Bildung

APA

SPÖ-NÖ-Chef für verschränkte Ganztagesschule bis zu Sommerferien

08.04.2020

SPÖ-NÖ-Chef LHStv. Franz Schnabl ortet dringenden Handlungsbedarf, wenn an Schulen wieder unterrichtet wird, Eltern arbeiten müssten, aber Risikogruppen wie Großeltern weiter geschützt werden sollten. "Das ist der ideale Zeitpunkt, um einen flächendeckenden Schulversuch der ganztägig verschränkten Schulform bis zum Sommer zu starten", sagte er am Mittwoch in einer Video-Pressekonferenz.

Kinder und Pädagogen hätten viel nachzuholen, neben der Einarbeitung des Stoffes könnte auch die Nachmittagsbetreuung sichergestellt werden, "für die ja in Ermangelung leistbarer Alternativen oft die Großeltern einspringen", begründete Schnabl seinen Vorschlag. Bisher habe die Regierung "noch keine Anstalten gemacht, sich diesem Thema zu widmen", so der SPÖ-Landesparteichef in einer Aussendung.

Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung