Kultur & Gesellschaft

Partnermeldung

Corona: Wiener Vorlesungen finden online statt

11.03.2020

Aufgrund des heute angekündigten Erlasses der Bundesregierung, wonach Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Personen verboten werden, wird die morgige Wiener Vorlesung "Wer war Ludwig van? - Wiener Vorlesung anlässlich des Beethoven-Jahres 2020" unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt und mittels Facebook Live-Stream übertragen.

Die Podiumsdiskussion mit Birgit Lodes (Universität Wien), Melanie Unsfeld (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) und Susana Zapke (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) wird ohne Zuschauerinnen und Zuschauer vor Ort durchgeführt. Das interessierte Publikum hat jedoch die Möglichkeit, die Diskussion ab 19 Uhr online über Facebook live zu verfolgen.

Den Link dazu finden Sie hier: www.facebook.com/WienerVorlesung

Die Stadt Wien Kultur weist darauf hin, dass es auf diese Weise in Zusammenarbeit mit w24 möglich ist, die Veranstaltung einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Veranstaltungsdetails:

Über kaum einen anderen Komponisten ist so viel geforscht und geschrieben worden, wie über Ludwig van Beethoven. Im kulturellen Gedächtnis haben sich dabei Vorstellungen als "grollender Titan", als Genie oder als übernationale Größe eingeprägt. Dabei hat jede Zeit ihre eigene Imagination: heute popkulturell-bunt, um 1900 Identifikationsfigur für Militarismus und Nationalismus.

Eine Wiener Vorlesung, die diese Bilder mit jenem Pianisten und Komponisten zusammenbringen will, der in der Wiener Aristokratie bestens vernetzt war und zu der Zeit von Belagerung, Krieg und politischen Umbrüchen künstlerisch neue Wege suchte.

"Wer war Ludwig van? - Wiener Vorlesung anlässlich des Beethoven-Jahres 2020" 11. März 2020, 19:00 Uhr Podiumsdiskussion mit Birgit Lodes (Universität Wien), Melanie Unsfeld (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien) und Susana Zapke (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) Musik: Studierende der mdw und der MUK Moderation: Helmut Jasbar (Ö1)

Link zum Live-Stream: www.facebook.com/WienerVorlesung

Mehr Informationen zum Programm der Wiener Vorlesungen unter: www.wienervorlesungen.at

Rückfragehinweis:
   Mag.a Caroline Weber
   Stadt Wien Kultur
   Telefon: +43 1 4000 84714
   E-Mail: caroline.weber@wien.gv.at
   
   Mag. Alfred Strauch
   Mediensprecher StRin Mag.a Veronica Kaup-Hasler
   Tel.: +43 1 4000 81169
   alfred.strauch@wien.gv.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Forschung  | Wissenschaft  | Gesellschaft  | Veranstaltung  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung