Natur & Technik

(v.l.n.r.): Andreas Reichardt, Iris Rauskala, Wolfgang Baumjohann, Anton Zeilinger und Andreas Geisler © APA (ÖAW/Hörmandinger)
(v.l.n.r.): Andreas Reichardt, Iris Rauskala, Wolfgang Baumjohann, Anton Zeilinger und Andreas Geisler © APA (ÖAW/Hörmandinger)

Partnermeldung

Weltraumteleskop CHEOPS ins All gestartet

18.12.2019

Beim zweiten Anlauf hat es geklappt: Am 18. Dezember um 9.54 Uhr startete vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana das ESA-Weltraumteleskop CHEOPS erfolgreich ins All. Von seiner polaren Umlaufbahn in 700 Kilometern Höhe wird CHEOPS (CHaracterising ExOPlanets Satellite) bis zu fünf Jahre lang rund 500 Planeten außerhalb unseres Sonnensystems - sogenannte Exoplaneten - genau unter die Lupe nehmen. Bei der Weltraummission sind auch Elektronik und Software aus Österreich an Bord, entwickelt vom Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der Universität Wien und RUAG Space Austria.

"Das Wetter war im Vergleich zu gestern perfekt. Die Sojusrakete hat heute einen Bilderbuchstart hingelegt. Das lange Warten hat sich gelohnt", sagt Johann Hasiba vom Institut für Weltraumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, der beim Start in Kourou vor Ort dabei war.

Am Vortag des Satellitenlaunches konnten sich Weltraumfans bei öffentlichen Veranstaltungen an der Weltraumforschung in Graz und im Festsaal der Akademie über die CHEOPS-Mission informieren. Unter den Gästen an der ÖAW in Wien waren auch die Bundesminister/innen Iris Rauskala (BMBWF) und Andreas Reichardt (BMVIT), die dem Start gespannt entgegenfieberten.

Weitere Bilder in der APA-Fotogalerie

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Österreichische Akademie der Wissenschaften
   Dipl.-Soz. Sven Hartwig
   Leitung Öffentlichkeit & Kommunikation
   +43 1 51581-1331
   sven.hartwig@oeaw.ac.at
   www.oeaw.ac.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/1277/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

STICHWÖRTER
Wissenschaft  | Fotogalerie  | Forschung  | Luftfahrt  |
Weitere Meldungen aus Natur & Technik
APA
Partnermeldung