Medizin & Biotech

Partnermeldung

Optische Mikrochips - Best Poster Award für Stefan Nevlacsil

23.07.2020

Auf der European Conference on Integrated Optics 2020 mit 600 Teilnehmer*innen aus Wissenschaft und Industrie wurde der Beitrag von Stefan Nevlacsil, aus der Competence Unit Molecular Diagnostics, mit dem Best Poster Award ausgezeichnet.

Thema des Posters war die Entwicklung eines integriert-optischen Mikrochips für optische Kohärenztomographie (OCT) im Rahmen des H2020 Projekts OCTCHIP.

OCT ist ein revolutionäres in-vivo 3D-Bildgebungsverfahren für die nicht-invasive optische Biopsie, die medizinische Bedürfnisse hinsichtlich frühzeitiger Diagnose und Reduzierung der Gesundheitskosten adressiert. Die in OCTCHIP entwickelte integriert-optische Mikrochip-Technologie ermöglicht eine neue Generation von OCT-Systemen mit deutlicher Reduktion in Größe und Kosten. In diesem Projekt ist AIT für das Design der integriert-optischen Wellenleiter verantwortlich.

Seit Anfang dieses Jahrs wird bereits am Folgeprojekt HandheldOCT (H2020) gearbeitet, das sich noch höhere Ziele gesteckt hat, nämlich die Entwicklung eines tragbaren Gerätes für Point-of-Care Anwendungen.

STICHWÖRTER
Nanotechnologie  | Wien  | Wissenschaft  | Technologie  | Mikrotechnologie  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung