Medizin & Biotech

Siegfried Meryn, Kathrin Kuess, Michaela Fritz, Nikolaus Pelinka (v.l.) © MedUni Wien/APA-Fotoservice//Hörmandinger
Siegfried Meryn, Kathrin Kuess, Michaela Fritz, Nikolaus Pelinka (v.l.) © MedUni Wien/APA-Fotoservice//Hörmandinger

Partnermeldung

Technologie und Medizin: MedUni Wien kooperiert mit DARWIN’S CIRCLE für erste Tech Health Konferenz am 23. Mai 2019

02.05.2019

In Kooperation mit der MedUni Wien und dem Darwin"s Circle findet am 23. Mai 2019 zum ersten Mal die Digital Health Konferenz Darwin"s Circle Health statt. Damit wird Wien an diesem Tag zum Zentrum für Digitalisierung und Gesundheit. Die ganztägige Veranstaltung mit hochkarätigen Expertinnen und Experten aus Bereichen wie Genetik, Healthcare 4.0 oder Robotics wird im Van Swieten Saal der MedUni Wien abgehalten.

Präzisionsmedizin im Fokus

Wie sieht die Medizin von morgen aus? Welche technologischen Trends werden die medizinische Zukunft prägen? Wie profitieren Patientinnen und Patienten von neuen Möglichkeiten im Rahmen der digitalen Medizin? Antworten auf diese und viele andere spannende Fragen geben hochkarätige Expertinnen und Experten auf diesem Kooperations-Event von MedUni Wien und der Digitalkongress Darwin"s Circle. Der Fokus liegt somit auf dem wichtigsten Trend der Medizin des 21. Jahrhunderts: Die Präzisionsmedizin. Diesem Trend entsprechend baut die MedUni Wien ab 2022 auf dem MedUni Campus AKH ein Zentrum für Präzisionsmedizin – die Erlöse der Veranstaltung am 23. Mai kommen diesem Zentrum zu Gute.

Für den fachlichen Inhalt bildete die MedUni Wien gemeinsam mit Darwin"s Circle einen KuratorInnenkreis aus Medizin-Expertinnen und –Experten unter der Leitung von MedUni Wien-Vizerektorin Michaela Fritz, verantwortlich für Forschung und Innovation. Darwin"s Circle und die MedUni Wien konnten hochqualifizierte VertreterInnen aus den Bereichen Genetik, Healthcare oder etwa Robotics gewinnen, wie unter anderem:

*   Chantelle Kiernan, Director of Lifesciences bei Nuritas
(Biotechnologie)
*   Bart de Witte, ehemaliger Director for Digital Health bei IBM &
Gründer der Hippo AI Foundation
*   Markus Hengstschläger, Medizinische Universität Wien, Leiter des
Instituts für Genetik
*   Moritz Helmstädter, Max Planck Institute for Brain Research,
Managing Director
*   Claudia Schnugg, Creative Director der Science Gallery Venice,
Ca' Foscari University of Venice

Anmeldung zur Konferenz unter: https://darwins-circle.com/application/

Ticketerlöse für das Zentrum für Präzisionsmedizin

Am MedUni Campus AKH entstehen in den nächsten Jahren drei Zentren, in denen die Medizin des 21. Jahrhunderts nachhaltig für die Zukunft gestaltet wird: Das Zentrum für Präzisionsmedizin, das Zentrum für Translationale Medizin und Therapien und das Zentrum für Technologietransfer.

Das Zentrum für Präzisionsmedizin wird ab dem Jahr 2022 errichtet, die Finanzierung soll durch Sponsoren und privaten Spenderinnen und Spendern erfolgen. Aus diesem Grund kommen die Ticketerlöse von Darwin"s Circle Health zur Gänze der Errichtung dieses Zentrums zugute. Die Anzahl der Tickets ist auf exklusive 300 Stück limitiert, das Einzelticket kostet 490,- Euro (exkl. USt.).

Der Fokus des neuen Zentrums liegt insbesondere auf biomedizinischer Forschung, klinischen Studien, Genom-Technologie, Bioinformatik und IT. Die unmittelbare Nähe zum AKH Wien bringt einen wesentlichen Vorteil für PatientInnen: Klinisch tätige ÄrztInnen und GrundlagenforscherInnen erarbeiten in enger Kooperation und räumlicher Nähe neueste Erkenntnisse, wodurch PatientInnen am aktuellsten Stand der Medizin behandelt werden können – und die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung noch rascher als bisher direkt in neue Therapie-Optionen einfließen.

Darwin"s Circle Health

Donnerstag, 23. Mai 2019, Van Swieten Saal der Medizinischen Universität Wien, Van-Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien. Tickets und alle Infos unter https://darwins-circle.com/health/.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
Medizinische Universität Wien
Ing. Klaus Dietl
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
+431 40160 - 11 503
Mobil: +43 664 800 16 11 503
pr@meduniwien.ac.at
http://www.meduniwien.ac.at

Darwin"s Circle
Patrizia Waldmann
Business Development
M: +43 676 843 223 257
T: +43 1 522 555 0114
E-Mail: patrizia.waldmann@darwins-circle.com
www.darwins-circle.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1238/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Bildung  | Medizin  | Universität  | Veranstaltung  |
Weitere Meldungen aus Medizin & Biotech
APA
Partnermeldung