Bildung

Moderiert wird das Format von Irmgard Wutscher und Ruth Hutsteiner © FWF/Luiza Puiu
Moderiert wird das Format von Irmgard Wutscher und Ruth Hutsteiner © FWF/Luiza Puiu

APA

Neuer Podcast zu Forscherkarrieren gestartet

22.09.2020

Der Wissenschaftsfonds FWF hat in Kooperation mit Ö1 den Podcast "Versuch und Irrtum" ins Leben gerufen. In acht Episoden erzählen erfolgreiche Forscher von ihren individuellen Lebens- und Karrierewegen, heißt es in einer Aussendung.

Die Journalistinnen Ruth Hutsteiner und Irmgard Wutscher befragen unter anderem Politikwissenschafter, Expertinnen für Roboter-Mensch-Beziehungen oder Materialforscherinnen zu etwaigen Hürden, Umwegen und Herausforderungen, aber auch erfreulichen Erlebnissen.

"Mit dem Podcast wollen wir einen Einblick in erfolgreiche Karrieren geben und junge Menschen inspirieren, selbst in der Wissenschaft aktiv zu werden", so FWF-Präsident Klement Tockner. Ziel sei, die "Blackbox" Wissenschaft unterhaltsam zu öffnen, betonte Ö1-Programmchef Martin Bernhofer.

Service: Die Podcasts sind unter radiothek.orf.at und scilog.fwf.ac.at abrufbar.

STICHWÖRTER
Forschung  | Wien  | Wissenschaft  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung