Bildung

Partnermeldung

Update zu Covid-19: Study online!

18.03.2020

An der FH JOANNEUM studieren nun rund 5.000 Studierende online. Vorlesungen, Besprechungen oder Gruppenarbeiten finden digital statt. Lehrende und Studierende treffen sich bis auf Weiteres virtuell.

"Study online" lautet ab sofort das Motto an der FH JOANNEUM. Die Fachhochschule ruft ihre Studierenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, sich an die Ausgangsbeschränkungen der Österreichischen Bundesregierung zu halten und die digitale Infrastruktur für die Lehre und Kommunikation zu nutzen. Insgesamt 1.500 Lehrveranstaltungen sind auf Online-Lehre umgestellt, weitere einzelne folgen noch. Lehrende und Studienkolleginnen und Studienkollegen tauschen sich derzeit online aus. Wie das geht, zeigen Tutorials für Lehrende und für Studierende.

Die ersten Masterprüfungen wurden schon online absolviert. Die Durchführung von weiteren Online-Prüfungen und Ersatzleistungen anstelle von Präsenzprüfungen ist in Vorbereitung. Ebenso wird an Lösungen für Praktika und Auslandssemester, die derzeit nicht absolviert werden können oder abgebrochen wurden, gearbeitet. Abschlussarbeiten werden elektronisch eingereicht.

Die FH JOANNEUM ist auch für zukünftige Studierende offen. Die virtuelle Studienberatung beatwortet alle Fragen rund um das Studium, die Bewerbung und Aufnahme. Bewerbungen zum Frühjahrstermin für das Studium an der FH JOANNEUM sind noch bis 24. März 2020 möglich.

Aktuelle Informationen: www.fh-joanneum.at und auf Social Media: Facebook und Instagram

Rückfragehinweis:
Johanna Theurl
Leiterin PR & Marketing
T: +43 316 5453 - 8816
E: johanna.theurl@fh-joanneum.at
Marion Velik
Medienkoordinatorin
FH | JOANNEUM Gesellschaft mbH
Abteilung PR und Marketing
Alte Poststraße 147, 8020 Graz, Austria
T: +43 316 5453 8863 
M: +43 664 80453 8863 
mailto:marion.velik@fh-joanneum.at
www.fh-joanneum.at
Follow us...
www.facebook.com/fhjoanneum
www.instagram.com/fh_joanneum
STICHWÖRTER
Steiermark  | Bildung  | Fachhochschulen  | Krankheiten  | Bez. Graz  | Graz  |
Weitere Meldungen aus Bildung
APA
Partnermeldung