Natur & Technik

APA

"Promise" oder "Courage"? Online-Abstimmung über Namen für NASA-Rover

22.01.2020

Im Sommer soll der nächste NASA-Rover zum Mars starten, aber vorher braucht er noch einen Namen. Rund 28.000 US-Schüler haben Vorschläge gemacht, daraus haben Experten neun Namen ausgesucht - und nun darf jeder darüber im Internet abstimmen.

Zur Auswahl stehen "Endurance" (Ausdauer), "Tenacity" (Hartnäckigkeit), "Promise" (Versprechen), "Perseverance" (Durchhaltevermögen), "Vision" (Vision), "Clarity" (Klarheit), "Ingenuity" (Einfallsreichtum), "Fortitude" (Tapferkeit) und "Courage" (Mut). Die Online-Abstimmung läuft bis zum 27. Jänner, danach entscheidet die US-Raumfahrtbehörde NASA über den endgültigen Namen.

Der rund 1.000 Kilogramm schwere Rover, der bisher den Arbeitstitel "Mars 2020" trägt, soll im Juli oder August starten und im Februar 2021 auf dem Mars landen. Er soll über den roten Planeten rollen und nach Spuren früheren Lebens suchen. Frühere Mars-Rover hießen beispielsweise "Spirit" (Geist), "Opportunity" (Möglichkeit) oder "Curiosity" (Neugier).

Service: Link zur Online-Abstimmung: http://go.apa.at/fM59IYUg

STICHWÖRTER
Raumfahrt  | NASA  | USA  | Washington  | Wissenschaft  | Forschung  | Wissenschaftsmissionen  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung