Kultur & Gesellschaft

Bei Mitmachstationen konnten die Kids selbst zu Forscher/innen werden © ÖAW/APA-Fotoservice/Hörmandinger
Bei Mitmachstationen konnten die Kids selbst zu Forscher/innen werden © ÖAW/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Partnermeldung

ÖAW zeichnete die besten vier Wissenschaftscomics für Kinder aus

07.11.2019

Superkäfer, Aliens, Marsflüge und Zeitreisen: Am 6. November konnten mehr als 300 Schüler/innen über Comics die Welt der Forschung erkunden.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) hatte einen Wettbewerb für Wissenschaftscomics ausgeschrieben und aus 90 Einsendungen vier Gewinner/innen ausgewählt. Neben einem Festakt im Hauptgebäude der ÖAW in Wien, bei dem die vier Comic-Zeichner/innen prämiert wurden, kamen Kinder aus ganz Österreich, um mehr über die Wissenschaft hinter den Comics zu erfahren. Bei Mitmachstationen unter anderem aus den Fachgebieten Astronomie, Geschichte, Genetik und Biologie konnten die Kids auch selbst zu Forscher/innen werden.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Stefan Meisterle
Öffentlichkeit & Kommunikation
+43 1 51581-1333
stefan.meisterle@oeaw.ac.at
www.oeaw.ac.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1277/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Forschung  | Kunst  | Fotogalerie  | Kinder  | Bildung  |
Weitere Meldungen Kultur & Gesellschaft
APA
Partnermeldung