Kultur & Gesellschaft

Kooperationsmeldung

Der Österreichische Forschungs- und Technologiebericht

26.07.2019

Diese Meldung ist Teil einer Medienkooperation mit dem ZSI

Die Arbeitsgruppe zur Erstellung des Berichtes umfasste auch das ZSI. Der Forschungs- und Technologiebericht 2019 umfasst eine Darstellung der jüngsten Globalschätzung über die Entwicklung der F&E-Ausgaben in Österreich, die Performance des österreichischen Innovationssystems im internationalen Vergleich wie auch eine Systemanalyse hinsichtlich des Fortschritts im Bereich Digitalisierung. Zudem gibt der Bericht eine Beschreibung einer Reihe von Initiativen und strategischen Maßnahmen im Bereich Forschung, Technologie und Innovation wieder.

Der Bericht ist im Auftrag der Bundesministerien für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF), Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) und Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) entstanden. Die Erstellung des Berichts erfolgte durch eine Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus WPZ Research, Zentrum für Soziale Innovation (ZSI) und KMU Forschung Austria mit Unterstützung von VDI/VDE Innovation + Technik (iit), Technopolis und dem Industriewissenschaftlichen Institut (IWI).

Weitere Informationen unter: https://www.zsi.at/de/object/news/5279

Quelle: ZSI

STICHWÖRTER
Wien  | Ford  | Wissenschaft  | Innovationen  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung