vor Anhängern im Bundesstaat Florida auf. Dabei sagte er: "Ich fühle mich so stark." Trump verzichtete bei seiner Reise nach Florida auf das Tragen einer Maske.

Schon am Wochenende sagt Trump, dass er jetzt immun gegen Corona ist. Sein Arzt Sean Conley sagte, dass bei Trump mehrere Corona-Tests gemacht wurden und alle Tests negativ waren. Trump kann niemanden mehr anstecken, sagte Conley.

Die EU plant eine europaweite Corona-Ampel

Die EU-Europaminister haben eine europaweite Corona-Ampel beschlossen. Damit sollen Corona-Maßnahmen für Reisende aus allen Ländern der EU gleich werden. Die Corona-Ampel ist aber keine Verpflichtung, sondern nur eine Empfehlung.

Bei der Corona-Ampel handelt es sich um eine Landkarte, in die viele verschiedene Regionen eingezeichnet sind. Gibt es in einer Region zum Beispiel wenige Neuinfektionen mit dem Corona-Virus, dann bekommt sie die Farbe Grün. Das bedeutet, dass Reisende aus dieser Region keine Maßnahmen wie Corona-Tests oder Quarantäne machen müssen.

Gibt es in einer Region mehr oder sogar viele Neuinfektionen, dann bekommt diese Region die Farbe Orange oder Rot. Das bedeutet, dass andere Länder für Reisende aus dieser Region Corona-Tests oder Quarantäne verlangen können.

Erklärung: Quarantäne

Quarantäne bedeutet, dass man nicht mit anderen Menschen in Kontakt kommen darf. Man wird von allen anderen Menschen getrennt. Das passiert, wenn man eine schwere und ansteckende Krankheit hat oder wenn vermutet wird, dass man sie hat. Mit der Quarantäne will man verhindern, dass andere Menschen angesteckt werden.

Indonesien will Eurofighter von Österreich kaufen

Das österreichische Bundesheer hat seit 2002 den Eurofighter als Kampfflugzeug. Seit einiger Zeit will Österreich aber den Eurofighter abschaffen. Das asiatische Land Indonesien hat angeboten, die 15 Eurofighter von Österreich abzukaufen. Deshalb kommt nächste Woche der indonesische Verteidigungs-Minister Prabowo Subianto nach Österreich.

Subianto will sich mit der österreichischen Verteidigungs-Ministerin Klaudia Tanner treffen. Dabei will er über den möglichen Kauf der österreichischen Eurofighter sprechen.

Der Weltspartag wird wegen der Corona-Krise verlängert

Am 31. Oktober ist Weltspartag. An dem Tag gehen viele Menschen in Österreich in die Bank. Dort gibt es Geschenke für Bank-Kunden und Kindern wird erklärt, was Geld sparen ist. Wegen der Corona-Krise ist aber heuer nicht nur an einem Tag Weltspartag. Der Weltspartag wird über Wochen hin stattfinden.

Dadurch kommen nicht so viele Menschen an einem einzigen Tag in die Bank. Damit will man die Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus verringern.

Sprachstufe A2:

US-Präsident Trump macht wieder Wahlkampf

US-Präsident Donald Trump

war an Corona erkrankt.

Jetzt ist er ist aber offenbar

wieder ganz gesund.

Denn Trump macht jetzt wieder Wahlkampf.

Er hat jetzt bei einer Wahl-Veranstaltung

eine Rede gehalten.

Dabei sagte er: "Ich fühle mich so stark."

Trump hielt die Rede

im Bundes-Staat Florida.

Auf seiner ganzen Reise nach Florida

trug Trump keine Maske.

Sein Arzt sagte: Trump hat kein Corona

mehr und kann niemanden anstecken.

Es soll eine europaweite Corona-Ampel geben

Die EU-Europaminister haben eine

europaweite Corona-Ampel beschlossen.

Damit sollen Corona-Regeln für Reisende

aus allen EU-Ländern gleich gelten.

Die Corona-Ampel ist aber

nur eine Empfehlung.

Das heißt, die EU-Länder müssen

sich nicht daran halten.

Die Corona-Ampel ist aber keine

richtige Ampel.

Sie ist eine Landkarte.

Darauf sind die Regionen in den Farben

Grün, Orange oder Rot eingezeichnet.

Grün bedeutet, dass es nicht sehr viele

Corona-Kranke in dieser Gegend gibt.

Reisende von dort müssen dann

keinen Corona-Test machen und

auch nicht in Quarantäne gehen.

Regionen in den Farben Orange oder Rot

haben dann mehr oder

sehr viele Corona-Kranke.

Andere Länder können dann sagen,

dass Reisende von dort Corona-Tests

machen oder in Quarantäne müssen.

Erklärung: Quarantäne

Quarantäne bedeutet, man wird

von allen anderen Menschen getrennt.

Das passiert, wenn man eine schwere

und ansteckende Krankheit hat.

Oder wenn vermutet wird,

dass man so eine Krankheit hat.

Mit der Quarantäne will man verhindern,

dass andere Menschen angesteckt werden.

Das Land Indonesien will die Eurofighter von Österreich kaufen

Der Eurofighter ist ein Kampf-Flugzeug.

Das österreichische Bundesheer

hat den Eurofighter.

Österreich überlegt aber,

diese Kampf-Flugzeuge abzuschaffen.

Indonesien will alle 15 Eurofighter

von Österreich kaufen.

Indonesien ist ein Land in Asien.

Nächste Woche kommt

der Verteidigungs-Minister

von Indonesien nach Österreich.

Er will sich mit Klaudia Tanner treffen.

Sie ist die Verteidigungs-Ministerin

von Österreich.

Die beiden werden dann

über die Eurofighter sprechen.

Heuer wird der Weltspartag verlängert

Seit vielen Jahren gehen Menschen

am Weltspartag in die Bank.

Der Weltspartag ist am 31. Oktober.

Da gibt es Geschenke für Bank-Kunden

und auch für Kinder.

Den Kindern wird da auch erklärt,

wie man Geld sparen kann.

Wegen der Corona-Krise ist das

heuer aber anders.

Der Weltspartag wird nämlich verlängert.

Er soll mehrere Wochen lang dauern.

Dadurch sollen nicht so viele Menschen

auf einmal in die Bank kommen.

So kann man sich nicht so einfach

mit dem Corona-Virus anstecken.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung