Politik & Wirtschaft

APA

Deutsche Familienministerin Giffey kann Doktortitel behalten

31.10.2019

Die deutsche Familienministerin Franziska Giffey (SPD) kann ihren Doktortitel behalten. Die Freie Universität Berlin teilte kürzlich mit, das Präsidium habe nach eingehender Prüfung und einer mehrstündigen Sitzung einstimmig beschlossen, Giffey für ihre Dissertation eine Rüge zu erteilen, der 2010 verliehene Grad "Doktorin der Politikwissenschaft" werde ihr aber nicht entzogen. Gegen die SPD-Politikerin waren Plagiatsvorwürfe erhoben worden.

STICHWÖRTER
Regierungspolitik  | Wissenschaft  | Deutschland  | Berlin  | Politik  |
Weitere Meldungen aus Politik & Wirtschaft
APA
Partnermeldung