Kultur & Gesellschaft

Sych: "Werden den Nachlass so schnell wie möglich zugänglich machen" © APA (Hochmuth)
Sych: "Werden den Nachlass so schnell wie möglich zugänglich machen" © APA (Hochmuth)

APA

Musikuni Wien kauft Nachlass von Stardirigent Hans Swarowsky

20.05.2019

Der Nachlass des österreichischen Stardirigenten Hans Swarowsky befindet sich nun in der Wiener Universität für Musik und darstellende Kunst (mdw). Die Uni hat das Konvolut an Partituren, Schriften und Autografen des 1975 verstorbenen Maestros erworben. "Wir werden den Nachlass so schnell wie möglich für Forschung, Lehre und Öffentlichkeit zugänglich machen", so Rektorin Ulrike Sych.

Der Nachlass soll nun in den nächsten Monaten katalogisiert und bearbeitet werden. Hans Swarowsky war ab 1946 auch in der Musikuni als Lehrender tätig, ab 1961 als ordentlicher Professor. Zu seinen Schülern gehörten Claudio Abbado, Zubin Mehta oder Heinrich Schiff.

Service: www.mdw.ac.at

STICHWÖRTER
Prominente  | klassische Musik  | Universität  | Wien  | Human Interest  | Leute  | High Society  | Kunst & Kultur  | Kunst  | Musik  | Musikrichtung  | Bildung  | Schule  | Hochschulwesen  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung