Bildung

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 3. Oktober 2019

03.10.2019

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1:

Der Handels-Streit zwischen den USA und der EU verschärft sich

Zwischen der EU und den USA besteht schon seit 15 Jahren ein Handels-Streit. Die USA werfen der EU vor, dass sie dem europäischen Flugzeug-Hersteller Airbus unfaire Subventionen gibt. Die EU bestreitet das. Außerdem wirft die EU den USA vor, dass sie dem US-Flugzeughersteller Boeing Subventionen geben.

Nun führen die USA ab 18. Oktober Straf-Zölle für Airbus-Flugzeuge und viele andere Waren aus der EU ein. Dazu gehören zum Beispiel Käse, Wein, Butter und Olivenöl. Die EU will dann auch Straf-Zölle auf viele Waren aus den USA einführen.

Erklärung: Subventionen

Manchmal hilft ein Staat oder die EU Firmen mit Geld. Zum Beispiel, wenn diese Firmen besonders wichtige Dinge herstellen. Das Geld, das der Staat den Firmen gibt, nennt man Subventionen.

Erklärung: Zoll

Zoll ist eine Art Steuer. Zoll muss man oft bezahlen, wenn man Waren aus einem anderen Land in das eigene Land hinein bringt. Der Zoll soll die Hersteller im eigenen Land schützen, wenn Waren in einem anderen Land billiger hergestellt werden. Durch den Zoll werden die Waren aus dem anderen Land teurer.

Gericht kann Facebook zwingen, Hass-Postings zu löschen

Facebook kann gezwungen werden, Hass-Postings zu löschen. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden. Wenn der Inhalt von einem Facebook-Posting gegen Gesetze verstößt, muss es gelöscht werden.

Auslöser war eine Klage von Eva Glawischnig-Piesczek. Die ehemalige Chefin der Grünen hatte gegen Facebook geklagt. Jemand hatte auf einer Facebook-Seite beleidigende Kommentare über die ehemalige Politikerin gepostet.

Erklärung: Hass-Postings

Dieses Wort ist relativ neu. Das Wort setzt sich zusammen aus "Hass" und "Postings". Postings sind Einträge im Internet, vor allem in Sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook. Hass-Postings sind Einträge im Internet, die voll mit Hass sind. Sie sind sehr negativ und richten sich meistens gegen einzelne Menschen oder bestimmte Gruppen von Menschen.

Erklärung: Europäischer Gerichtshof

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EU) wird auch EuGH genannt. Der Europäische Gerichtshof soll dafür sorgen, dass das EU-Recht in allen Mitgliedsländern eingehalten wird. Außerdem kann der Gerichtshof in Streitfällen zwischen den Regierungen von den EU-Ländern entscheiden.

Beim Schienen-Verkehr ist Österreich die Nummer 1 der EU

Die Österreicher sind in der EU die Nummer 1 beim Schienen-Verkehr. Zum Schienen-Verkehr gehören alle Verkehrs-Mittel, die auf Schienen fahren. Das sind Zug, Straßenbahn und U-Bahn. Im Durchschnitt fährt jeder Österreicher pro Jahr 2.260 Kilometer (km) pro Jahr mit solchen Verkehrs-Mitteln. Das ist doppelt so viel wie der Durchschnitt in der EU.

An 2. Stelle kommt Tschechien mit 1.915 km pro Person und Jahr. An 3. Stelle liegt Frankreich mit 1.745 km. Am wenigsten mit Zug, Straßenbahn und U-Bahn fahren die Litauer, nämlich nur 110 km.

Salzburg verlor in der Champions League in Liverpool nur knapp

Die österreichische Fußball-Mannschaft Red Bull Salzburg war am Mittwoch in der Champions League beim FC Liverpool in England zu Gast. Liverpool hat im Juni die Champions League gewonnen. Salzburg ist heuer erst zum ersten Mal dabei. Trotzdem haben die Salzburger in Liverpool sehr gut gespielt.

Obwohl die Salzburger schon 0:3 hinten waren, schossen sie noch 3 Tore. Am Ende verlor Salzburg doch noch 3:4. Trotzdem waren sogar die Spieler und der Trainer von Liverpool sehr beeindruckt von den Salzburger Spielern.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist ein Wettbewerb im Fußball. In der Champions League spielen die besten Fußball-Vereine von Europa gegeneinander. Es gibt immer ein Hin-Spiel und ein Rück-Spiel, damit jede Mannschaft einmal im eigenen Stadion spielen darf. Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

Sprachstufe A2:

Die USA und die EU streiten sich wegen Flugzeugen und Käse

Die USA und die EU streiten schon

viele Jahre lang wegen Flugzeugen.

Airbus ist eine große europäische Firma.

Airbus stellt Flugzeuge her.

Die USA sagen, dass die EU

der Firma Airbus viele Subventionen gibt.

Das ist unfair, sagen die USA.

Die EU sagt, dass das alles nicht stimmt.

Die EU sagt auch, dass die USA

der Firma Boeing viele Subventionen geben.

Boeing ist eine große Flugzeug-Firma

aus den USA.

Jetzt wird der Streit zwischen den USA

und der EU stärker.

Denn wegen den Subventionen für Airbus

wollen die USA die EU bestrafen.

Deshalb führen die USA noch im Oktober

Zölle auf Flugzeuge von Airbus ein.

Aber die USA führen auch auf andere

Waren aus der EU Zölle ein.

Zum Beispiel auf Käse, Butter und Wein.

Die EU will sich das nicht gefallen lassen.

Sie will dann auch Zölle

auf Waren aus den USA einführen.

Erklärung: Subventionen

Manchmal hilft ein Land

seinen Firmen mit Geld.

Dieses Geld nennt man Subventionen.

Auch die EU hilft Firmen aus der EU

mit Subventionen.

Zum Beispiel, wenn diese Firmen

besonders wichtige Dinge herstellen.

Erklärung: Zoll

Zoll ist eine Art Steuer.

Zoll muss man oft bezahlen, wenn man

Waren aus einem anderen Land

in das eigene Land hinein bringt.

Der Zoll soll die Hersteller

im eigenen Land schützen.

Denn der Zoll macht Waren

aus dem anderen Land teurer.

In Zukunft muss Facebook Hass-Postings löschen

Facebook muss Hass-Postings löschen.

Das hat der Europäische Gerichts-Hof

am Donnerstag entschieden.

Wenn der Inhalt von einem Posting

gegen das Gesetz ist, muss das Posting

gelöscht werden.

Auslöser für das Urteil gegen Facebook

war eine Klage aus Österreich.

Eine ehemalige Politikerin war

auf Facebook beleidigt worden.

Das wollte sie sich nicht gefallen lassen

Sie klagte vor Gericht gegen Facebook.

Erklärung: Hass-Postings

Dieses Wort gibt es noch nicht so lange.

Das Wort ist eine Mischung

aus Hass und Postings.

Postings sind kurze Beiträge,

die man im Internet schreibt.

Man findet sie

zum Beispiel auf Facebook.

Hass-Postings sind Beiträge,

die voll mit Hass sind.

Sie sind sehr negativ.

Meistens richten sich Hass-Postings

gegen bestimmte Menschen,

zum Beispiel gegen Ausländer.

Erklärung: Europäischer Gerichts-Hof

Der Europäische Gerichts-Hof ist das

oberste Gericht von der EU.

Er wird auch EuGH genannt.

Der EuGH soll darauf schauen, dass sich

alle EU-Länder an die EU-Gesetze halten.

Österreich ist beim Schienen-Verkehr die Nummer 1 von der EU

Zum Schienen-Verkehr gehören alle

Verkehrs-Mittel, die auf Schienen fahren.

Das sind Zug, Straßenbahn und U-Bahn.

In der EU sind die Österreicher

die Nummer 1 beim Schienen-Verkehr.

Das heißt, die Menschen in Österreich

fahren viel mehr mit Zug, Straßenbahn

und U-Bahn als alle anderen in der EU.

Salzburg hat in der Champions League in Liverpool 3:4 verloren

Die österreichische Fußball-Mannschaft

Red Bull Salzburg hat in der

Champions League gegen Liverpool gespielt.

Das Spiel war am Mittwoch in der Stadt

Liverpool in England.

Salzburg verlor nur sehr knapp mit 3:4.

Dabei führte Liverpool schon früh mit 3:0.

Aber Salzburg konnte auf 3:3 ausgleichen.

Liverpool schoss dann aber das 4:3.

Trotzdem waren die Salzburger zufrieden.

Liverpool hat nämlich im letzten Jahr

die Champions League gewonnen.

Salzburg ist zum ersten Mal dabei.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist

ein Wettbewerb im Fußball.

In der Champions League

spielen die besten Fußball-Vereine

von Europa gegen einander.

Es gibt immer ein Hin-Spiel

und ein Rück-Spiel.

So kann jede Mannschaft einmal

im eigenen Stadion spielen.

Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung