Bildung

Kooperationsmeldung

Nachrichten leicht verständlich vom 8. August 2019

08.08.2019

Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst. Zusätzlich zur Sprachstufe B1 werden die Nachrichten auch in der leichteren Sprachstufe A2 angeboten. Zielgruppe sind in erster Linie Menschen mit Leseschwächen. Es handelt sich um ein Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit dem Grazer Unternehmen capito.

Sprachstufe B1

Welt-Klimarat warnt vor weiterem Anstieg der Temperaturen

Durch den Klimawandel wird es weltweit wärmer. Im Durchschnitt ist es auf der Erde seit dem Jahr 1850 um 0,87 Grad wärmer geworden. Wenn die durchschnittliche Temperatur auf der Erde um 1,5 Grad steigt, dann kann das schwere Folgen haben.

In den nächsten Jahrzehnten wird dann das Wetter extremer werden. Davor hat jetzt der Welt-Klimarat gewarnt. In vielen Regionen der Welt wird es mehr und längere Hitzewellen geben. In anderen Regionen wird es häufiger extrem stark regnen. Deshalb fordert der Welt-Klimarat mehr Maßnahmen gegen den Klimawandel.

Erklärung: Klimawandel

Auf der Erde wird es immer wärmer. Das nennt man Erd-Erwärmung oder Klimawandel. Durch den Klimawandel verändern sich die Temperaturen auf der Erde anders, als es die Natur verkraftet. Schon wenige Grad mehr können schwere Folgen haben. So können zum Beispiel flache Inseln vom Meer überschwemmt werden.

Erklärung: Welt-Klimarat

Der Welt-Klimarat ist eine Organisation der UNO. Im Welt-Klimarat sind 107 Forscher aus 53 Ländern. Diese Forscher beschäftigen sich mit dem Klima-Wandel. Sie schreiben auch regelmäßig Berichte.

Es wird wieder heißer in Österreich

Am Wochenende wird es wieder heißer werden. Am Freitag wird es in ganz Österreich sonnig und 30 bis 33 Grad warm. Am Samstag bleibt es im Osten und Süden heiß, im Westen wird es kühler und kann Gewitter geben.

Am Sonntag hat es in Österreich maximal 30 Grad, in Tirol kann es regnen. Am Montag wird es im Osten, Norden und Süden sehr heiß mit bis zu 35 Grad. Im Westen kann es regnen. Dort ist es auch kühler.

Am 8. August ist der Tag der Tomate

Der 8. August ist der Tag der Tomate. In Österreich ist die Tomate das beliebteste Gemüse. Pro Jahr essen die Österreicher im Durchschnitt 29 Kilogramm Tomaten. Vor 20 Jahren waren es noch 16 Kilo.

Die Österreicher essen aber die meisten Tomaten nicht als ganze Tomaten. Rund 2 Drittel der Tomaten werden als Tomatenmark, Tomatensoße oder Ketchup gegessen.

LASK überrascht in der Qualifikation für die Champions League

Der österreichische Fußball-Klub LASK hat in der Qualifikation für die Champions League für eine Überraschung gesorgt. Der kleine Klub aus Linz gewann das Hin-Spiel gegen den sehr bekannten FC Basel mit 2:1. Das Spiel fand in der Stadt Basel in der Schweiz statt. Die Tore für den LASK schossen die Spieler Gernot Trauner und Joao Klauss.

Das Rück-Spiel gegen den FC Basel findet am kommenden Dienstag in Linz statt. Der Sieger aus beiden Spielen steigt in die letzte Runde der Qualifikation auf. Erst danach beginnt die Champions League.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist ein Wettbewerb im Fußball. In der Champions League spielen die besten Fußball-Vereine in Europa gegeneinander. Einige Fußball-Mannschaften sind schon für die Champions League qualifiziert.

Andere Fußball-Mannschaften müssen sich in einem vorherigen Bewerb noch qualifizieren. Es gibt immer ein Hin-Spiel und ein Rück-Spiel, damit jede Mannschaft einmal im eigenen Stadion spielen darf. Im Finale gibt es aber nur ein Spiel.

Sprachstufe A2:

Der Welt-Klima-Rat will, dass man mehr gegen den Klima-Wandel tut

Durch den Klimawandel wird es

auf der Erde immer wärmer.

In den letzten 170 Jahren wurde es

im Durchschnitt fast 1 Grad wärmer.

Das hat der Welt-Klima-Rat jetzt gesagt.

1 Grad klingt nicht nach viel.

Es kann aber schlimme Folgen haben,

wenn es noch wärmer wird.

Dann wird das Wetter in vielen Gegenden

auf der Welt extremer.

In manchen Gegenden wird es viel heißer.

In anderen Gegenden wird es dann

viel zu viel regnen.

Deshalb will der Welt-Klima-Rat,

dass man mehr gegen den Klima-Wandel tut.

Erklärung: Klima-Wandel

Auf der Erde wird es immer wärmer.

Das nennt man Klima-Wandel

oder Erd-Erwärmung.

Der Klima-Wandel bringt die Natur

und auch die Menschen in Gefahr.

Denn durch den Klima-Wandel

wird das Wetter extremer.

Außerdem schmilzt das Eis in der Arktis.

Dadurch wird das Meer überall höher

und kann flache Inseln überschwemmen.

Erklärung: Welt-Klima-Rat

Im Welt-Klima-Rat sind 107 Forscher

aus 53 Ländern der Welt.

Diese Forscher beschäftigen sich

mit dem Klima-Wandel.

Sie schreiben auch regelmäßig Berichte.

Am Wochenende wird es in Österreich wieder heißer

Am Wochenende wird es wieder heiß.

Am Freitag scheint

in ganz Österreich die Sonne.

Es wird 30 bis 33 Grad warm.

Am Samstag ist es im Osten

und im Süden von Österreich sehr heiß.

Im Westen wird es nicht so heiß.

Dort kann es auch Gewitter geben.

Am Sonntag hat es in ganz Österreich

nicht mehr als 30 Grad,

und im Westen kann es regnen.

Am Montag wird es

in fast ganz Österreich sehr heiß.

Nur im Westen ist es kühler.

Dort kann es auch regnen.

Der Tag der Tomate ist am 8. August

Am 8. August ist der Tag der Tomate.

Die Tomate ist das beliebteste

Gemüse in Österreich.

Jeder Österreicher isst im Jahr

durchschnittlich 29 Kilo Tomaten.

Vor 20 Jahren waren es nur 16 Kilo.

Die Tomaten werden aber

von den Österreichern nicht als

normale Tomaten gegessen.

Die meisten Tomaten werden als Ketchup,

Tomatenmark oder Tomatensoße gegessen.

Der LASK gewann ein wichtiges Fußball-Spiel

Der Fußball-Verein LASK aus Österreich

hat einen großen Erfolg gefeiert.

Der kleine Verein aus Linz spielte in der

Qualifikation für die Champions League.

Am Mittwoch gewann der LASK gegen

den FC Basel aus der Schweiz 2:1.

Das Spiel fand in der Stadt Basel statt.

Das 2. Spiel gegen den FC Basel

ist am Dienstag in Linz.

Der LASK hat gute Aussichten, dass er

in der Qualifikation weiter kommt.

Erklärung: Champions League

Die Champions League ist ein

Wettbewerb im Fußball.

In der Champions League spielen die besten

Fußball-Vereine von Europa gegen einander.

Einige große Vereine sind bereits für die

Champions League qualifiziert.

Kleinere Vereine müssen vorher

in der Qualifikation antreten.

Es gibt immer ein Hin-Spiel

und ein Rück-Spiel.

So kann jede Mannschaft einmal

im eigenen Stadion spielen.

STICHWÖRTER
Wien  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung