Bildung

APA

ÖH-Wahl - Mahrer: Über E-Voting nachdenken

18.05.2017

Angesichts der niedrigen Wahlbeteiligung bei den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) "muss man in Zeiten immer stärker werdender Digitalisierung überlegen, ob man neue Partizipationsmöglichkeiten und Technologien stärker nutzen sollte - Stichwort E-Voting", so Wissenschaftsminister Harald Mahrer (ÖVP) zur APA. Die Beteiligung sei "nicht erfreulich".

Gerade die Studierenden würden sich selbstverständlich in der digitalen Welt bewegen und könnten Speerspitze für neue Modelle sein. Die ÖH sei nun gefordert, innovative Modelle zu erarbeiten und in die öffentliche Debatte einzubringen, so Mahrer.

STICHWÖRTER
ÖH  | Studenten  | Universität  | Wahlen  | Österreich  | Wien  | Österreichweit  | Österreich-weit  | Bildung  | Lehren und Lernen  | Schule  | Hochschulwesen  | Politik  | ÖH-Wahl  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung