Medizin & Biotech

APA

Rom will zum Sitz der EU-Agentur für biomedizinische Forschung werden

22.09.2020

In einer Grundsatzrede zur Lage der Europäischen Union hat EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen vergangene Woche die Gründung einer neuen Agentur für biomedizinische Forschung und Entwicklung angekündigt. Sie soll ihr zufolge nach der Coronakrise Abhilfe schaffen. Die Stadt Rom reichte jetzt ihre Kandidatur für den Sitz der neuen Agentur ein, kündigte die Bürgermeisterin der italienischen Hauptstadt, Virginia Raggi, kürzlich an.

In einem Schreiben an den italienischen Regierungschef Premier Conte erklärte Raggi, dass Rom über prestigeträchtige Universitäten und medizinische Infrastruktur verfüge. Die Stadt sei daher die ideale Kandidatin für den Sitz der neuen EU-Agentur für biomedizinische Forschung und Entwicklung.

Globaler Gesundheitsgipfel geplant

Im nächsten Jahr findet in Italien ein globaler Gesundheitsgipfel statt. Die Einladung will Conte aussprechen, der den Vorsitz der G20-Staaten haben wird. Die von der Coronavirus-Epidemie schwer betroffenen lombardischen Städte Mailand und Bergamo bewerben sich um die Abhaltung des globalen Gesundheitsgipfels. Mailand und Bergamo seien internationale Städte mit einer starken Präsenz von Universitäten und Pharmakonzernen.

"Die Pandemie hat unsere Städte und Bürger schwer getroffen. Einen Gesundheitsgipfel bei uns organisieren zu können, hätte eine tiefe symbolische Bedeutung", hieß es im Schreiben der beiden Bürgermeister von Mailand und Bergamo, Giuseppe Sala und Giorgio Gori.

Mit über 35.000 Todesopfern zählt Italien zu den stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffenen Ländern der Welt. Die lombardische Stadt Bergamo stand im Zentrum des Virus-Ausbruchs im Land.

STICHWÖRTER
EU  | Epidemie  | Viruserkrankung  | Biowissenschaften  | Italien  | Rom  | Gesundheit  | Krankheiten  | Infektionen  | Wissenschaft  | Forschung  | Politik  | Int. Beziehungen  | Diplomatie  | Gipfel  | Coronavirus  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung